Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Der Masterchief kehrt zurück. Nur wann genau, ist noch unklar. bild: zvg

Microsoft schlägt zurück und sorgt für Jubelschreie bei den Gamern

An der E3-Pressekonferenz in Los Angeles gab Microsoft Vollgas. Der Technikkonzern haute eine Überraschung nach der anderen raus.



Die Microsoft-Show an der weltgrössten Game-Messe E3 begann gleich mit einem lauten Knall. In einem Teaser-Trailer wurde die Rückkehr des Masterchiefs gefeiert. Mit einer neuen Engine soll «Halo: Infinite» für Freudentränen bei den Grafikfetischisten sorgen. Abseits der Optik darf man sich auch jetzt schon auf knackige Shooter-Action freuen. Wann «Halo: Infinite» erscheinen soll und wo es genau in der Mythologie einzuordnen ist, ist noch unklar. Aber die Vorfreude ist auf jeden Fall schon da.

abspielen

Video: YouTube/HALO

Samurai, Superheld und viel Speed

Nach diesem ersten Höhepunkt folgten noch einige weitere. Auch neue Spielmarken wurden dem jubelnden Publikum präsentiert. In «Sekiro: Shadows Die Twice», das im nächsten Jahr auf dem Markt erscheint, darf man als Samurai gegen eklige Monster kämpfen. Wenn die Versprechungen im Trailer stimmen, wird das ein intensives «Schnetzelspiel» mit hoher Geschwindigkeit und einer grossen Portion Magie.

Überraschend wurde auch eine neue Episode aus dem «Life is Strange»-Kosmos präsentiert. In «The Awesome Adventures of Captain Spirit» schlüpfen wir in die Rolle eines kleinen Jungen, der sich gerne in seiner eigenen Superheldenwelt aufhält und dabei seine Mami vermisst, die verschwunden oder gestorben ist. Die kurze Episode erscheint bereits gratis im Juni und wird wieder für viele Gefühlsausbrüche sorgen.

Nicht sehr überraschend, aber schick präsentiert wurde das kommende «Forza Horizon 4», das dieses Mal in Grossbritannien angesiedelt ist. Es punktete vor allem mit wechselnden Jahreszeiten, die sich auf das Gameplay auswirken sollen. Bereits am 2. Oktober kann man wieder Platz in den sehr schicken Boliden nehmen und die Insel unsicher machen.

abspielen

Video: YouTube/Xbox

Weltuntergänge und Faustkämpfe

Zwischendurch wurden diverse Weltpremieren gefeiert. Also ausführliche Trailer von Spielen gezeigt, die zwar nicht exklusiv nur auf der Xbox One oder Xbox One X erscheinen werden, aber zum ersten Mal der verspielten Öffentlichkeit gezeigt wurden. «Fallout 76», «The Division 2», «Metro Exodus» oder auch «Just Cause 4» überzeugten mit schicken Trailern.

Auch das sauschwere Hüpfspiel «Cuphead» bekommt mit «The Delicious Last Course» im nächsten Jahr Nachschub und besucht exklusiv Microsofts Konsolen und PC. Da sind die Frustmomente wieder vorprogrammiert.

Für nicht jedermanns Geschmack wird wohl das Crossover zwischen Figuren aus den Universen von «Dragon Ball Z», «Naruto» und «One Piece» sein. «Jump Force: Unite to Fight» wird ein hektischer Prügelspass für wohl vorwiegend Fans der Anime-Reihen.

Verwirrung um eine Rückkehr

Die Ankündigung und die ersten Bewegtbilder zu «Devil May Cry 5» sorgten für sehr laute Jubelschreie. Allerdings herrschte auch grosse Verwirrung. Ist das jetzt Nero oder doch Dante in einer jüngeren Version? Ist es eine klassische Fortsetzung oder doch irgendwie ein Prequel? Alle Indizien sprechen dafür, dass es sich dabei um Nero handelt und es eine klassische Fortsetzung wird. Angeblich ist auch Dante im Trailer kurz zu sehen. Aber egal, das Hack’n’Slay wird so oder so eine Mordsgaudi.

