Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Samsung-User aufgepasst! Diese App verschickt ungewollt Fotos 😳



Schwerwiegende Sicherheitspanne bei Samsung-Smartphones: Die hauseigene Messenger-App versende ohne Wissen und Zutun des Nutzers Fotos an Kontakte, berichtet golem.de und beruft sich auf mehrere Reddit-Foren.

Hauptsächlich betroffen seien Nutzer des Galaxy S9 und des Galaxy Note 8. Denkbar sei aber, dass der Fehler auch bei anderen Samsung-Geräten auftrete.

Eine offizielle Lösung von Samsung scheine es «aktuell noch nicht zu geben». Nutzer sollten darauf achten, das jüngste Update der App nicht zu installieren. Denn erst mit diesem App-Update soll der Software-Fehler Einzug halten.

Samsung Schweiz schreibt:

«Uns sind die Beiträge auf Reddit bekannt und unser Technikteam schaut sich die Sache momentan genauer an. Kunden mit einer Frage können sich direkt bei unserem Kundendienst melden unter: 0800'726'78'64.»

In diesen Reddit-Foren wird rege diskutiert:

(dsc)

Misstöne an Festivals: Preise vergraulen Open-Air-Gänger

Video: srf

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die besten Tipps und Tricks zu iOS 14, die iPhone-User kennen sollten

Teil 1 einer Ratgeber-Serie zum neuen mobilen Betriebssystem von Apple.

Mit iOS 14 kann für iPhone-User vieles anders werden. Zwar wird niemand gezwungen, die Verbesserungen der Benutzeroberfläche (Home-Screen etc.) zu übernehmen. Doch es lohnt sich, die neuen Funktionen und Optimierungen im Detail anzuschauen. Und Android-User müssen jetzt ganz tapfer sein: Sehr vieles wird ihnen sehr bekannt vorkommen. Apple hat sich mächtig «inspirieren» lassen von der Konkurrenz, aber auch einiges in typischer Manier verbessert.

Wer auf dem iPhone viele Apps installiert hat, …

Artikel lesen
Link zum Artikel