Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

material: shutterstock / bearbeitung: watson

Emma Amour

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

*Neulich wagen sich der Zyklop und ich in die Pärchen-Hölle. Schreiende Kartoffeln, weinende Frauen und überdurchschnittlich schlecht gelaunte Dudes inklusive.



*Achtung: Diese Geschichte ereignete sich kurz vor dem Lockdown!

Ich könnte jetzt behaupten, dass in meiner Wohnung nur sehr coole Einzelstück-Möbel stehen, die ich aus allen Herren Länder importiert habe. Oder zumindest in Brockenhäusern gefunden habe. Designerteile halt. Lässig, exklusiv, stylish.

Das wäre zu 80 Prozent gelogen. Ich bin seit meinem ersten WG-Zimmer Ikea-Fan. Ich liebe die XL-Teelichter-Packung, die Daim-Torte und die einen Tassen, von denen ich nur noch eine habe, weil mir alle anderen halt runtergefallen sind.

Also will, nein, MUSS ich Nachschub besorgen. Ich will Cleo mitnehmen. Kann ich vergessen. Ikea kommt ihr nicht ins Haus und sie kommt nicht zu Ikea – «das ist alles billigster Kram, Emma!». Sophie fragt, ob ich des Todes bin, dass ich da an einem Samstag hin will. Selbst meine Mutter ist raus, «bei Lipo ist eh alles günstiger!».

Ich könnte alleine fahren. Das ist aber beim Menschen beobachten und Hot-Dogs essen nicht lustig.

Ich, Emma, kann nicht in Parkhäusern parkieren!

Also frage ich den Zyklopen, ob er mitkommen mag. Er sagt Ja. Danke, Verliebtheit. Mir ist bewusst, dass er in Zukunft die Frage wohl nie wieder mit Ja beantworten wird. So aber stehen wir also vergangenen Samstag um 14 Uhr in der Kolonne vor dem Parkhaus.

Das ist die erste Herausforderung. Ich fahre. Und bin sehr schlecht im Parkieren. Vor allem in engen Parkhäusern. Will mir aber die Blösse nicht geben. Nach 45 Minuten und zwei verpassten Parkplätzen, da zu eng für mich, fragt er, ob es mir lieber wäre, wenn er das Parkieren übernimmt.

Ich gebe mich geschlagen. Er lacht, ich lache, alles gut.

Beim Lift dann schon der erste Terror: Eine sehr vielköpfige Familie hält alles auf. Die eine Kartoffel drückt ständig den Liftknopf, so dass der volle Lift nicht wegfahren und Platz für eine neue Liftfahrt machen kann. Eine andere Kartoffel wälzt sich am Boden und schreit. Die dritte Kartoffel hat mir gerade fast sein Glacé auf meine Jeans geleert.

Wir nehmen die Treppe.

Und dann kotzt das Kind im Strahl!

Bei der Verkaufsfläche angekommen, versperrt uns ein turtelndes Paar den Weg. Dafür haben wir – logisch – Verständnis. Auch dafür, dass sie sich viel zu lange verliebt anschauen und beide biz nervig kichern.

Wir begegnen den beiden 200 Meter weiter. Jetzt weint sie fast. Und er ist hässig. Sie will ein weisses Sofa. Sehr heikel. Findet auch er, versteht sie aber nicht. Das würde doch so gut zu der goldenen Lampe passen. Die hätte er eh auch von Anfang an hässlich gefunden. Drama!

Auf unserem Streifzug durch die hübsch eingerichteten Pseudoräume begegnen wir mehreren Paaren, die sich anschreien, passiv aggressiv anschweigen oder volle Pulle aneinander vorbei reden.

«Gell, vor dem über-über-übernächsten Leben ziehen wir nicht zusammen?» frage ich den Zyklopen.

«Natürlich nicht», antwortet er.

Wir machen einen Zwischenhalt im Restaurant. Während wir uns Köttbullar zu Gemüte führen, kotzt ein ca. Dreijähriger am Nebentisch auf den Boden. Seine Eltern streiten jetzt darüber, wer den Buben waschen geht und wer da bleibt, um das Baby zu schöppelen.

Die Diskussion dauert noch zwei weitere Kotz-Attacken an.

Ein paar Tische weiter schreit ein Mädchen wie am Spiess. Auf den mitgebrachten Brei hat es keine Lust. Also spuckt es ihn im hohen Bogen wieder raus. Derweil muss der Bruder dringend «go Gaggi mache». Der sehr genervte Vater will aber zuerst mal rauchen gehen.

