DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wieso plötzlich mehr als 100 Österreicher einen Scheck von Trump erhalten



President Donald Trump smiles as he speaks during an event to present the Presidential Medal of Freedom to Jim Ryun, in the Blue Room of the White House, Friday, July 24, 2020, in Washington. (AP Photo/Alex Brandon)
Donald Trump,Jim Ryun

Donald Trump während einer Rede in Washington (Archivbild). Bild: keystone

Von US-Präsident Donald Trump unterzeichnete Schecks zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind nun bei etlichen Österreichern gelandet. Mehr als 100 solcher Schecks über jeweils 1200 Dollar (rund 1000 Euro) sind nach Angaben des ORF inzwischen bei Banken eingelöst worden.

Zu den Empfängern zählt auch ein Rentner aus Linz in Oberösterreich, der einst für kurze Zeit in den USA gearbeitet hatte. Er habe zuerst an einen schlechten Scherz geglaubt, schilderte der Mann in der ORF-Nachrichtensendung «ZiB2» am Montagabend. Die Bank habe die Echtheit des Schecks aber überprüft, und wenig später habe er das Geld auf dem Konto gehabt.

Grund des Geldsegens könnte eine Datenpanne bei den amerikanischen Behörden sein. Die US-Regierung hatte Schecks an zahllose Menschen geschickt, gedacht als Hilfe in der Coronavirus-Krise.

>>> Mehr zum Coronavirus findest du im Liveticker.

US-Bürger mit einem Jahresgehalt von bis zu 75'000 Dollar erhielten Schecks von 1200 Dollar, berufstätige Paare mit einem Gehalt bis 150'000 Dollar entsprechend 2400 Dollar. Irrtümlich gingen auch Zahlungen an mehr als eine Million Tote.

Offenbar hatten das Finanzministerium und die Steuerbehörde vor dem Verschicken der Hilfe-Schecks nicht ihre Daten mit den Verstorbenenmeldungen der Sozialversicherungsbehörde abgeglichen.

Das Geld wird jedenfalls im Fall des Rentners aus Linz zu einem guten Teil in die USA zurückfliessen. Sollten die Reisebeschränkungen wieder fallen, werde er dort endlich mal wieder Urlaub machen, kündigte er an. (sda/dpa)

BTW: Bist du klüger als der amerikanische Präsident?

Kleiner Hinweis, falls du es schon gemacht hast: Das war das Quiz vom Sonntag, das QDH ersetzte.

