DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A Cleveland police bomb squad technician loads a Remotec F5A explosive ordnance device robot during a demonstration of police capabilities near the site of the Republican National Convention in Cleveland, Ohio, U.S. July 14, 2016.  REUTERS/Rick Wilking

Die Polizei von Cleveland demonstriert einen Bomben-Roboter. Bild: RICK WILKING/REUTERS

Tennisbälle sind am Republikaner-Parteitag verboten – einmal dürft ihr raten, was erlaubt ist



In Cleveland im Bundesstaat Ohio findet nächste Woche der Parteitag der US-Republikaner statt. Höhepunkt der viertägigen Politshow ist die Nominierung von Donald Trump als Präsidentschaftskandidat. Die Nervosität in der Stadt am Eriesee ist gross, die Sicherheit wird ein riesiges Thema sein.

Das betrifft nicht nur die anhaltende Terrorgefahr und die polarisierende Figur Trump. Nach den Polizistenmorden von Dallas und zwei von der Polizei erschossenen Schwarzen brodelt es im Land. Es wird lange Wege geben, Durchsuchungen, Wartezeiten und Sperrungen. Reportern wurde zu Schutzmasken und -kleidung geraten, falls man in Auseinandersetzungen einer gewalttätigen Demonstration gerate.

The Quicken Loans Arena is covered in signage in preparation for the upcoming Republican National Convention Wednesday, July 13, 2016, in Cleveland. (AP Photo/Gene J. Puskar)

In der Quicken Loans Arena findet der Parteitag statt. Bild: Gene J. Puskar/AP/KEYSTONE

Die Behörden haben eine Liste mit 72 Gegenständen erstellt, die innerhalb der knapp 4,5 Quadratkilometer grossen «Eventzone» in Cleveland nicht erlaubt sind. Hier eine Auswahl. Die vollständige Liste hat CNN veröffentlicht:

Fällt der geneigten Leserschaft etwas auf? Genau, nicht auf der Liste befinden sich «echte» Schusswaffen. Der Bundesstaat Ohio erlaubt das offene Tragen von Feuerwaffen per Gesetz ausdrücklich. Deshalb müssen AR-15-Sturmgewehre oder Revolver auch in der Eventzone zugelassen werden, im Gegensatz etwa zu Wasser-  und Luftpistolen oder Schnappmessern.

Im Klartext: Teilnehmer und Besucher des Parteitags dürfen mit umgehängtem Sturmgewehr herumlaufen, aber keine Tennisbälle dabei haben. Einzig innerhalb der Quicken Loans Arena, in der die Versammlung stattfindet, kann der Secret Service aufgrund eines Bundesgesetzes Waffen verbieten.

Den Behörden ist diese wider- bis irrsinnige Regelung durchaus bewusst. «So ist das Gesetz. Ob ich damit einverstanden bin oder nicht, ist eine andere Frage», sagte Bürgermeister Franklin Jackson. Sein Sprecher ergänzte gegenüber CNN, man befolge das Gesetz des Staates: «Es gibt kein staatliches Gesetz gegen Tennisbälle.»

Schiesserei in Dallas

1 / 25
Schiesserei in Dallas
quelle: epa/dallas police department / dallas police department / handout
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wozu dies führen kann, hat man bei den Polizistenmorden von Dallas erlebt. Texas hat ebenfalls ein sehr liberales Waffenrecht, und die Polizei wusste nicht, wer ein friedlicher Demonstrant mit einer Knarre war und wer ein Killer. Diese von der Waffenlobby durchgesetzte Praxis sei «extrem und unverantwortlich», kritisierte die «Washington Post». (pbl)

Ausschreitungen bei Trumps Auftritten

1 / 12
Ausschreitungen bei Trumps Auftritten landauf landab
quelle: ap/pittsburgh post-gazette / michael henninger
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

US-Wahlen 2016

Entfesselter Obama am Parteikongress: «Ja, sie kann es»

Link zum Artikel

Clinton erringt Punktsieg gegen Trump: Die 16 wichtigsten Fragen und Antworten zur TV-Debatte

Link zum Artikel

Du glaubst, am Ende wird schon alles gut und Trump verliert gegen Hillary? Hmm ...

Link zum Artikel

«The Donald» im Aufwind – Trump überholt in Umfrage Clinton

Link zum Artikel

Meg Whitman, Milliardärin und Republikanerin, wechselt die Seite und stimmt für Clinton   

Link zum Artikel

Aggressiv vs. gelassen: Hitzige erste TV-Debatte zwischen Trump und Clinton

Link zum Artikel

Wie zwei Brüder die mächtigste Propaganda-Maschine der USA schufen – und Trump jetzt daran rüttelt

Link zum Artikel

Wir sind mitten in den US-Vorwahlen und du verstehst nur Bahnhof? Dann schau dir dieses Video an

Link zum Artikel

Donald Trump macht Ted Cruz salonfähig – das macht ihn so gefährlich

Link zum Artikel

Die wirklich gefährliche Revolution findet in den USA statt – und Ted Cruz ist ihr «Robespierre»

Link zum Artikel

Präsident Trump? 11 Mythen zum US-Wahlkampf – und was von ihnen zu halten ist

Link zum Artikel

Die Trump-Show in Cleveland beginnt mit Chaos und Peinlichkeiten

Link zum Artikel

Melania Trump hält ihre erste grosse Rede – und klaut mehrere Absätze von Michelle Obama

Link zum Artikel

Trump rutscht auf der «Forbes»-Liste ab – er ist doch nicht so reich

Link zum Artikel

Donald Trump rettet die US-Medien – und was ist mit Roger Köppel bei uns?