Die Mutter, eine Frau um die 30 mit tiefen Augenringen und dünnem Nervenkostüm, schreit abwechselnd das Spuck-Mädchen und den passiven Rauch-Vater an. Ich mach mir derweil Sorgen, dass der «Gaggi» des Buben in seiner Hose landet.

«Emma», sagt der Zyklop etwas entnervt. «Gehen wir bald heim?»

«Ja», sage ich.

«Und können wir daheim so tun, als würden wir Babys machen, dabei aber ganz sicher und noch für sehr lange Zeit keine machen?»

«Unbedingt», schlage ich ein.

Auf dem Heimweg schweigen wir uns zum ersten Mal ein bisschen an. Und auch daheim will nicht so recht sexy Stimmung aufkommen. Es fühlt sich fast ein bisschen so an, als hätte uns jemand kurzfristig von Wolke 7 gestossen.

Wir liegen so biz auf der Couch rum und zappen uns durchs TV-Programm. Auf irgendeinem Sender zeigen sie gerade eine Schoggi-Werbung mit sehr glücklichen Menschen, die alle als sehr glückliche Familie sehr glücklich Schokolade essen. Mein Familienbild für irgendwann und meine Laune sind wieder geflickt.

Und auch der Zyklop hüpft leichtfüssig auf. Er verschwindet husch, um 5 Minuten später strahlend mit einer Schoggi-Schachtel aus dem 24-Stunden-Shop in meinem Wohnzimmer zu stehen.

Und so endet ein übler Nachmittag mit Schokolade, Sex und Schmetterlingen im Bauch.

Ende gut, alles gut.

Adieu,

Bild

Bitte beachtet die Kommentarregeln!

Wie's aussieht, haben einige User unsere Kommentarregeln vergessen. Daher hier kurz nochmal: Wer komplett am Thema vorbeischreibt («Ich weiss, hat jetzt nichts mit der Story zu tun, aber ...»), beleidigt (nein, es ist keine «konstruktive Kritik», wenn du alles als *ç&%/& bezeichnest), oder seine Kommentare anfängt mit «Ihr werdet meinen Kommentar ja eh wie immer löschen, ...», muss sich nicht wundern, wenn diese «ja eh gelöscht» werden.

Genauer nachzulesen hier >>

Es dankt: die Redaktion

Passend dazu: Packen für den Umzug - die besten Tipps.

10 Zügel-Typen, die auch du schon kennenlernen «durftest»

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, Single, Mitte 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge: Du wirst mit deinen Fragen anonym bleiben – so wie auch Emma. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

134
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
134Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Wölkchen Unchained 28.03.2020 10:13
    Highlight Highlight Mir fehlen leider auch ein paar Tassen im Schrank. Zusammenziehen im nächsten Leben? Es braucht ab jetzt Einfach drei Anläufe. Beim dritten Mal gibts einen Volltreffer! Wie lange es dauern wird? Keine Ahnung- Ich hab auch keinen Schimmer, ob hier jemand auf einen Kommentar von mir wartet. Falls nicht, hab ich es 🥚n fach für mich geschrieben
  • Yo4yo 27.03.2020 22:55
    Highlight Highlight War wohl nicht so euer Tag. Habe euch nämlich, anfangs Artikel, schon Lachend auf dem Boden rollen sehen.... Gibt doch in der Ikea nichts, was es nicht gibt.

    Ich mag deine Artikel, vor allem die mit Happy End!😁

  • Ataraksia Eudaimonia 27.03.2020 17:26
    Highlight Highlight Also, ich finde IKEA Konzept, bzw.die riesige Verkaufsflaechen, abtörnend) gehe lieber ins Brocki wenn ich was brauche. Dort riecht es manchmal muffig, ja, aber selbst das ist (für mich,)) besser als die Konsum-Atmosphäre gemixt mit den Essens-Düften. Vor allem, keine Stau, nicht im PP, nicht an der Kasse)
  • Perseverance 27.03.2020 12:18
    Highlight Highlight Holy f****** mother of god 😱 Jetzt weisst du, wie es in der Hölle aussieht! Fühlst du dich wenigstens geläutert? 😏

