Duell
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rosso Corsa oder Viper Green – welche Autofarbe hätten Sie denn gern?



Vor Kurzem thematisierten wir eine der grössten Krisen der Neuzeit: Die «stiere Autofarben»-Krise. Sieh' dich mal in einer Tiefgarage um – Schwarz, Anthrazit-Grau, Schwarz, Anthrazit-grau, Anthrazit-grau ... und ab und zu als Farbtupfer noch Silber oder – huch! – Weiss.

Der weltweit führende Hersteller von Autolacken, der Chemiekonzern BASF, veröffentlicht jedes Jahr einen Bericht zur Beliebtheit von Autofarben. Seit Jahrzehnten ist die grosse Mehrheit aller Autofarben weltweit – für 2019 etwa 78 Prozent – eigentlich gar keine Farbe: Schwarz, Grautöne, Silber, Weiss. Was man im Fachjargon «unbunt» nennt; «achromatics».

Bunte Autos gibt es zwar weiterhin; sie fristen aber ein Nischendasein. High-End-Sportwagen passen vielleicht zu kräftigen Rottönen mit Motorsport-Assoziationen. Und am unteren Ende des Preissegments darf man mit verspielteren Farbtönen experimentieren: Fiat 500, VW Lupo und Co. gibt es in bunt. In der Mittel- und oberen Mittelklasse setzt man auf Seriosität.

Umso erstaunlicher, dass es gewisse Autofarben gibt, die statistisch gesehen selten sind, dennoch aber weltbekannt. Vielleicht kennt man die technisch korrekte Bezeichnung nicht, aber jenes Subaru-Dunkelblau, zum Beispiel ... kännsch, oder? Lassen wir also einige der ikonischsten Autofarben der Geschichte Revue passieren:

British Racing Green

Woher du es kennst: Diverse britische Sport- und Rennwagen

british racing green autofarben blower bentley 1930 auto design

Bild: shutterstock

Fangen wir mit einer der bekanntesten und zugleich ‹problematischsten› Autofarben an. Denn die Farbe des obigen «Blower» Bentleys aus dem Jahr 1930 gilt als British Racing Green.

Das hier aber auch:

Und das hier eben auch:

Aston Martin DBR9 british racing green auto motorsport petit le mans atlanta 2005  https://commons.wikimedia.org/wiki/File:58_Aston_Martin_DBR9.jpg

Bild: wikicommons

Und man stellt fest: Das sind drei doch ziemlich verschiedene Grüntöne, nicht? Und eigentlich sollte man es Irish Racing Green nennen, denn die Tradition geht auf den 1903 in Irland gehaltenen Gordon Bennet Cup zurück, als die britischen Teilnehmer ihre Autos in Shamrock Green kleideten, um dem Gastgeberland Respekt zu zollen. Und Shamrock Green ist freilich einiges heller als jenes tiefe Flaschengrün, das man von den Jaguar D-Type Rennwagen der Fünfzigerjahre kennt; was wiederum anders als RAL 6005 Moss Green ist, das heute gemeinhin als British Racing Green gilt. Somit ist dies wohl die einzige Farbe, deren Bezeichnung bekannter als der eigentliche Farbton ist. Und nichtsdestotrotz ikonisch.

british racing green autofarbe aston martin MGB lotus super seven caterham auto design

Bild: shutterstock

Ähnlich verhält es sich mit dem Mercedes-Silber, das wir zu kennen meinen, sich aber seit den Dreissigerjahren immer wieder veränderte. Glücklicherweise gibt es aber etliche berühmte Autofarben, die aber genau definiert sind. Etwa:

Estoril Blue

BMW M3

bmw estoril blue autofarbe auto

Bild: shutterstock

Woher dieser Name? Nun, Dr. Google zeigt dir schnell einmal Bilder vom malerischen Küstenstädchen Estoril in Portugal, und die sehen in etwa so aus:

estoril portugal sonne blauer himmel meer wellen segelschiff ferne horizont sommer

Bild: shutterstock

Jedenfalls ist Estoril Blue spätestens seit den 3er-BMWs der Neunzigerjahre ein Farbklassiker. Ein ganz anderes Blau aber als ...

