Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die wichtigsten Spiele:

Manchester City's Riyad Mahrez celebrates after scoring his side's opening goal during the English Premier League soccer match between Manchester City and Burnley at the Etihad stadium in Manchester, England, Saturday, Nov. 28, 2020. (Laurence Griffiths/Pool via AP)

Riyad Mahrez feiert eines seiner drei Tore gegen Burnley. Bild: keystone

Real unterliegt nach Courtois-Flop Alaves +++ Neymar und Mahrez glänzen



Deutschland

England

Brighton & Hove Albion – Liverpool 1:1

Meister Liverpool kam an der englischen Südküste nicht über ein Unentschieden hinaus. In Brighton holte die Mannschaft von Jürgen Klopp ein 1:1. Diogo Jota erzielte nach einer Stunde den schönen Treffer der «Reds».

«Es ist, wie es ist», sagte Trainer Klopp und bemühte sich, Anstand zu bewahren: «Die Entscheidungen waren korrekt.» Drei Mal lag der Ball insgesamt in Brightons Netz – aber nur ein Mal zählte das Tor des FC Liverpool. Zunächst stand Mohamed Salah um eine Zehenlänge im Offside, später wurde auch der vermeintlich entscheidende Treffer von Sadio Mané zur 2:0-Führung in der 84. Minute annulliert. Auch der Senegalese war knapp im Offside gestanden.

Liverpool musste mit nur einem Punkt nach Hause, weil das Schiedsrichterteam in der Nachspielzeit auf einen Foulpenalty für Brighton & Hove Albion entschied, welchen Pascal Gross zum 1:1 verwertete. Der Deutsche trat aus elf Metern an, weil ein Kollege zuvor einen Penalty verschossen hatte: Neal Maupay hatte den Ball beim Stand von 0:0 am rechten Pfosten vorbei geschoben. (ram)

Tore: 60. Jota 0:1. 93. Gross (Foulpenalty) 1:1.- Bemerkungen: Brighton ohne Zeqiri (nicht im Aufgebot), Liverpool ohne Shaqiri (verletzt). 20. Maupay (Brighton) verschiesst Penalty.

abspielen

0:1 Liverpool: Diogo Jota (60.). Video: streamable

abspielen

1:1 Brighton: Pascal Gross (93.). Video: streamable

Manchester City – Burnley 5:0

Die «Citizens» feierten nach zwei Spielen mit nur einem Punkt einen 5:0-Kantersieg gegen Burnley, das erst Anfang dieser Woche seinen ersten Saisonerfolg gefeiert hatte. Für das favorisierte Heimteam von Trainer Pep Guardiola traf der Algerier Riyad Mahrez dreimal.

Tore: 6. Mahrez 1.0. 22. Mahrez 2:0. 41. Mendy 3:0. 67. Torres 4:0. 69. Mahrez 5:0.

abspielen

1:0 ManCity: Riyad Mahrez (6.). Video: streamable

abspielen

2:0 ManCity: Riyad Mahrez (22.). Video: streamable

abspielen

3:0 ManCity: Benjamin Mendy (41.). Video: streamable

abspielen

4:0 ManCity: Ferran Torres (66.). Video: streamable

abspielen

5:0 ManCity: Riyad Mahrez (69.). Video: streamable

Everton – Leeds United 0:1

abspielen

0:1 Leeds: Raphinha (79.). Video: streamable

Italien

Sassuolo – Inter Mailand 0:3

Im Spitzenkampf der Runde hat sich Inter Mailand mit einem klaren Auswärtssieg am bisherigen Tabellenzweiten Sassuolo vorbeigeschoben. Die beiden Teams sind nun punktgleich, sie haben zwei Zähler Rückstand auf die AC Milan. Der Tabellenführer spielt am Sonntag gegen Fiorentina.

Tore: 4. Sanchez 0:1. 14. Chiriches (Eigentor) 0:2. 60. Gagliardini 0:3.