    Willst du in Ruhe und ganz ohne ChötzliGaggiBisiGoissChläbrigiPfoteSchtinkGoofeMitNaBlödereMamisUndPapis durch deine geliebte Ikea schlendern —> Samstag Abend zwischen 19 und 2000. Um die Zeit irrt höchstens mal ein „versehentlich im Småland vergessener“ Alfons-Nepomuk in den Gängen rum, ansonsten gehört der Laden so gut wie dir alleine 😁
  • Asmodeus 27.03.2020 03:25
    Highlight Highlight Samstag
    14 Uhr
    Ikea


    Bist Du Irre?!
  • speedy_86 27.03.2020 02:01
    Highlight Highlight Als Paar kann man ohne Drama durch Ikea kommen wenn man einander versteht und bereits mehr oder weniger weiss was man will...ob das mit Kartoffel auch geht haben wir noch nicht herausgefunden und können es
    a) in den nächsten Wochen noch nicht herausfinden
    b) will ich das noch ca. 2 Jahre nicht herausfinden

    Tassen von Ikea haben mir irgendwie nicht so gut gefallen...ich habe aber auch mehr Gag- und Nerdtassen (StarWars, dumme Sprüch) und meine bessere Hälfte liebt Muster auf den Tassen...unsere Tassensammlung ist ein wunderschönes Mischmasch und gibt Leuten mit OCD wahrscheinlich Anfälle.
  • x4253 26.03.2020 20:51
    Highlight Highlight Du kannst ja nächstes Wochende die nächste Beziehungs-Challenge in angriff nehmen: Er bringt dir bei wie ein Auto easy in eine enge Parklücke buxiert. *scnr*
  • Garp 26.03.2020 19:58
    Highlight Highlight Haha wir waren ewig nicht bei Ikea, das muss ja schlimm geworden sein an der Beziehungsfront 😂 .

    Kinder deponiert man eh bei Freunden oder Grosseltern, wenn man Möbel kaufen geht, ausser es geht ums Kinderzimmer, alles andere ist eine Zumutung für die Kinder.
  • Miron 26.03.2020 17:15
    Highlight Highlight Mein Tip für Pärli-Ikea-Trips, egal ob neu oder alt verliebt. Safewort für "gefällt mir, muss ich aber nicht haben." Verhindert so manche Schnappatmung. Funktioniert auch sehr gut bei gestressten Vätern, die nur fürs einladen mitkommen, wenn man mit dem Mami "nur biz luegt."
  • insert_brain_here 26.03.2020 16:46
    Highlight Highlight Ich kann nur immer raten: Schleppt euere Partner nicht zu Aktivitäten mit an denen diese nicht teilnehmen möchten, egal ob es um Shopping, Sportveranstaltungen, Familienfeste oder Ähnliches, selbst wenn sie sich euch zu liebe dazu bereit erklären. Am Ende des Tages sind meistens beide nicht happy damit.
  • Dr no 26.03.2020 16:35
    Highlight Highlight Tja liebe Emma, solltest du irgendwann mal erwachsen werden, dann wirst du erkennen, dass sich mit Kindern halt gewisse Probleme einfach stellen. Selbstverständlich gibt es auch Leute, die ihre Kids nicht im Griff haben und heillos überfordert sind. Also die Ikea-Parkplätze die ich kenne sind lieferwagentauglich -:)
    • Emma Amour 26.03.2020 17:58
      Highlight Highlight Oh, den Emma-ist-nicht-erwachsen-Kommentar hatten wir schon lange nicht mehr. An dieser Stelle ein herzliches Willkommen zurück! <3
    • insert_brain_here 27.03.2020 11:51
      Highlight Highlight Wer will denn freiwillig erwachsen werden?
  • nafets 26.03.2020 16:24
    Highlight Highlight liebe Emma
    du schreibst mir aus der Seele raus - und ich bin vermutlich seelenverwandt mit deinem Zyklopen... das einzige was ich in Ikea selber ohne Anleitung zusammenbasteln kann, sind die Hot-Dogs und dann hat es sich auch...
    ab und an mache ich meiner Perle den Gefallen und gehe ebenfalls auf eine Irre-Runde-Ikea mit - vorletzten Montag war es wieder mal soweit. Grundsätzlich würde ich mich am liebsten einfach mit Campingstuhl und genügend Cocktails hinsetzen und den Tragödien zuschauen - am Eingang Friede-Freude-Eierkuchen und an der Kasse wird i.d.R. ein Anwalt und Schlichter gebraucht..
  • Micha Moser 26.03.2020 14:39
    Highlight Highlight Witziger Artikel, aber was ist dieses Sex?
  • Krähenmädchen 26.03.2020 14:28
    Highlight Highlight Ikea, an einem Samstag, um 14:00 Uhr.... liebe Emma, hast du denn nichts aus deinem Ausflug an einem Sonntagnachmittag im Zoo(h) gelernt? 🙈😂
    • Emma Amour 26.03.2020 17:59
      Highlight Highlight Verwütscht!
  • sternsucher 26.03.2020 14:17
    Highlight Highlight Willste Sozialstudien, das Dunkelste im Beziehungsleben sehen? Dann musst Du Samstags zu IKEA.
    Oh Emma, grad nochmals davon gekommen - es sei denn, das war der ultimative Test, wie fest Eure Wolke sieben aufgeblasen ist :-)
  • Rüebliraupe 26.03.2020 13:53
    Highlight Highlight (2)
    Meine Faszination an deinem Blog wurde durch die Unverfrorenheit, wie du bei deinen wilden Dates vorgingst geweckt. Dabei eskalierte es nicht nur in deinen Geschichten, sondern auch in der Kommentarspalte. Es ergaben sich spektakuläre Diskussionen, Flirts und diverse Dating-anfragen.