Mica Blue

Subaru Impreza

subaru mica blue autofarbe colin mcrae rallye

Bild: shutterstock

Zwei Worte: Colin McRae. Dem ‹fliegenden Schotten› ist es zu verdanken, dass man bis heute seinen Subaru Impreza vorzugsweise in Mica Blue will.

Championship White

Honda Civic Type R

honda civic type r championship white design autofarbe auto https://www.youtube.com/watch?v=XPrB-Ygw7YM

Bild: youtube

Auf jedem anderen Auto wäre dieser Farbton langweilig. Doch die Assoziation mit hochtourigen VTEC-Motoren und hervorragenden Fahreigenschaften haben diese Farbe in die Ikonografie der Auto-Geschichte gehievt.

Ermine White

Fords der Sechzigerjahre und Tochterunternehmen

ermine white autofarbe 1963 lincoln continental convertible auto retro design https://www.flickr.com/photos/42220226@N07/31045125132

Bild: flickr

Weiss ist eben nicht gleich Weiss. Einer der schönsten Weisstöne ist dieser hier:

hermelin winterkleid weiss jö tier

Bild: shutterstock

Das Winterfell des Hermelins – und die Farbe etlicher Fords und Lincolns der Sechzigerjahre.

Norfolk Yellow

Lotus

Lotus, legendärer Konstrukteur leichtgewichtiger Sportwagen und Erfinder zahlloser Innovationen der Automobilgeschichte, ist auf einem ehemaligen Flugfeld der Royal Air Force nahe der ostenglischen Stadt Norwich beheimatet. Und welches andere ikonische Produkt stammt ebenfalls aus Norwich? Hmm .... ja genau:

Und schaut man sich den Farbton dieses hervorragenden Senfs mal an ... ja, macht Sinn.

Rosso Corsa

Ferrari, dänk.

Die vielleicht ikonischste Autofarbe der Welt gehört der ikonischsten Automarke: Enzo Ferrari soll mal gesagt haben: «Sag' einem Kind, es soll ein Auto zeichnen, und es wird es sicher rot zeichnen.» Bis heute ist jenes Renn-Rot die beliebteste Farbe der Ferrari-Kundschaft. Dabei ist Rosso Corsa bei Weitem nicht der einzige Rotton, den Ferrari anbietet. Da wären noch Rosso Dino, Rosso Portofino, Rosso Monza, Rosso Fuoco und und und. Doch Rosso Corsa ... naja, man denkt dabei eben an Fangios Formel-1-Wagen der Fünfzigerjahre oder an die 330er der Sechzigerjahre und dergleichen.

Guards Red

Porsche aus den Achtzigerjahren.

Guards Red autofarben RUF porsche flatnose 1986 auto https://www.flickr.com/photos/thecarspy/24139585817

Bild: flickr

Etwas leuchtender und mit mehr Orange als Rosso Corsa ist Guards Red die ultimative Farbe für einen 911er Turbo aus den Achtzigerjahren. Schulterpolster, Filofax und Gelfrisur sind fakultativ, aber empfehlenswert.

Silver Birch

Aston Martin DB5

Britain's Prince Charles talks with actor Daniel Craig, left, as they view the Aston Martin DB5 Bond car during a visit to the set of the 25th James Bond film at Pinewood Studios in Iver Heath, southern England, Thursday June 20, 2019. (Chris Jackson/PA via AP)

Bild: AP/PA

Bond, James Bond. Derart stilbildend, dass das Auto selbst in den neusten 007-Filmen immer wieder gefeatured wird.

Nardo Grey

Audi und Tochterunternehmen

nardo grey autofarbe design supercar Las Vegas, Nevada / USA - August 28, 2019 : Nardo Grey Lamborghini Murcielago parking in a shopping mall.

Bild: shutterstock

Die Assoziation mit Kriegsschiffen und Militäranlagen ist mitnichten von ungefähr. Seit geraumer Zeit wird unsere Welt als unsicherer und instabiler wahrgenommen. Bunte Farben gehören in eine optimistischere Ära. Die Zeit des Rumspielens ist vorbei. Hightech gepaart mit Tarnung und Kraft sollen Sicherheit vermitteln.