Benevento – Juventus Turin 1:1

Meister Juve hat derweil ohne Cristiano Ronaldo weiterhin Mühe. In Abwesenheit des Superstars erzielte der Spanier Alvaro Morata auswärts gegen Aufsteiger Benevento mit seinem achten Pflichtspieltreffer zwar früh das 1:0, doch am Ende reichte es nur zu einem enttäuschenden 1:1. Juventus ist weiterhin ungeschlagen, doch hat es zwei der drei Spiele gegen die Aufsteiger Crotone, Spezia und Benevento nicht gewinnen können.

Tore: 21. Morata 0:1. 45. Letizia 1:1.

Atalanta Bergamo – Hellas Verona 0:2

Tore: 62. Veloso (Foulpenalty) 0:1. 83. Zaccagni 0:2. - Bemerkung: Atalanta Bergamo mit Freuler, Hellas Verona ohne Rüegg (verletzt).

Spanien

Real Madrid – Alaves 1:2

Real Madrid hat ein weiteres Mal enttäuscht. Der Meister verlor daheim gegen Alaves mit 1:2. Der baskische Aussenseiter ging durch einen Handspenalty schon in der 5. Minute in Führung. Kurz nach der Pause doppelte Joselu nach einem fatalen Fehlpass von Real Madrids Goalie Thibaut Courtois nach.

In den letzten drei Liga-Partien holte die Mannschaft von Zinédine Zidane nur einen Punkt. Und die Aufgaben werden in den kommenden Tagen nicht einfacher: Am nächsten Wochenende trifft Real Madrid auswärts auf den FC Sevilla und die Woche darauf auf Atlético Madrid.

Tore: 5. Perez (Handspenalty) 0:1. 49. Joselu 0:2. 86. Casemiro 1:2.

abspielen

0:1 Alaves: Lucas Perez (5.). Video: streamable

abspielen

0:2 Alaves: Joselu (49.). Video: streamable

abspielen

1:2 Real: Casemiro (86.). Video: streamable

abspielen

Isco trifft in der 96. Minute nur die Latte. Video: streamable

Valencia – Atlético Madrid 0:1

Tor: 79. Lato (Eigentor) 0:1.

abspielen

0:1 Atlético: Eigentor Toni Lato (79.). Video: streamable

Frankreich

Paris Saint-Germain – Girondins Bordeaux 2:2

In seinem 58. Spiel in der Ligue 1 erzielte Neymar den 50. Treffer. Der Brasilianer erzielte beim 2:2 von Paris Saint-Germain gegen Bordeaux in der 27. Minute mit einem Penalty das 1:1. Nur zwei Spieler erreichten in Frankreich die Marke von 50 Toren schneller als Neymar: Der Schwede Gunnar Andersson und der Kroate Josip Skoblar, die in den Fünfziger- respektive in den Siebzigerjahren für Marseille spielten. Nach zwei Spielen ohne Sieg könnte Lille am Sonntag zu PSG aufschliessen.

Tore: 9. Pembélé (Eigentor) 0:1. 26. Neymar (Foulpenalty) 1:1. 28. Kean 2:1. 60. Adli 2:2. - Bemerkungen: Bordeaux mit Benito (ab 46.).

abspielen

2:1 PSG: Moise Kean (28.). Video: streamable

abspielen

2:2 Bordeaux: Yacine Adli (60.). Video: streamable

Olympique Marseille – Nantes 3:1

Tore: 2. Thauvin 1:0. 35. Payet 2:0. 60. Benedetto (Handspenalty) 3:0. 73. Blas 3:1.

abspielen

1:0 OM: Florian Thauvin (2.). Video: streamable

abspielen

2:0 OM: Dimitri Payet (35.). Video: streamable

(ram/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So cool sahen Trainer als Spieler aus

So wird dein Weihnachtsessen mit dem Chef dieses Jahr aussehen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Erkennst du den Fussballklub, wenn du sein Wappen siehst?

Die Aufgabe ist für einen richtigen Fussballfan vermutlich ein Klacks. Oder doch nicht? Die meisten Klubs, die wir suchen, sind aus Europa. Einige stammen aber auch aus dem grossen Rest der Welt. Erkennst du alle 24 Logos?

Artikel lesen
Link zum Artikel