International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08089965 Britain's Queen Elizabeth II attends the Christmas Day morning church service at St. Mary Magdalene Church in Sandringham, Norfolk, Britain, 25 December 2019.  EPA/STR UK OUT - SHUTTERSTOCK OUT

Bild: EPA

Queen Elizabeth ist beeindruckt vom Engagement junger Klima-Aktivisten



Die britische Königin Elizabeth hat in ihrer Weihnachtsansprache ihren Respekt vor dem Engagement junger Umweltaktivisten ausgedrückt.

«Die Herausforderungen, mit denen sich viele Menschen heutzutage konfrontiert sehen, mögen andere sein als die, denen einst meine Generation ausgesetzt war», sagte die 93-Jährige, die während des Zweiten Weltkriegs Teenager war, am Mittwoch. «Aber ich bin beeindruckt davon, wie neue Generationen eine ähnliche Sinnhaftigkeit für Themen wie den Schutz unserer Umwelt und unseres Klimas entwickelt haben.»

Weltweit haben in diesem Jahr Millionen Menschen für mehr Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel protestiert. Viele sind inspiriert von der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg, die in der zweiten Jahreshälfte 2018 zunächst allein in Stockholm demonstriert hatte und inzwischen international als massgebliche Stimme für das Thema gilt. Sie wurde mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet, das Magazin «Time» kürte sie zur «Person des Jahres» 2019. (sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die besten Weihnachtsbilder aus der ganzen Welt

Wie Greta Thunberg zum Vorbild einer Generation wurde

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dani S 26.12.2019 08:47
    Highlight Highlight Kostet nix, die Klimajugend zu loben und irgendwie könnten in dieser Zielgruppe ja ein paar neue Followers sein. Und gute Presse ist aktuell besonders nützlich, um Randy Andy ein bisschen vergessen zu machen.
  • kelu77 26.12.2019 02:34
    Highlight Highlight Schön ablenken von Prinz Andrew...
  • The Destiny // Team Telegram 26.12.2019 02:24
    Highlight Highlight Sieht sie so aus oder habt ihr kein besseres Bild gefunden?
  • Stargoli 25.12.2019 20:24
    Highlight Highlight Freut mich, dass es die Queen freut. Jetzt wäre es doch noch schön wenn Sie, obwohl Sie einer anderen Generation angehört wie Sie sagt, Ihre Popularität und evtl Ihr Vermögen auch für dieses Ansinnen einsetzten könnte.

12 E-Motorräder, mit denen sich viele Umweltprobleme (mehr oder weniger) sexy lösen lassen

Immer wieder zeigt es sich in unseren Kommentarspalten, dass in Sachen Elektromobiliät noch einiges an Aufklärungsbedarf herrscht. Deshalb beginnen wir diesen Artikel mit ein paar harten Fakten:

Soviel zu den harten Fakten – und nun zu den etwas weniger harten:

Aber keine Angst. Es gibt eine Lösung. Leider ist sie nicht ganz so bequem wie das Auto. Aber immer noch sehr bequem. Und sexy. Sie heisst Motorrad, ...

... Elektromotorrad.

Eine Zählung von watson im Jahr 2015 ergab: In über 80% aller …

Artikel lesen
Link zum Artikel