Celeste Blu

Fiat 500 Vintage 57

Ein wohliges Antidoton zum grimmigen Nardo Grey und zum machoiden Guards Red. Dieses Pastell-Blau ist ein optimistischer Lichtblick im tristen Grau-Schwarz-Silber des Alltagsverkehrs.

Viper Green

VW Scirocco

Bei der Lancierung des VW Sciroccos anno 1975 war dieses Métalisée-Giftgrün eine der Farboptionen. Derart beliebt ist sie bei einer eingeschworenen Fangemeinde, dass VW sie für alle Scirocco-Generationen anbot.

Womit wir wieder bei den überlauten Farben angelangt wären! Und keine Autokategorie hatte je eine sensationellere Farbgebung als die Muscle Cars der späten Sechziger- und frühen Siebzigerjahre:

Hugger Orange

Chevrolet Camaro

Übersehen kann man so was nicht (wohl auch, weil man es schon von einem Kilometer weg her hört).

Grabber Blue

Ford Mustang

1970 Ford Boss 302 Mustang in Grabber Blue auto retro design muscle car https://bringatrailer.com/listing/1970-ford-mustang-restomod/

Bild: bringatrailer.com

Chevy hatte Orange, Ford konterte mit diesem leuchtenden Blau.

Der dritte ‹Grosse› aus Detroit liess dies freilich nicht auf sich sitzen und hielt entgegen mit:

Sub Lime, Panther Pink, Plum Crazy Purple

Dodge und Plymouth Muscle Cars

sub lime autofarbe dodge challenger 1970 muscle car design retro auto https://flickr.com/photos/42220226@N07/22162094610

Bild: wikicommon

Die wohl exzentrischsten Autofarben der Geschichte gab es für die Plymouth Roadrunners, Dodge Chargers und Dodge Challengers der frühen Siebziger im Angebot. Sub Lime (oben) gefällig? Nicht für jedermann, gewiss. Aber ikonisch zweifelsohne. Genauso wie Panther Pink, ...

Panther Pink autofarbe Dodge Charger 1970 muscle car auto design https://commons.wikimedia.org/wiki/File:1970_Dodge_Challenger_RT_440_(2).jpg

Bild: wikicommons

... nach der Zeichentrickfilmfigur benannt, oder – vielleicht die verrückteste Autofarbe ever: Plum Crazy Purple.

Und ICH will meinen Göppel in ...

Auto #unfucked

Oldtimer mit moderner Technik – diese 9 Firmen kreieren automobile Kunst

Link zum Artikel

Zum 110-Jährigen von Alfa Romeo gibt's hier tonnenweise Bilder schöner Italiener

Link zum Artikel

Das beste Gegenmittel für Corona-Überdruss: Diese sibirischen Spinner mit ihren Auto-Mods

Link zum Artikel

Europäische Autos mit US-Power – ein exklusiver Club

Link zum Artikel

Wieso sind Autofarben soooo langweilig geworden? Ein Experte erklärt

Link zum Artikel

Klappscheinwerfer, Handschaltung und Co. – 12 Sachen, die wir an neuen Autos vermissen

Link zum Artikel

Die unglaubliche wahre Geschichte hinter «Le Mans 66»

Link zum Artikel

«Und hier ist unser neues Flagschiff, der Subaru F.U.C.K.S.»

Link zum Artikel

Truck. Yeah.

Link zum Artikel

17 Auto-Designs, die ähnlich polarisierten wie der Tesla-Truck

Link zum Artikel

Du willst einen Oldtimer mit Tesla-Antrieb? Da gibt es eine ganze Reihe ...

Link zum Artikel

Sex and Vans and Rock'n'Roll

Link zum Artikel

Wir zeigen dir das Auto, du sagst uns den Film – die Tricky-Ausgabe!

Link zum Artikel

Die wohl coolste Fussnote der Automobilgeschichte: Mini-Jeeps!

Link zum Artikel

Ich fuhr eine Woche lang Offroader und war wider Erwarten total begeistert

Link zum Artikel

Die wunderbare Welt der sowjetischen Sportwagen; Marke Eigenbau

Link zum Artikel

Und NUN: Rückwärts-Autorennen! Weil geil.