    Wie wäre es, wenn du dir nun noch mehr Zeit nimmst und Userfragen beantwortest, denn deine Art, diese Fragen zu beantworten schätze ich sehr und lese ich inkl. Kommentarspalte mit grossem Vergnügen.
    Wer weiss, plötzlich folgt doch wiedermal DIE Zyklop Geschichte, welche wir uns nicht entgehen lassen wollen!
    • Emma Amour 26.03.2020 18:05
      Highlight Highlight Liebe Rüebliraupe,

      ganz herzlichen Dank für dein Feedback. Ich verstehe dein Anliegen und deinen Input sehr.

      Nun, schau, die einen fanden mein Singleleben viel zu krass, andere wollen nur noch Liebesgeschichten, dritte sind nur hier, um die Kommentare zu lesen.

      Was ich sagen will: So sehr ich gerne jede Woche alle eure Herzen berühren würde, das ist eine Mission Impossible.

      Nun, wenn ich was gelernt habe: Das Leben geht eigene Wege. Es werden wieder andere Themen kommen. Versprochen.

      Ich freue mich, wenn du dran bleibst, Auch weil du so einen herzigen Usernamen hast.<3
  • Rüebliraupe 26.03.2020 13:52
    Highlight Highlight (1)

    Ich freu mich grossartig über dein aktuelles Wolke-7-Dasein. Ich kanns absolut nachvollziehen, wie schön diese Zeit ist. Ich denke, viele von uns können das und dabei findet doch jeder seine eigene Verliebtheits-Geschichte am allertollsten.

    Ich muss gestehen, dass die heutige und auch die letzte Kolummne sehr öde war. Ikea-Kinder-Kotzgeschichten kann ich auch im Mamma-Blog vom Tagesanzeiger lesen... Inkl. zukünftiger Zusammenzieh-Story und Zahnpasta-Deckel-zuschraub-Verweigerer-Pärchenstreits.

    ...
  • AllknowingP 26.03.2020 13:18
    Highlight Highlight Hach Cleo. Da meldet sich fast mein längst überstandener One-way-crush zurück....
    Vitra ? USM ? Fermob ? Horgenglarus ? RB ? Hach....
    • Lies 26.03.2020 17:14
      Highlight Highlight ...ich hoffe, mit „RB“ meinst du nicht etwa Rolf Benz?
      Das würde die Liste grad wider e Bitz downgraden!
    • Emma Amour 26.03.2020 18:06
      Highlight Highlight AllknowingP, ich will noch gar nicht all zu viel verraten. Aber das hier, mein Freund, könnte der Sommer deines Lebens werden.