Gleich drei Spiele auf einmal

Doch zurück zu den Exklusivtiteln. Man munkelte es schon im Vorfeld und nun haben wir endlich Gewissheit: «Gears of War 5» kommt und wird wohl storytechnisch direkt am letzten Teil andocken. Auch in diesem Sequel werden wir wieder diverse Monsterhorden auseinandernehmen und das Blut wird spritzen.

Für alle Fans gab’s noch ein Zückerchen. Oder besser gesagt gleich zwei: «Gears Pop» ist ein neues Mobile-Game mit den bekannten Funko Pop-Figuren aus dem «Gears»-Universum. Zusätzlich wurde noch obendrauf «Gears Tactics», ein neues Strategiespiel, angekündigt. Aber es hatten sowieso alle nur noch Augen für «Gears 5». Aber ja, Microsoft hat gleich drei Spiele zu einer seiner bekanntesten Marken angekündigt. Drei!

Ab in die Zukunft

Zum Schluss noch eine dicke Weltpremiere. Der erste längere Trailer zum ambitionierten Videospiel «Cyberpunk 2077» sorgte für einen perfekten Abschluss. Die «The Witcher»-Macher CD Projekt RED sorgten für reihenweise wässrige Münder. Das Gezeigte sah fantastisch aus und macht jetzt schon Lust in diese Zukunftswelt einzutauchen. Doch bis es so weit ist, muss man sich noch gedulden. Ein Erscheinungsdatum wurde nicht genannt. Aber meine Güte sah das alles toll aus.

Gut gespielt, Microsoft!

Fazit: Hut ab, Microsoft. Diese Show war intensiv und vollgepackt mit Überraschungen. Zudem war diese Sause die beste Game-Show in der Geschichte des Konzerns. Es gab kein grosses Technik-Blabla, sondern der Fokus wurde ganz klar auf die neuen Spiele gesetzt, die uns alle noch erfreuen sollen.

Dass Microsoft wirklich an die Zukunft seiner Konsolen glaubt, wurde zusätzlich unterstrichen als verkündet wurde, dass man sich gleich noch ein paar Studios gekauft hat, die hauseigene Spiele entwickeln und produzieren werden. Ninja Theory, Playground Games, Undead Labs und Compulsion Games gehören jetzt zur Xbox-Familie. Microsoft hat damit definitiv zurückgeschlagen.

Auf welche Spiele freut ihr euch am meisten? Rein damit in die Kommentarspalte!

GAME OVER! Spiessrutenlauf Büro – wie lange überlebst du?

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Die besten Cosplays

Das könnte dich auch interessieren:

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Co-Trainer verlässt FCSG im Unfrieden

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

48
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
48Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Alnothur 11.06.2018 14:26
    Highlight Highlight Jubelschreie? LOL. Nö... Bethesda dagegen schon eher. Die Microsoft-Veranstaltung war eher zum Fremdschämen.
    • Chääschueche 12.06.2018 21:14
      Highlight Highlight Troll
  • Mr. Spock 11.06.2018 10:28
    Highlight Highlight Nichts Neues zu AOE4!?
    • opwulf 11.06.2018 10:59
      Highlight Highlight Wahrscheinlich bei der PC Games Konferenz welche glaube ich heute an der E3 stattfinden wird.
    • Simon Dick 11.06.2018 11:30
      Highlight Highlight Genau, heute um 00:00 Uhr könnte es dazu endlich News geben.
    • Mr. Spock 11.06.2018 15:56
      Highlight Highlight *freu*
  • Eh Doch 11.06.2018 09:48
    Highlight Highlight Fallout 76 <3
  • derEchteElch 11.06.2018 09:35
    Highlight Highlight Fallout 76.. yeah! Auf das freue ich mich so richtig 😍 Krieg.. Krieg bleibt immer gleich!
    • Eh Doch 13.06.2018 10:11
      Highlight Highlight Und eeeendlich kann man gemeinsam mit anderen Freunden zocken, ein Traum wird wahr. Wie Forest nur halt in Fallout Style, yiiihaaa
  • Madmessie 11.06.2018 09:14
    Highlight Highlight Ui geil. Neues Fallout :-)
  • Matrixx 11.06.2018 09:07
    Highlight Highlight Dann bin ich auf Cyberpunk 2077 gespannt.
    Mein absolutes Lieblings-Genre als Videospiel. Fantastisch!!!
    • opwulf 11.06.2018 11:11
      Highlight Highlight Und dann noch von den Witcher Machern! Shut up and take my money :D
    • MasterPain 11.06.2018 13:14
      Highlight Highlight Hoffentlich kommts dann auch irgendwann raus... das geistert ja schon länger rum.
  • coheed 11.06.2018 08:58
    Highlight Highlight Die Show war super für gamer, aber eine Xbox brauch man nicht für die meisten Spiele... Ausser Forza Horizon haben mich alle wirklichen Exklusivtitel kalt gelassen. Zum Glück investieren sie nun endlich in Studio's und haben ein paar talentierte Entwickler ins Boot geholt, das wird sich in einigen Jahren bezahlt machen. Es wurde aber auch Zeit...
    • MasterPain 11.06.2018 13:15
      Highlight Highlight Ist es mittlerweile nicht so, dass man alle XBox Games auch auf dem PC zocken kann? Mir war als hätte ich da mal was gelesen
    • opwulf 11.06.2018 15:04
      Highlight Highlight Betty: Nur die First Party Titel von den MS Studios und bei denen MS der Rechteinhaber ist (bsp Gears Reihe), aber da die meisten 3rd Party Titel praktisch immer als Multiplattformtitel auch für den PC erscheinen, hast du so gesehen eigentlich recht.
    • MasterPain 11.06.2018 15:31
      Highlight Highlight Danke, obpwulf. Dann ist es aber eigentlich doch nicht so wie ich es verstanden hatte :-)

      Ich dachte mit Windows10 könne man grundsätzlich jedes XBone Game zocke. Bin halt ein Sony «Kind» und hatte nur mal am Rand sowas aufgeschnappt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Samurai Gra 11.06.2018 08:52
    Highlight Highlight Cyberpunk 2077 wann kommt es endlich? ;(
    • Simon Dick 11.06.2018 11:31
      Highlight Highlight Ein Releasedatum wurde bis jetzt noch nicht kommuniziert. Ich rechne mit Herbst 2019.
    • Mutzli 11.06.2018 12:29
      Highlight Highlight Im Trailer ist als Easter-Egg ein Brief von CD-Projekt Red an die Fans versteckt. ;-) Dort nennen sie aber kein Datum, sondern betonen nur, dass sie sich Zeit lassen möchten und sie noch nicht mal wissen, wie gross die Spielwelt werden wird.
    • Samurai Gra 11.06.2018 15:42
      Highlight Highlight @Mutzli: Wenn sie das selbst noch nicht Wissen WTF was kommt da auf uns zu? :O
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gubbe 11.06.2018 08:33
    Highlight Highlight Sind das Erwachsene oder Jugendliche, die solche Spiele spielen? Die meisten sind so 'Ich bin der Beste'- und Kampfspiele. Hat schon jemand herausgefunden, ob man Aggressionen auf- oder abbaut? Selbst finde ich diese Spiele blöd oder abscheulich.
    • Tommyboy Jones 11.06.2018 08:51
      Highlight Highlight Gute Frage. Ich gelte vom Gesetz her als Erwachsener, aber über eine schöne Runde Halo oder Gears of War freue ich mich wie ein Kind =) Die Games machen einfach Spass. Aggressionen gibt es nur bei einem Spiel in wirklich erschreckendem Ausmass: Fussball (also den echten von draussen und so)
    • Tartaruga 11.06.2018 09:06
      Highlight Highlight You must be fun at parties
    • KAMPFPANZER 11.06.2018 09:08
      Highlight Highlight Stimmt. Ich hätte auch gerne ein Spiel, in dem ich zwar durch die Story gehe aber immer der absolute Loser bin. Das wäre mal Spass! (Weil ~darum~ geht es ja, nicht um irgendwelche Aggressionen auf- oder abzubauen)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Chääschueche 11.06.2018 08:22
    Highlight Highlight Microsoft hat ebenfalls noch ein neues Studio in Santa Monoca gegründet: The Initiative