Link zum Artikel

24 Stunden Vollgas: Unglaubliche Bilder aus 96 Jahren Le Mans

Link zum Artikel

Ich wage mal die steile These: Ist Subaru die heimlich kultigste Automarke EVER?

Link zum Artikel

Das kleinste Auto der Welt wird wieder gebaut – und wir wollen SO SEHR EINS!

Link zum Artikel

Wir zeigen dir das Auto, du sagst uns den Film!

Link zum Artikel

Mit Vollgas wider den Klassenfeind: 12 coole Sowjet-Autos, von denen du garantiert noch nie gehört hast

Link zum Artikel

11 grauenhafte Autos, ... die aber trotzdem irgendwie gopfnomoll cool sind

Link zum Artikel

«Bonzen an die Kasse» – oder weshalb es ein philosophischer Akt ist, einen Rolls-Royce zu driften

Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

Link zum Artikel

Diesmal etwas schwieriger: Hier kommt das allseits beliebte watson-Filmauto-Quiz, Teil II!

Link zum Artikel

Auto-Design: Früher war die Zukunft besser

Link zum Artikel

Klischeehafte Berichte, sexistische Idioten und kistenweise Bier – watsons erster Autotest

Link zum Artikel

«Baroni soll mal einen gut recherchierten Artikel über Toyota Hybrid schreiben!» Voilà: Powerslide mit dem Prius

Link zum Artikel

15 an sich gute Autos, die ein heavy Imageproblem haben. Nein, ehrlich, so was darfst du einfach nicht fahren!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Von 16 bis 431 km/h: die schnellsten Autos der Welt – aus jeder Dekade

Emily darf jetzt mit geschalteten Autos fahren

Abonniere unseren Newsletter

44
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
44Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 06.07.2020 00:25
    Highlight Highlight Und das Gulf-Blau fehlt schon wieder.
    Benutzer Bild
  • ujay 05.07.2020 18:01
    Highlight Highlight Bei den Farben mit Geschichte fehlt eindeutig noch candy Apple red, wie bei diesem Ford Mustang von 1970.
    Benutzer Bild
  • mr.mot 05.07.2020 14:54
    Highlight Highlight Meine Eltern fuhren Ende 70er-Jahre einen giftgrünen Opel Kadett. Leider gibt es keine Fotos mehr davon, aber er sah sehr ähnlich aus wie jener im Bild.
    Obwohl farbige Autos damals noch wesentlich häufiger waren, war es unmöglich "anonym" in der Stadt unterwegs zu sein. Ständig wurden wir erkannt und wurde uns zugewinkt. 👋😄
    Benutzer Bild
  • massi.lucca 05.07.2020 13:59
    Highlight Highlight Kompliment Herr Baroni, meine Rede!!! Ach was war das doch für eine geile (Auto-)Zeit, als man auf einen Parkplatz blickte und sich da gelb, rot, blau, grün oder weisse Auto's tummelten.

    Mein erstes Auto - ein FIAT 132 2000 - besass die herrliche Farbe Tropic-Orange...okay, nach einigen Jahren verwandelte sich die Farbe in ein Rost-Braun, aber das ist eine andere Geschichte :))
    Benutzer Bild
  • Waldiini 05.07.2020 11:48
    Highlight Highlight nach einer stunde hatt klicken habe ich meine top 5 erreicht 😂
  • Blitzmagnet 05.07.2020 10:02
    Highlight Highlight Zufall? 😁
    Benutzer Bild
  • The Snitcher 05.07.2020 09:49
    Highlight Highlight N Performance Blue... bisschen jünger ja, aber schön was da Hyundai mit N macht...
    Benutzer Bild
    • obi 05.07.2020 13:06
      Highlight Highlight Findijetzt eine ziemlich schöne Autofarbe...
    • dmark 05.07.2020 14:08
      Highlight Highlight Ich nenne das "Baby-Blau" ;)
  • muesli87 05.07.2020 09:05
    Highlight Highlight Ich hab ja vor zwei Jahren extra einen grünen Skoda Octavia RS bestellt als Neuwagen und würde meinen Hugo nie mehr hergeben 🤩
    Benutzer Bild
  • Statler 05.07.2020 08:59
    Highlight Highlight Schade, sind die Autos nicht mehr so farbig wie früher. Denn, um's mit zwei anderen Ikonen zu sagen: «Bunt ist das Dasein und granatenstark!»
  • Statler 05.07.2020 08:58
    Highlight Highlight «Sub Lime» ist sehr sublim ;)))
  • Prometheuspur 05.07.2020 06:56
    Highlight Highlight Sehr typische für Porsche waren die kräftigen rot wie das benannte Guards-Red beim Turbo, oder das Indischrot für den klassischen Carrera. Man nannte sie deshalb etwa auch liebevoll "Feuerwehrauto".