      Warts mal ab.
  • poltergeist 26.03.2020 12:44
    Highlight Highlight Wäre gespannt wieviele dieser im IKEA hoffenden Pääärchen es nach dem Lockdown noch gibt...
    • poltergeist 26.03.2020 14:11
      Highlight Highlight *zoffenden
  • Name_nicht_relevant 26.03.2020 12:39
    Highlight Highlight Ich jedes mal bei Ikea, todmüde danach und ich habe das Gefühl 100km gelaufen zu sein. Bei mir dauert nix 3h da unser Hund immer dabei ist, also Ikea nicht und ich Sie so lange nicht im Auto alleine lassen kann. Wiederum unser Hund nicht alleine zuhause bleiben kann. Das gute wenn man einen anhändlichen Hund hat.
    • D(r)ummer 26.03.2020 15:37
      Highlight Highlight Und deine Nahrungsmittel holst du im Qualipet, da der Hund nicht alleine sein darf (z.B. vor dem Coop)?
    • Name_nicht_relevant 26.03.2020 15:55
      Highlight Highlight Man kann bei Qualipet bestellen oder den Hund in der Box im Auto lassen, jedoch brauche ich niemals 3h egal wo ich einkaufen gehe. Du schon @Drummer? übrigens wir würden einen über 3000Fr. Hund niemals irgendwo anbinden, für das ist Sie zu Wertvoll nicht nur Finanziell sondern allgemein. In der Hundebox gehts wenigstens aber auch da Jault Sie ab und zu sehr doll. Es ist leider sehr schwehr ein RR allein zu lassen und wir haben glaube mir, schon sehr viel probiert und geübt ohne Erfolg. Falls du einen Tipp hast, wir nehmen ihn gerne an und probieren es aus.
    • D(r)ummer 26.03.2020 16:21
      Highlight Highlight Ich brauche 10min.

      Anbinden und nicht verhätscheln.

      Dann lernt sie auch sich zu verteidigen. Blöd wird sie ja nicht sein und dich mit jemandem verwechseln.
      Wobei...

    Weitere Antworten anzeigen
  • Katzenlady 26.03.2020 12:06
    Highlight Highlight man geht auch nicht an einem Samstag shoppen herje!
  • mrgoku 26.03.2020 11:39
    Highlight Highlight Bin seid 5 Jahren mit meiner Frau zusammen und seit knapp 9 Monaten verheiratet. Die einzigen Streitigkeiten welche wir hatten waren IMMER im IKEA. Seit einigen Monaten habe ich uns IKEA Verbot gegeben.
    • the Wanderer 26.03.2020 14:09
      Highlight Highlight du wärst ein guter Paartherapeut geworden...
  • Bruno Wüthrich 26.03.2020 11:33
    Highlight Highlight Was so eine Geschichte alles über einen Menschen erzählen kann. Hier zum Beispiel erfahren wir, dass...
    - Emma offenbar neben ihrem Blog auch noch einer geregelten Arbeit nachgeht. Denn weshalb sollte sich sonst am Samstag zu IKEA?
    - Emma ganz offensichtlich nicht alle Tassen im Schrank hat. Deshalb wollte sie ja am Samstag in die IKEA.
    - Emma nur schlecht einparken kann, und es ihr zudem an Geduld fehlt, dies im IKEA-Parkhaus zu üben.
    - wer mit Ikea Kartoffeln will, sie nicht mit Rösti, sondern mit Schokolade dazu verführen kann.
    - Emma zwei Jobs nicht reichen, um IKEA meiden zu können.
  • Nashira 26.03.2020 11:23
    Highlight Highlight Schön, Emma: du rauchst immer noch nicht! Ich gratuliere von Herzen. Dazu und zum Zyklopen. Apropos: was tut ihr zwei beiden jetzt? DAS wäre ein schöner Artikel!
  • Amboss 26.03.2020 11:23
    Highlight Highlight Ich möchte Emma ja nicht zu Nahe treten, aber ich habe den bööösen Verdacht, da hat sie ein bisschen geschummelt :)
    - Verliebtes Paar, das nachher streitet
    - Am Boden wälzendes Kartoffel, Glace-Unfall
    - Kotzendes Kind, Breispuckendes Kind, Gaggi-Unfall-Kind

    Klar: Das erlebt man alles im IKEA. Aber vielleicht auf fünf, sechs Besuche verteilt.
    aber innert so kurzerZeit?? Glaub ich nciht.

    Denn die allermeiste Zeit sind die Leute da doch: Laaaangweilig, spiessig, langweilige Päärchen, langweilige Famlien, langweilige Kinder die hinterhertrotten.
    aBer das ergibt halt auch einen langweiligen Blog
    • Bloody Mary 26.03.2020 12:28
      Highlight Highlight Bist Du sicher, dass Du schonmal an einem Samstagnachmittag im IKEA warst?🤣
    • Amboss 26.03.2020 13:36
      Highlight Highlight @Bloody Mary: Ja, da bin ich mir ganz sicher, dass ich das schon war.

      Okay, nicht in Züri :)
      Vielleicht liegts ja daran :)
  • Hangover 26.03.2020 11:18
    Highlight Highlight Schokolade versüsst eben das Leben (und kittet Beziehungen).