Link zum Artikel

Ein «politisches Erdbeben im Wahlkampf»: Der oberste US-Richter Antonin Scalia ist gestorben 

Link zum Artikel

Robert De Niros Hasstirade gegen Trump: «Ich möchte ihm eine reinhauen»

Link zum Artikel

Die Rechtsextremen entdecken die Comedy

Link zum Artikel

US-Demokraten schreiben Geschichte: Hier kürt Sanders eine Frau zur Präsidentschaftskandidatin

Link zum Artikel

Warum ist Hillary Clinton eigentlich so unbeliebt? 7 Gründe und wie plausibel sie sind

Link zum Artikel

100 nackte Frauen gegen Donald Trump

Link zum Artikel

Dieses clevere Cartoon beschreibt den Unterschied zwischen Clinton und Trump perfekt

Link zum Artikel

Hillary Clinton bricht Auftritt bei 9/11-Feier wegen Kreislaufproblemen ab

Link zum Artikel

«Was ist Aleppo?» Libertärer US-Präsidentschafts-Kandidat blamiert sich am TV bis auf die Knochen

Link zum Artikel

Hacker-Magazin setzt «Kopfgeld» für Donald Trumps Steuererklärung aus

Link zum Artikel

Clintons sonderbare Nähe zur Wall Street – Wikileaks veröffentlicht Redeauszüge

Link zum Artikel

Pivot, bigot und alt-right: Diese drei Begriffe müsst Ihr kennen, wenn ihr die US-Wahlen verstehen wollt

Link zum Artikel

Worst of Donald Trump: Die irrsten Sprüche des künftigen (?) US-Präsidenten

Link zum Artikel

Clinton erklärt sich: Weshalb sie ihre Erkrankung vorerst verschwiegen hat

Link zum Artikel

Die Angestellten grosser Schweizer Firmen unterstützen Donald Trump

Link zum Artikel

Junge Frauen verschmähen Hillary Clinton – weil «die Jungs bei Bernie sind»?

Link zum Artikel

Donald Trump öffnet (erst jetzt) sein Portemonnaie: «Wir werden 2 Millionen Dollar pro Woche in den Wahlkampf stecken»

Link zum Artikel

Genug von Trump und Hillary? Dieser dritte Kandidat hat ein Wörtchen mitzureden – obwohl er chancenlos ist

Link zum Artikel

Seit 40 Jahren wird Hillary Clinton niedergemacht – der Grund ist stets derselbe: Sie hat keinen Penis 

Link zum Artikel

Obama warnt: Trump ist nicht imstande, «den Job zu machen»

Link zum Artikel

Hillary Clinton im 50:50-Glück: Münzwurf sichert der Demokratin knappen Vorsprung

Link zum Artikel

US-Wahlen: Trump bezeichnet Irak-Krieg als «dicken, fetten Fehler»

Link zum Artikel

Donald Trump preist die Führungskraft von Kreml-Chef Putin

Link zum Artikel

«Hast du die Verfassung überhaupt gelesen?» – Dieser muslimische Vater fertigt Trump so richtig ab

Link zum Artikel

Der neue Wohlstands-Faschismus ist da – und auch die alte Unfähigkeit, dagegen anzukämpfen

Link zum Artikel

Nach Trump-Sieg treten prominente Republikaner aus und sagen #ImWithHer (ja, mit Hillary ...)

Link zum Artikel

Hillary Clinton gerät ins Wanken – jetzt muss sie in den Debatten glänzen

Link zum Artikel

Trump will Einreiseverbot für Muslime – Obama nominiert islamischen Richter für Bundesgericht

Link zum Artikel

Tennisbälle sind am Republikaner-Parteitag verboten – einmal dürft ihr raten, was erlaubt ist

Link zum Artikel

Exklusiv! Donald J. Trump spricht mit watson

Link zum Artikel

Donald Trumps kreativer Umgang mit der Wahrheit: 5 krasse Lügen aus der TV-Debatte

Link zum Artikel

Trump hatte Recht: Veranstalter räumt Mikrofon-Panne bei TV-Debatte ein 

Link zum Artikel

Schlechter Verlierer: So versucht Trump seine Niederlage schönzureden

Link zum Artikel

«Ich bin ein wütender, alter, reicher Mann!» – Wer hat's gesagt? Trump oder Burns?

Link zum Artikel

«Ein Sack von Kläglichen»: Clinton sorgt mit Attacken gegen Trump-Anhänger für Aufregung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Joe Biden beginnt seinen Kampf gegen Diktatoren mit Wladimir Putin

Der US-Präsident befindet sich nicht nur auf einer Europatournee, sondern auch auf einer Mission: Er will die Demokratie gegen Diktatoren wie Putin verteidigen.

Schon bei seiner Ankunft auf dem Stützpunkt der britischen Luftwaffe in Mildenhall stellte Joe Biden klar, welche Ziele er auf seiner Europatournee verfolgen will:

Ebenso machte der US-Präsident klar, wen er dabei besonders im Auge hat: Wladimir Putin. An die Adresse des russischen Präsidenten erklärte er, man werde auf seine «schädlichen Aktivitäten» in einer «robusten und bedeutungsvollen Art reagieren». «Wir müssen alle diskreditieren, die meinen, das Zeitalter der Demokratie sei …

Artikel lesen
Link zum Artikel