    Indischrot
    Benutzer Bild
  • pamayer 05.07.2020 05:37
    Highlight Highlight Und der umgekehrte Aspekt:
    Leo Fender liess seine Gitarren und Bässe in damals angesagten Autofarben produzieren.
    Benutzer Bild
    • obi 05.07.2020 13:05
      Highlight Highlight Und ich mache gerade den umgekehrten Weg haha.
    • ujay 06.07.2020 09:53
      Highlight Highlight @pameyer: Ja, in den 50er Jahren erwarb Fender die Rechte für die Farben olympic white, candy Apple red, Lake Placid blue, Surf green etc...sämtliche Farben von General Motors.
      Benutzer Bild
  • Grötzu 04.07.2020 23:17
    Highlight Highlight die 68ziger waren geil
  • Amateurschreiber 04.07.2020 23:10
    Highlight Highlight Frage: Welche dieser Farben soll dein Göppel haben?
    Antwort: Ja
  • Kiril 04.07.2020 22:33
    Highlight Highlight Ich muss leider zugeben, ich bin mitschuldig daran, dass gefühlt alle Autos heutzutage Grautöne haben, aber bei Gebrauchtwagen hat man nicht wirklich die Wahl. Immerhin hat es rote Linien (einfache Pinstripes), womit es doch wieder anders ist 😁
  • Graf Zacharias von Zitzewitz 04.07.2020 22:20
    Highlight Highlight Erstmal Glückwunsch zum gelungenen Artikel.

    Hatte vor meinem Model 3 einen BMW 328ix F30 in Estorilblau Metallic II. In meinen Augen einer der schönsten Blautöne, den es für Geld zu kaufen gibt.

    Das auf eurem Bild ist ein normaler 3er M-Sport aus der F30 Serie (meiner sah beinahe genauso aus) und definitiv kein M3, sondern ein 335i. Den M3 aus dieser Ära gab es nämlich nie in Estorilblau, sondern u.A. in der ebenfalls sehr klangvollen Farbe ‚Yas Marina Blue‘ zu kaufen.

    Der letzte M3, den man ausserhalb des BMW-Individual Programms in Estorilblau bestellen konnte, war meines Wissens der E36.
  • Schlaf 04.07.2020 22:17
    Highlight Highlight Alte Porsche F-Modelle, sehen mMn.
    auch hammer aus mit Vipergrünem Lack.
    Benutzer Bild
  • Erklärbart. 04.07.2020 22:02
    Highlight Highlight Navarrablauer e-tron 👌🏼
  • Herbsli69 04.07.2020 21:38
    Highlight Highlight Wieder mal ein grosses Dankeschön an Baroni für diesen Artikel und die Föteli. Allerdings muss ich ein bisschen mötzeln: der Scirocco von VW wurde erst 1974 lanciert und nicht, wie geschrieben 1957.
    • obi 05.07.2020 13:00
      Highlight Highlight Tipser. Ist korrigiert. Danke :-)
  • Grötzu 04.07.2020 21:31
    Highlight Highlight Mein Peugeot 407 würde ich als strandfarbig (Djerba) bezeichnen. Gefällt mir immer noch und man sieht diese Farbe nicht mehr.
  • Domino 04.07.2020 21:28
    Highlight Highlight Bugatti Bleu
    Das grösste Automuseum der Welt steht übrigens in Mulhouse, 30min von Basel entfernt. Über 100 Bugattis, Ferrari 250 LM, Mercedes W154 und Formel 1 aus fast jeder Ära.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Cité_de_l’Automobile
    Benutzer Bild
    • Grubinski 06.07.2020 11:39
      Highlight Highlight Wurde lange so weitergezogen
      Benutzer Bild
  • JFKeller 04.07.2020 21:00
    Highlight Highlight Rosso Corsa aka Resale Red
  • maddoxxx 04.07.2020 20:49
    Highlight Highlight Meinen Scirocco, den ich vor 2 Jahren dann altersbedingt verkauft habe, hatte ich in Viper green🤩🥳
    Und ich fands super geil 🤷‍♂️😍