    (Mir kommt es vor, als hätte die Kundschaft an diesem Tag selbst nicht mehr alle Tassen im Schrank gehabt).
  • Cosmopolitikus 26.03.2020 11:16
    Highlight Highlight Hach, you made my day... was gibt es schöneres als Schoggi mampfen und sich durchs TV Programm zu zappen... 🤗
    🤔... hab ich was vergessen?
    • Rüebliraupe 26.03.2020 15:04
      Highlight Highlight Vögeln?

    • D(r)ummer 26.03.2020 15:41
      Highlight Highlight Sex.

      Klingst wie meine Freundin...
    • Cosmopolitikus 26.03.2020 15:56
      Highlight Highlight @ Drummer: Wer sagt denn, das ichs nicht bin 🤣?
    Weitere Antworten anzeigen
  • H1tchh1k3r 26.03.2020 11:14
    Highlight Highlight Im IKEA tun sich die Abgründe des Familienlebens auf und sollte niemals NIE als Abbild der Gesellschaft genommen werden.
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 26.03.2020 11:14
    Highlight Highlight Ein klein bisschen enttäuscht bin ich schon, hatte ich doch auf Hinweise gehofft, wie das mit dem Zyklopen in Zeiten des social distancing läuft.

    Und aus rein akademischem Interesse soll ich für einen Freund fragen - mich selbst betrifft das überhaupt nicht... Wie man seine Tindermatches bis zum Ende des Lockdowns bei der Stange hält? (hihi)
    • Emma Amour 26.03.2020 12:18
      Highlight Highlight Liebe Wurst, ganz unter uns sehr guten Freunden: Besuch mich unbedingt nächsten Donnerstag wieder hier an dieser Stelle. Da wird die eine Frage beantwortet. Und die andere folgt dann biz später.

      Und da will ich dann ganz viele Wurst-Kommentare dazu lesen! <3
    • Liiiiv 26.03.2020 12:24
      Highlight Highlight sexting soll gut wirken ;)
    • lily.mcclean 26.03.2020 12:37
      Highlight Highlight Hihi, du hast Stange gesagt
    Weitere Antworten anzeigen
  • Paradiddle 26.03.2020 11:12
    Highlight Highlight Liebe heisst für mich unter anderem, immer wieder ja zu Dingen zu sagen, von denen man selbst nicht gerade begeistert ist, aber weiss, dass man seinem Partner/ seiner Partnerin damit eine grosse Freude macht. Hebet euch sorg!
    • Name_nicht_relevant 27.03.2020 09:09
      Highlight Highlight Paradiddle so wunderschön geschrieben und so war, bin ich froh gibt es Menschen wie Du die, die Liebe noch so verstehen wie sie ist. Ich bin mir sicher das du einen Wundervollen Partner und wenn noch nicht noch finden wirst, weil soche Menschen braucht die Welt und viele Babies dazu. Ich denke und Lebe genau so und bin Glücklich es zu dürfen, da machen mir die Blitze hier nichts aus ist nur www.
  • Sharkdiver 26.03.2020 11:10
    Highlight Highlight Also entweder sind die ZH Ikeaparkplätze halb so breit wie in Pratteln, oder Emma kann wirklich nicht Autofahren. Bei uns sind die Plätze so breit dass sie bei hohen Andrang 1.5 Auto pro Parkplatz setzten😱
    • Bee89 26.03.2020 11:27
      Highlight Highlight Genau mein Gedanke. Entweder ist die ganze Geschichte ausgedacht oder in ZH ist der Ikea nicht für Parkier-behinderte gemacht wie in Pratteln (da kann sogar ich mit dem riesen SUV meines Freundes ohne Problem parkieren)
    • Merida 26.03.2020 12:02
      Highlight Highlight Hab in Pratteln schon überlegt, ob mein kleines Autöli zwischen zwei korrekt parkierten Autos nicht doch Platz hätte... Hab mich dann doch dagegen entschieden, obwohl es wahrscheinlich geklappt hätte... 🤔😉
    • esmereldat 26.03.2020 15:10
      Highlight Highlight Auch in ZH sind die Parkplätze riesig. Bedeutet aber nicht, dass man (frau) automatisch einparkieren kann 😉
  • herrkern (1) 26.03.2020 11:09
    Highlight Highlight Ihr redet also schon übers Zusammenziehen. Noch wird es scherzhaft als Ding der Unmöglichkeit belacht, aber schon bald .... wird es passieren.
    • Emma Amour 26.03.2020 11:19
      Highlight Highlight Wir reden vor allem über das NICHT-Zusammenziehen!
    • Sharkdiver 26.03.2020 12:11
      Highlight Highlight Ich hab 5 Jahre mit meiner Frau zusammen gelebt ohne dass sie schwanger wurde. Es läuft nicht bei allen immer gleich. Es gibt nicht nur ein richtiger Weg. Kann auch sein dass sie immer ohne Kinder bleiben. Auch dann kann man glücklich sein
    • herrkern (1) 26.03.2020 13:31
      Highlight Highlight Emma ... ja, das ist ein guter Trick. "Haha, ich will ja gar nicht ... schon gar nicht jetzt ... aber gell, es wäre lustig."
    Weitere Antworten anzeigen
  • Melsqy 26.03.2020 11:03
    Highlight Highlight Joa, da gabs jetzt auch schon kreativere Ideen als den achtundvierzigsten Text über Ikea am Samstagnachmittag zu schreiben.
  • Scaros_2 26.03.2020 11:03
    Highlight Highlight Selbst schuld. Wer geht auch zu IKEA an einem Samstag Nachmittag. Ich meine Emma. Wenn du so ein Profi bist was IKEA anbelangt und diesen 1! Fehler machst. Blind vor Liebe würde ich sagen.