Quiz
1.Beginnen wir einfach. Politik: Wie heisst der Präsident der Vereinigten Staaten?
epaselect epa08630524 US President Donald J. Trump delivers his acceptance speech on the final night of the Republican National Convention on the South Lawn of the White House in Washington, DC, USA, 27 August 2020. Due to the coronavirus pandemic the Republican Party has moved to a televised format for its convention.  EPA/JIM LO SCALZO
keystone
Chicken McNuggets
Donald Trump
Chefkoch
QAnon
2.Internationale Beziehungen: Hat Grossbritannien Atomwaffen?
epaselect epa08639513 US servicemen take part in the joint multinational military exercise 'Noble Partner 2020' at the military base of Vaziani, outside Tbilisi, Georgia, 01 September 2020. This year  more than 2700 military servicemen from Georgia, USA, the UK, Poland and France will participate in multinational training, according to the information of Georgia's Ministry of Defense.  EPA/ZURAB KURTSIKIDZE
keystone
Ja
Nein
3.Geographie: Wie heisst das Land in Afrika?
In this Wednesday, Nov. 20, 2019, photo, independent candidate Dr. Panduleni Itula electioneers in a street of Gobabis, Namibia. Namibia votes Wednesday, Nov. 27, in an election that promises to be far removed from the overwhelming victories enjoyed by former liberation movement SWAPO since independence in 1990. (AP Photo/Sonja Smith)
AP
NMB
Nambia
Namibia
Namimimibia
4.Sprache: Donald Trump unterzog sich einem Intelligenztest. Er musste sich fünf Wörter merken und später in der richtigen Reihenfolge wiedergeben. Die Geschichte dazu ging um die Welt. Kennst du die Wörtern noch? Und in der richtigen Reihenfolge?
With the USS Battleship North Carolina in the background, President Donald Trump speaks on Wednesday, Sept. 2, 2020, in Wilmington, N.C. (AP Photo/Gerry Broome)Tom Hoge
keystone
Pippen, Williamson, Malone, Chamberlain, Thompson
Person, Man, Woman, Camera, TV
Peaches, Winehouse, Madonna, Cyrus, Turner
Eins, zwei, Polizei, drei, vier
Person, Woman, Man, Camera, TV
Make America Great Again Two
Big egos with tiny hands
TV, Camera, Person, Man, Woman
5.Geographie: In welchem Bundesstaat befindet sich Kansas City?
epa08531792 (FILE) - Kansas City Chiefs quarterback Patrick Mahomes on stage after beating the Tennessee Titans in their AFC Championship game at Arrowhead Stadium in Kansas City, Missouri, USA, 19 January 2020 (re-issued on 07 July 2020). Patrick Mahomes has signed a 10-year contract extension with the Kansas City Chiefs worth a record 503 million US dollar (445 million euro), US media reports stated on late 06 July 2020.  EPA/LARRY W. SMITH *** Local Caption *** 55782830
keystone
Arkansas
Kansas
Missouri
Oklahoma
6.Medizin: Was kann Krebs verursachen?
In this August 2020 photo provided by the Mount Sinai Health System, neurologist Dr. Alexandra Reynolds holds part of a device that tracks blood flow in the brain, at a hospital in New York. Reynolds was checking comatose COVID-19 patients for signs of a stroke when she stumbled onto a new clue about how the coronavirus may harm the lungs - thanks to a test that uses tiny air bubbles and a robot. (Mount Sinai Health System via AP)
keystone
Rauchen
Das Geräusch von Windrädern
7.Geographie: Was ist «Belgien»?
epa08631232 Open Vld party president Egbert Lachaer speaks to media after a meeting with King Philippe of Belgium at the Royal Palace in Brussels, Belgium, 28 August 2020. Egbert Lachaer is in charge of the mission to form a government. Belgium knows the longest political crisis in history of the country without a formal government. The last formal government lead by prime minister Charles Michel was falling on 21 December 2018.  EPA/OLIVIER HOSLET
keystone
Ein Dorf
Eine Region
Eine Stadt
Ein Land
8.Geographie & Geschichte: Was ist Finnland?
Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer GeschichteKippis
comments://667310035/2172424
Eine Art Satellit von Russland
Ein eigenständiges Land
9.Geschichte: Was nahm die Kontinentalarmee während dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg im 18. Jahrhundert ein?
This photo shows a detail of a watercolor panorama of a Continental Army encampment that features the only known wartime depiction of George Washington's headquarters tent, his command center throughout the war, in Philadelphia. The tent is also the marquee exhibit at the Museum of the American Revolution, which opened in April in Philadelphia. (Courtesy of the Museum of the American Revolution via AP)
AP/Museum of the American Revolution
Starbucks-Filialen
5G-Antennen
Flugplätze
Zum Beispiel das Fort Ticonderoga
10.Wer erfand das Konzept des Klimawandels?
FILE - In this July 27, 2018, file photo, the Dave Johnson coal-fired power plant is silhouetted against the morning sun in Glenrock, Wyo. A record drop in U.S. energy consumption this spring was driven by less demand for coal that's burned for electricity and oil that's refined into gasoline and jet fuel. (AP Photo/J. David Ake, File)
keystone
Die Chinesen. Um damit der amerikanischen Wirtschaft zu schaden.
Hillary & the deep state (Notiz an mich selber: Band mit diesem Namen gründen)
Es handelt sich dabei um keine Erfindung, sondern um einen wissenschaftlich nachgewiesenen Vorgang.
The Undertaker
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten und verrücktesten Schlagzeilen aus den USA

«Alternative Fakten» – so sorgte Trumps Ex-Beraterin für Schlagzeilen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie Trump seinen Wählern über 100 Millionen Dollar abzockte

Donald Trumps Wahlkampagne verleitete Unterstützer mittels vormarkierten Checkboxen dazu, nicht nur einmalig einen Betrag zu spenden, sondern jede Woche. Über 100 Millionen Dollar wurden so gegen den Willen von Spendern generiert.

Stacy Blatt, ein 63-Jähriger aus Kansas City, lag im September letzten Jahres im Spital wegen seiner Krebserkrankung, als er sich entschied, Donald Trump 500 Dollar zu spenden. Weniger als 30 Tage später wurde sein Konto gesperrt. Als er sich nach dem Grund erkundigte, fand er heraus: Die Trump-Kampagne hatte ihm in knapp einem Monat 3000 Dollar verrechnet. Blatt, der von weniger als 1000 Dollar im Monat lebte, war pleite.

So wie Stacy Blatt erging es letztes Jahr hunderttausenden Unterstützern …

Artikel lesen
Link zum Artikel