    Aber wie du schon so schön in deinem Artikel erwähnt hast, solche Farben sind echt ne Rarität und schwer los zu werden, wie ich leider erfahren musste...
    Nur wegen dem grün musste ich 2k runter gehen, trotz top Ausstattung. In weiss oder schwarz wäre es kein Thema gewesen. Schade, das es immer nur Silber, weiß oder schwarz sein muss.

    Aber egal, ich würde es wieder tun 😁😁✌
    Farbe brauch das Leben!
    • Toerpe Zwerg 04.07.2020 23:07
      Highlight Highlight 2k runter beim Scirocco?

      Dann musstest Du ja draufzahlen!
  • Eric Lang 04.07.2020 20:39
    Highlight Highlight Das Lotus Gelb heisst aber original immer Mustard Yellow.
    Da habe ich Zuhause noch drei originale Lotus Kaufverträge, in welchen die so drinsteht.
  • wasylon 04.07.2020 20:29
    Highlight Highlight Wer sich nicht für eine Farbe entscheiden kann empfiehlt sich das farbenfrohe Sondermodell VW Polo Harlekin.
    Benutzer Bild
    • Prometheuspur 05.07.2020 06:06
      Highlight Highlight Haha lustig👍🏼
      Wie diese gehäkelten farbigen Quadratplätzchen Decken, welche sehr beliebt waren.
  • Yelina 04.07.2020 20:13
    Highlight Highlight Rot Rot Rot. 😍 Schwierig wird's bei Rot gegen Rot. 🤔
  • Thoro Z 04.07.2020 19:49
    Highlight Highlight Heute braucht es eben etwas mehr Mut zur Farbe.
  • fools garden 04.07.2020 19:39
    Highlight Highlight Interessanterweise werden diese Farben gewählt, gekauft werden sie aber wunderselten.
    • dmark 05.07.2020 14:16
      Highlight Highlight Meistens, weil die Hersteller dafür einen saftigen Aufschlag kassieren wollen. Dafür wird dann lieber eine Lenkradheizung mit rein genommen und die Kiste in (Ideal-Standard-) Weiss gekauft.
  • wasylon 04.07.2020 19:27
    Highlight Highlight @baroni

    Die BMW M Gmbh benennt ihre Farben immer nach Rennstrecken. So gibt es auch ein Silverstone blue, Imola red usw.
    • Forest 04.07.2020 20:29
      Highlight Highlight Monte Carlo Blue.
  • Matti_St 04.07.2020 19:00
    Highlight Highlight Wie lange muss ich drücken bis Plum Crazy Purple No. 1 wird?
    • Roelli 04.07.2020 20:48
      Highlight Highlight Ich helfe dir🙋🏻‍♂️🙋🏻‍♂️
    • Lindros88 04.07.2020 22:42
      Highlight Highlight Ich helfe gerne mit!! 🤣😂🤣
  • LeBase 04.07.2020 18:40
  • Sauäschnörrli 04.07.2020 18:37
    Highlight Highlight Wenn die Familie wächst und ein Scirocco zu klein wird, würde sich ein Caddy anbieten. Das Fahrverhalten lässt sich wahrscheinlich nicht vergleichen, aber die Farbe kommt wenigstens hin.
    Benutzer Bild

11 Retro-Bilder von beängstigend lockeren Erziehungsmethoden

Heute wird über Impfungen, Helikoptereltern und alternative Erziehungsmethoden diskutiert. Das hat früher wohl niemanden so wirklich interessiert. Denn die folgenden Bilder zeigen, wie tiefenentspannt manche Eltern damals bei ihrer Erziehung waren ...

(ek/sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel