Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Flug über Venedig mit Microsofts «Flight Simulator 2020».

Diese 13 Videos zeigen, wie genial Microsofts neuer «Flight Simulator» wirklich aussieht



Der langersehnte «Flight Simulator 2020» hebt heute Dienstag ab und da unzählige Simulator-Fans das Spiel gleichzeitig herunterladen, laufen bei Microsoft die Server heiss, sprich der 91 GB grosse Download dürfte bei vielen etwas länger dauern.

Diese Videos machen den Download zwar nicht schneller, versüssen aber vielleicht die Wartezeit! Denn so gut sieht der «Flight Simulator 2020» wirklich aus:

1. Flug über Zürich im «Microsoft Flight Simulator 2020»

abspielen

Das Video stammt aus der Preview-Version. Video: YouTube/Siivet - Wings

2. Anflug auf den Flugplatz Samedan im Engadin (einer der höchstgelegenen Flugplätze Europas)

abspielen

Im Video ab Minute 1:50. Video: YouTube/PC Games

3. Im «Flight Simulator» über Basel und Umgebung

abspielen

Video: YouTube/quill18

4. Rundflug über Venedig mit Wasserlandung

abspielen

Video: YouTube/nordrheintvplay

5. Mit der Cessna von Courchevel in Frankreich über die Alpen

abspielen

Video: YouTube/nordrheintvplay

6. 14 der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt im «Flight Simulator»

abspielen

Video: YouTube/IGN

7. Auf Safari mit dem «Flight Simulator»

abspielen

Video: YouTube/ObsidianAnt

8. Anflug auf den Flughafen Lukla in Nepal

abspielen

Video: YouTube/Heideltraut

9. «X-Plane 11» vs. «Flight Simulator 2020» im Grafikvergleich

abspielen

Video: YouTube/Flight Sim

10. Die Standard-Grafik-Stufen im Vergleich

abspielen

PC-Spezifikationen für dieses Video: i7 6700k, RTX 2080 S, 32 GB RAM. Video: YouTube/ObsidianAnt

11. Die tiefste und höchste Grafik-Stufe im Vergleich

abspielen

Video: YouTube/heise online

12. Wie der «Flight Simulator» am Boden aussieht

abspielen

Video: YouTube/ObsidianAnt

13. Die Evolution des «Microsoft Flight Simulator» von 1982 bis heute

abspielen

Video: YouTube/Microsoft Flight Simulator

Mindestanforderungen für das Spiel

Der «Flight Simulator 2020» soll künftig auch für die Xbox One und die kommende Xbox Series X erscheinen.

Hast du das Spiel schon und konntest bereits erste Eindrücke sammeln? Oder überlegst du dir noch, ob du dir das Game kaufen sollst? Dann diskutier mit in der Kommentarspalte!

(oli)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

So sieht der neue Microsoft Flight Simulator 2020 aus und das sagen die ersten Tester:

Was uns das Flugpersonal EIGENTLICH sagen will

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

43
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
43Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tobi-wan 18.08.2020 18:15
    Highlight Highlight Ganz „toll“ sind auch die Wintertexturen des Berner Oberlands... ich bin gespannt ob der MSFS irgendwann auch saisonale Texturen beherrscht. Aktuell so für Hardcore-Simmer mässig toll.
    • HansliZüri 18.08.2020 18:22
      Highlight Highlight Nur die Jungfrau wurde geköpft. Auch das Gross Grünhorn ist mickrig🤪
  • Abu Nid As Saasi 18.08.2020 18:12
    Highlight Highlight
    Play Icon
  • Hillman 18.08.2020 17:20
    Highlight Highlight Interviewer: Wie viel der gesamten Welt wollt ihr eigentlich animieren?

    Microsoft: JAA!
  • Hans Jürg 18.08.2020 16:59
    Highlight Highlight OK. Die Mindestanforderungen erfüllt mein Computer noch knapp. Aber wie hoch sind die Anforderungen an den Computer, wenn man den Simulator wirklich flüssig und mit guter Grafik spielen will?

    Und schade, gibt es (bis jetzt zumindest) keine Testversion, mit der man zuerst ausprobieren kann, ob das Spiel überhaupt einigermassen auf seinen PC läuft.
    • Tikvaw 18.08.2020 19:44
      Highlight Highlight Zumindest bei Steam hast du ja 24h lang die Garantie, das Spiel zurückgeben zu können. Und meiner Erfahrung nach, sind sie auch danach relativ kulant. Solange du nicht schon 24h oder so gespielt hast :-)
    • Tikvaw 19.08.2020 01:12
      Highlight Highlight Achtung!
      Anscheinend kann man es bei Steam nicht mehr zurückgeben, wenn der Download (im Launcher vom Flight Simulator) mehr als 2h dauerte.

      https://www.gamestar.de/artikel/flight-simulator-steam-download-refund-warnung,3360969.html
    • NotWhatYouExpect 19.08.2020 08:21
      Highlight Highlight @Tikvaw: Bei Steam waren es schon immer bis max 2h Spielzeit.

      Bei diesem Spiel ist es besonders Perfide da man zuerst über Steam XX GB Lädt und danach beim Spielstart nochmals XX GB Laden muss. Je nach dem werden so direkt die 2h überschritten.

      Ich gehe aber davon aus, dass Steam hier kulant sein wird. Man kann den Refund aber leider nicht direkt einfach über Ihr Tool machen. Sondern muss sich per Support bei Steam Melden.
  • Drangue 18.08.2020 16:59
    Highlight Highlight Habs paar Stunden heute gespielt. Sehr schön. Die Grafik wirkt oft so real. Bing Maps... naja ich hoff Microsoft wird da noch was machen auch wenn es nie Google Maps Niveau erreichen wird. Wenn man in Städten die man kennt fliegt merkt man dass die Berechnung der Gebäude sehr fehlerlastig ist. Aber ok, es ist Tag 1. ich nehm mal an in den nächsten Monaten/Jahren wird es stark verbessert.
    • Chääschueche 18.08.2020 22:03
      Highlight Highlight Wieso soll es nie Google Maps Niveau erreichen?

      Es ist imfall nicht so das Google eigene Sateliten haben...die beziehen fdese wie MS auch von drittanbietern ;)

      Der einzige Grund wieso die Daten bei Google oftmals besser sind (USA sind die gleichauf) ist, dass MS Bing Maps nur "zum Spass" betreibt. Deshalb wird da natürlich aich nicjt so viel Investiert.

      Und ehm was Grafi ok aber Bing Maps nicht? Du weisst schon wie das Spiel aufgebaut ist oder?

      Je besser die Kartendaten, desto besser kann die KI die Gebäude "nachahmen" ;)
  • Kryptonite 18.08.2020 16:39
    Highlight Highlight Zürich ohne stau?! Und so etwas bezeichnet ihr als realistisch???
  • Dean002 18.08.2020 15:07
    Highlight Highlight gibbed hier ne Testversion irgendwo?
    • XKCD 18.08.2020 15:50
      Highlight Highlight Ist beim xbox Gamepass dabei. Probemonat kostet CHF 1.
  • TheBee 18.08.2020 14:33
    Highlight Highlight Das Beeindruckende ist eigentlich die Berechnung der Wolken und jeder einzelnen Regentropfen, Wind etc.
    Das andere ist eigentlich nur BING Maps Kartenmaterial.
    • Chääschueche 18.08.2020 22:04
      Highlight Highlight Wenn es "nur" ist, wieso gabs dies dann bisher noch nicht?. 🤔
  • Chääschueche 18.08.2020 14:09
    Highlight Highlight Bin gerade mit dem Download beschäftigt. Was man bisher so hört ist einfach nur "WOW" Microsoft scheint es gelungen zu sein die SIMULATION der letzten X Jahre zu Entwickeln.

    Die Bewertungen gehen durch die Decke und sogar Piloten sind begeistert. Nur 1 Kritikpunkt scheint es noch bei Grossen Flugzeugen mit dem Autopilot zu geben. Sonst sei die Simulation eigentlich Perfekt.

    Ich freu mich wie ein kleines Kind.

    Bin gespannt wann dann die Xbox Version kommt. Ich denke die wird nun als Bundle zum Release der One X kommen da Halo verschoben wurde.
    • BobaFett 18.08.2020 14:38
      Highlight Highlight Ich durfte die Alpha- und die Beta-Version testen. Meiner Meinung nach gibt es einige weitere Punkte, die noch nicht ganz ausgereift sind:

      - die aerodynamischen Flugmodell sind weit davon entfernt, realistisch zu sein
      - bei weniger guter Satelitenabdeckung deckt sich die Szenerie nicht wirklich mit der Realität
      - die künstliche Inteligenz zeigt teils deutliche Schwächen (in Zürich fehlt der Uetlibergturm, ein wichtiger visueller Referenzpunkt)
      - automatisch generierte Flugplätze haben nicht viel mit ihren Vorbildern gemein (zB Samedan im Video, auch der Flughafen Zürich sieht schrecklich aus)
    • BobaFett 18.08.2020 14:53
      Highlight Highlight Alles in Allem ist der neue Flugsimulator wirklich beeindruckend, aber ich warte noch ab, bis ich genügen Rezensionen gelesen/gesehen habe. Denn es ist schon ein wenig enttäuschend, dass z.B. auch ein grösserer internationaler Flughafen wie Zürich solche darstellerischen Schwächen aufweist. Nach der Ankündigung der Entwickler, sie hätten über 30'000 Flughäfen von Hand nachmodeliert, hatte ich etwas anderes erwartet. Natürlich kann es sein, dass dies nur in der Aplha- und Beta-Version so war, aber genau deswegen warte ich erst mal weitere Berichte ab.
    • Iambatman 18.08.2020 15:12
      Highlight Highlight Sie haben nie etwas davon erzählt, 30'000 nachmodelliert zu haben. Was gemacht wurde, war nachzubessern, und zwar rein funktionell (Taxiways, Lichter).

