DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Samsung-User aufgepasst! Diese App verschickt ungewollt Fotos 😳

29.06.2018, 14:25

Schwerwiegende Sicherheitspanne bei Samsung-Smartphones: Die hauseigene Messenger-App versende ohne Wissen und Zutun des Nutzers Fotos an Kontakte, berichtet golem.de und beruft sich auf mehrere Reddit-Foren.

HauptsĂ€chlich betroffen seien Nutzer des Galaxy S9 und des Galaxy Note 8. Denkbar sei aber, dass der Fehler auch bei anderen Samsung-GerĂ€ten auftrete.

Eine offizielle Lösung von Samsung scheine es «aktuell noch nicht zu geben». Nutzer sollten darauf achten, das jĂŒngste Update der App nicht zu installieren. Denn erst mit diesem App-Update soll der Software-Fehler Einzug halten.

Samsung Schweiz schreibt:

«Uns sind die BeitrÀge auf Reddit bekannt und unser Technikteam schaut sich die Sache momentan genauer an. Kunden mit einer Frage können sich direkt bei unserem Kundendienst melden unter: 0800'726'78'64.»

In diesen Reddit-Foren wird rege diskutiert:

(dsc)

Misstöne an Festivals: Preise vergraulen Open-Air-GÀnger

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Threema ist das neue WhatsApp – und schlĂ€gt die Konkurrenz um LĂ€ngen

Wer hĂ€tte gedacht, dass die weltbeste Messenger-App nicht aus dem Silicon Valley kommen wĂŒrde, sondern vom ZĂŒrichsee. Eine persönliche Analyse.

Seit acht Jahren befasse ich mich mit dem sicheren Schweizer Messenger Threema. Den ersten Artikel dazu publizierte ich im Dezember 2012. Titel: «Die Schweizer Antwort auf WhatsApp». Die damalige erste App gab's nur fĂŒrs iPhone, und sie war zum Start gratis. Im Interview versprach der Entwickler, Manuel Kasper, die baldige Veröffentlichung einer von vielen Usern geforderten Android-Version. Und:

Er hielt Wort. Im Gegensatz zu WhatsApp.

Einige dĂŒrften sich erinnern, dass es ein gleiches 


Artikel lesen
Link zum Artikel