    Aber ich bin ein wenig enttäuscht - Keine Sexnummer in einem dieser Ikea Showrooms?
    • Emma Amour 26.03.2020 11:23
      Highlight Highlight Wie kannst du bloss die Dringlichkeit und die Ernsthaftigkeit meines Tassen-Problems nicht erkennen?
    • Scaros_2 26.03.2020 13:51
      Highlight Highlight Ich trinke kein Kaffee daher kann ich es nicht verstehen.
  • DerLauch 26.03.2020 10:59
    Highlight Highlight Wetten Emma zieht noch dieses Jahr mit Zyklop zusammen?
    Und in zwei Jahren gibts dann süsse kleine Emmakartoffeln.
    Und wir bekommen bestimmt amüsante Tipps wie sich Mami und Papi versuchen neben all dem Kotzi und Gagi doch noch zu lieben:)
    Alles Gute Emma
  • lilie 26.03.2020 10:57
    Highlight Highlight Ich bin heilfroh, dass das kotzende Kind im Titel des Abschnittes stand, dann konnte ich den überspringen. 🙈

    Aber langsam kommt bei mir ein Verdacht hoch (🤢), warum bei mir die Geschichten selten ein Wohlgefühl auslösen. 😳
  • Heinzbond 26.03.2020 10:54
    Highlight Highlight Ach emma, zusammen zügeln, das kommt zur rechten Zeit, wenn beide bereit sind, geniesst erst mal das Wolke 7 Gefühl. Viel schwieriger empfand ich immer die ersten Urlaube gemeinsam oder das zur Familie des Partners/in zu stossen...
    • emilybrontë 26.03.2020 12:08
      Highlight Highlight Ich bin mir inzwischen nicht mehr sicher ob diesem Allerweltstipp. Warum nicht zusammen ziehen, wenn die Hormone noch sprudeln und die Schmetterlinge fliegen? Kann einem auch helfen, Lösungen zu finden. Hab in meinem Umfeld verschiedene Paare, bei denen das funktioniert. Und andere, die Familie gegründet haben, als die Luft schon draussen war und es wurde eine Katastrophe. Will jetzt nicht eine neue Regel draus machen aber ist so ein Gedanke.
    • Rüebliraupe 26.03.2020 15:08
      Highlight Highlight Also wenn der erste Urlaub schon schwierig ist, dann ist ja auch irgendwas schief, oder? Oder was heisst schwierig?
  • Paulsson 26.03.2020 10:53
    Highlight Highlight Für die Eltern des kleinen Jungen, der dringend «go Gaggi mache» muss, folgender Tipp: In der Nähe des Wohnorts des Zyklopen hat es eine super Kafi-Bar, wo man sich prima erleichtern kann. Wegen eines nicht (mehr?) gebrauchten Kafi-Abos können die Eltern sogar einen Gratiskafi beziehen.
    • Wölkchen Unchained 28.03.2020 01:39
      Highlight Highlight Das waren noch Zeiten, als m/f den Kaffee noch in einer Bar trinken konnte-
  • Vesparianer 26.03.2020 10:53
    Highlight Highlight 14.00 Uhr @Ikea: eine Kombi, die tunlichst vermieden werden sollte.
    • NotWhatYouExpect 26.03.2020 11:26
      Highlight Highlight Emma geht ja auch in den Zoo am Sonntag Nachmittag.
  • lily.mcclean 26.03.2020 10:50
    Highlight Highlight Ich frage mich sowieso immer wieder wie masochistisch veranlagt gewisse Eltern sein müssen das sie alle Kartoffeln mit in den Ikea schleifen müssen...