      Und auch wenns enttäuschend ist, dass der für uns wichtige Flughafen Zürich nicht absolut detailgetreu nachgebildet ist: Stell dir vor, wie viele Flughäfen es gibt. Wie viele Häuser. Wie viele Bäume und Seen. Das kann unmöglich fehlerfrei nachgebildet werden.
      Zudem ists ein Flugsimulator (sprich: hohe Höhen), und nicht ein Walking simulator.

      Aber ich verstehe deine Enttäuschung schon. Probiers doch mal aus, XBOX Game Pass für 1 CHF.
    Weitere Antworten anzeigen
  • NullAchtFünfzehn 18.08.2020 14:04
    Highlight Highlight Weiss das irgend jemand: Wird (irgendwann) auch wieder eine Version für den Mac erscheinen?
    • NullAchtFünfzehn 18.08.2020 16:27
      Highlight Highlight Eine ältere Version hatte ich lange auf dem Mac, ganz abwegig ist das also nicht.
      Und: Bevor der Flugsimulator zu Microsoft kam, flog er für Sublogic. Die haben die unterschiedlichsten Platzformen und Betriebssysteme unterstützt.
    • Chääschueche 18.08.2020 22:05
      Highlight Highlight @Null
      Das Stimmt. Nur muss es eben Finanziell Rentieren. Die Frage ist: tut es das? ;)
  • Cpt. Jeppesen 18.08.2020 12:53
    Highlight Highlight Fast alle neuen Flugsimulatoren haben tolle Grafiken vor allem in den Werbevideos. Am Ende zählt nur wie es rüber kommt. Wie gut sind die Flugmodelle und die Simulation der Physik.
    Und brauche ich einen neuen Rechner um halbwegs ruckelfrei auf niedrigster Detailtiefe das Teil nutzen zu können?

    Ob ich nun das Haus finde, in dem ich wohne, ist mir eigentlich nicht so wichtig. Wichtiger ist für Sichtnavigation, dass Städte und Dörfer am richtigen Platz sind. Und die eine oder andere visuelle Referenz hilft auch (Turm, Fluss, See, Autobahn, etc).
    Ansonsten übt man Fliegen mit einem Simulator ;-)
    • Iambatman 18.08.2020 15:14
      Highlight Highlight Das ist aber ja genau der Vorteil dieses Simulators: VFR-Flug war noch NIE so gut möglich, wie mit diesem Simulator, weil die Detailtreue unfassbar gut ist.
      Man kann sich in den Steppen Afrikas anhand Flussbetten orientieren, oder anhand Hügelformationen, die man in der Schweiz aus eigener Erfahrung kennt.

      Zudem läuft dieser Simulator auf recht bescheidenen Systemen ziemlich gut.
  • Lümmel 18.08.2020 12:43
    Highlight Highlight Wirklich beeindruckend. Da könnte man fast dazu verleitet werden später eine XBox zu kaufen. 🙈
    • Blatt1 18.08.2020 13:42
      Highlight Highlight Wenn du diese schöne Szenerie geniessen willst, brauchst du mehr als eine XBox, da braucht es einen sehr leistungsfähigen PC.
    • BobaFett 18.08.2020 14:30
      Highlight Highlight @Blatt1: viel wird über Cloud-Computing gerechnet, daher sollte es auch mit einem mittelmässigen Rechner auf der höchsten Einstellung laufen. Kann das aber nicht bestätigen, da ich die Alpha- und Beta-Version auf meinem relativ gut ausgestatteten Computer getestet habe.

      - i9-9900k Prozessor
      - RTX2070 Grafikkarte
      - 32 GB DDR4 RAM
      - 2.5TB Festplattenspeicher
    • Tikvaw 18.08.2020 15:27
      Highlight Highlight Mit einem mittelmässigen Rechner kannst du es definitiv nicht, auf den höchsten Einstellung spielen. Nicht mal im Traum.
      Meine Erfahrung war mit
      einem i7-7700K und einer GTX1070 (8GB) und 32GB RAM
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lucson14 18.08.2020 12:37
    Highlight Highlight Sehr schön! 👀🌲

Loading …

Sony hat Preis und Start der Playstation 5 enthüllt: Sie kann ab sofort vorbestellt werden

Die Playstation 5 kommt am 19. November auf den Markt und kann ab sofort vorbestellt werden. Die wichtigsten Infos zur Konsole, den Preisen und den Games im Überblick.

Bei uns wird die neue Sony-Konsole ab dem 19. November 2020 verkauft, in den USA und einigen anderen Ländern ab dem 12. November.

Die PS5 wird es in zwei Versionen geben: Mit 4K-Blu-ray-Laufwerk für 499 Euro bzw. 499 Franken und als Digital Edition ohne Laufwerk für 399 Euro bzw. 399 Franken. Bei der Digital-Version der Playstation 5 können Games nicht per Disc installiert, sondern nur heruntergeladen werden.

Die PS5 Digital Edition ist aufgrund des fehlenden Laufwerks etwas schmaler, technisch …

Artikel lesen
Link zum Artikel