DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit diesem bizarren Video reagiert Donald Trump auf seinen Freispruch

Milan Marquard
Milan Marquard



Nun ist es definitiv: Der US-Präsident wurde am Mittwochabend (Ortszeit) von beiden Anklagepunkten im Impeachment-Prozess freigesprochen. Ihm wurden Amts- oder Machtmissbrauch und die Behinderung von Kongress-Ermittlungen vorgeworfen.

Die Reaktion von Trump liess nicht lange auf sich warten. Er bezeichnete den Freispruch im Amtsenthebungsverfahren gegen ihn als «Sieg» des Landes über den «Impeachment-Scherz». Er werde sich am Donnerstagmittag (18.00 Uhr MEZ) öffentlich dazu äussern, schrieb er am Mittwoch auf Twitter.

Doch er beliess es nicht bei diesem einem Tweet. Er postete auch noch ein bizarres Video: Es zeigt das Cover des «Time Magazine» und verschiedene Schilder mit den Jahren der Präsidentschaftswahlen und dem Namen Trumps darüber. Dann sieht man ein Schild, bei dem die Jahreszahlen stetig steigen, bis ins Jahr 90'000 – dann steht plötzlich «Trump 4-eva».

Das «Time Magazine» äusserte sich bereits auf Twitter zum Video von Trump. Es handle sich um eine «manipulierte Version» eines animierten «Time»-Covers vom Oktober 2018.

Was Trump mit diesem Video-Tweet genau aussagen möchte, ist unklar. Kritiker des US-Präsidenten äusserten bereits mehrfach die Sorge, dass der Präsident im Falle eines Impeachments oder seiner Abwahl das Weisse Haus nicht freiwillig verlassen werde. Mit diesem Video befeuert Trump solche Spekulationen.

Der Tweet geht zur Zeit viral und wurde innerhalb weniger Stunden weit über 50'000 Mal geteilt und zählt bereits jetzt mehr als 180'000 Kommentare. Trumps Anhänger feiern ihren Helden folgendermassen:

Die Reaktionen

Übrigens liess es sich Trump selbst nicht nehmen, sich nach seiner Rede zur Lage der Nation, die für viel Furore gesorgt hatte, ein wenig über die Demokraten lustig zu machen. Er postete nämlich noch dieses Video:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Hassen Sie den Präsidenten?»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Donald Trump will im August wieder ins Weisse Haus einziehen

Der Ex-Präsident ist überzeugt, dass im Bundesstaat Arizona der angebliche Wahlbetrug endgültig aufgedeckt wird.

Maggie Haberman ist eine der bekanntesten Politjournalistinnen in den USA. Vor der «New York Times» arbeitete sie für die Boulevard-Zeitung «New York Post». Damals berichtete sie regelmässig über Trump und seinen Clan. Daher gilt sie als eine der am besten informierten Journalisten in Sachen Trump.

Kürzlich hat Haberman folgenden Tweet veröffentlicht: «Trump hat einigen Leuten erzählt, dass er bis August wieder im Präsidenten-Amt sein werde.»

Die gleiche These verbreitet auch Sidney Powell, die …

Artikel lesen
Link zum Artikel