    Sowie wurden noch weitere exklusive Spiele gezeigt: Ori, Crackdown sowie ein neues Kultspiel von Rare: Battletoads
    • Simon Dick 11.06.2018 11:32
      Highlight Highlight Genau, bei Battletoads dachte ich zuerst ich träume ;)
    • Tommyboy Jones 11.06.2018 11:48
      Highlight Highlight Battletoads? Sowie das legendäre Battletoads auf dem SNES?
    • Eisenhorn 11.06.2018 12:15
      Highlight Highlight Wenn das Rare spiel so bad wird wie ihr Piraten Spiel.... NOPE.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Scaros_2 11.06.2018 08:17
    Highlight Highlight Was hat sich MS denn mit diesem Ninja-Spiel gedacht. Sind die dumm? Haben die Ubisoft nicht zugehört? NIEMAND will ein Spiel in Japan zur Ninja-Zeit.

    Also gegen die Vorstellung von Fallout 76 sowie dem Teaser zu TESVI war der Inhalt von MS doch eher "dezent".
    • corona 11.06.2018 10:10
      Highlight Highlight Cyberpunk 2077?!
    • Mutzli 11.06.2018 12:33
      Highlight Highlight "Ninja-Spiel"? Soll das Sekiro sein? Das hat MS nicht enwickelt und über den nächsten Titel der Dark Souls/Bloodborne Macher, inkl. Miyazaki als Lead darf man also schon gespannt sein. Bis jetzt waren sogar die schlechtesten Titel (looking at you DS 2) immer noch grundsolide und die besseren schlicht toll. Geht übrigens um Samurai, nicht Ninjas :-P

      Think Nioh, not Ninja Gaiden.
    • Alnothur 12.06.2018 12:08
      Highlight Highlight Apropos wäre ein neues Shinobi eigentlich auch mal was
  • Bene86 11.06.2018 08:13
    Highlight Highlight Gut das war jetzt nicht schlecht, wobei ich Halo, Gears und Forza Horizon erwartet habe, überraschend kam das jetzt eher weniger.

    Jedoch dauert halt leider alles noch eine Weile, bis dann etwas auf den Markt kommt, also eine ganz schöne Durststrecke..

    Ich bin gespannt, was Sony und Nintendo auspacken.

Die teuerste Spielkonsole aller Zeiten feiert ihren 30. Geburtstag

Neo Geo, bei diesem Namen bekommen viele ältere Videospiel-Fans noch heute feuchte Augen. Denn diese Konsole war so teuer, dass sie für die meisten ein Traum blieb. Wir blicken zurück und huldigen der damaligen Super-Konsole.

Wir befinden uns in den frühen 90ern, in der obersten Etage des Warenhauses Jelmoli in Bern. Dort waren nicht nur die neusten Spielsachen vorhanden, sondern auch ganz zuhinterst eine kleine aber feine Videospielabteilung, welche die Blicke bei jedem Besuch auf sich zog.

Nebst den üblichen Verdächtigen aus dem Hause Nintendo und Sega stand da in einer verschlossenen Vitrine eine schwarze riesige Konsole mit der Aufschrift Neo Geo. Daneben lag ein Controller, der etwa so gross wie ein Mega Drive …

Artikel lesen
Link zum Artikel