    Ikea liefert auch liebe Kartoffel Eltern!!
    • Hangover 26.03.2020 11:45
      Highlight Highlight ... auch, liebe ...

      Ikea liefert doch nur Einrichtungsgegenstände, oder?
    • Liiiiv 26.03.2020 12:26
      Highlight Highlight ich dachte auch kurz, dass Ikea neuerdings Kartoffeln liefert...
    • lily.mcclean 26.03.2020 15:13
      Highlight Highlight Jesses stellt euch das vor...Billig Katroffeln...da rollen sich mir die Zehennägel ein. Die meisten Kartoffeln sind sogar trotz hohem Aufwand kaum auszuhalten 🤣
  • sealeane 26.03.2020 10:50
    Highlight Highlight Samstags in so einen laden. Warum tut mann sich das an? Hat uns Emma da ihre masorchistische Ader gezeigt? 😅
    P.S. Ikea möbel gehen zu 80% leider gar nicht weil nach einmal züglen wegschmeissen... und man jeden kleinen hick gleich sieht.
    Bin definitiv auch team brocki (respektiv tuti/ricardo).
    • natalie74 26.03.2020 11:19
      Highlight Highlight Meine Eltern haben ihre Billy-Regale seit öppe 30 Jahren und die sind ein paar Mal gezügelt.
    • maljian 26.03.2020 12:08
      Highlight Highlight Ich habe jetzt noch Ikea Möbel, die ich vor 13 Jahren gekauft habe und die 6 Mal mit umgezogen sind. Ja, bei manchen Teilen kann man die nicht mehr auseinander bauen und muss sie komplett zügeln, aber ansonsten kommt es halt auch ein wenig drauf an, wie man mit den Möbeln umgeht ;-)
    • Merida 27.03.2020 12:50
      Highlight Highlight Meine Ikea Kommode war mal mein Wickeltisch, vor bald 39 Jahren... Möglicherweise waren Ikea Möbel früher auch stabiler 🤔
    Weitere Antworten anzeigen
  • DrDeath 26.03.2020 10:48
    Highlight Highlight Ikea am Samstag, der ultimative Stresstest für jede Beziehung. Und du hast echt sogar zwei Kotzkinder bekommen? Irgendwer will wirklich wissen ob ihr es ernst meint. Oder war das künstlerische Übertreibung? Jedenfalls mutig von dir!
  • Erstepersonsingular 26.03.2020 10:43
    Highlight Highlight Sorry, aber Ikea am Samstagnachmittag? Sophie hat recht. Wenn ich mich zwischen Ikea am Samstag, der Weisheitszahnoperation und mal wieder die Schulter aushängen entscheiden müsste, ich wüsste nicht, was gewinnen würde, aber die Ikea würde auf jeden Fall verlieren.
    Einer der ultimativen Beziehungstest/-killer. Schön, habt ihr danach die Kurve wieder gefunden. Schokolade und Hormone, welch köstliche Kombination... ;)
  • Junges Blut 26.03.2020 10:42
    Highlight Highlight So Päärchengeschichten sind halt schon birebitzeli langweiliger als das wilde Datingleben von früher... zumindest als Leser deiner Kolumne.
    Emma, gib uns doch wenigstens zwischendurch mal ein Best of deiner best & worst Dates. Ok?
    • jimmyspeakstruths 26.03.2020 11:17
      Highlight Highlight Päärchen sind eben nur interessant, wenn sie es gut hinkriegen und schon lange zusammen sind. Dann, meint man zumindest, kann man was lernen und mitnehmen.

      Frische Pärchen sind langweilig, weil sie prinzipbedingt verklärt sind und jede Geschichte sowieso großen Interpretationsspielraum hat und einen eigentlich nicht interessiert, bevor man gesehen hat, dass aus dem Paar auch was wird.

      Insofern ja, hab jetzt auch zum ersten Mal seit paar Wochen wieder mal Emma angeklickt. Ist halt mäßig interessant, was es aber natürlich nicht weniger relevant für die direkt betroffenen macht
    • Emma Amour 26.03.2020 11:19
      Highlight Highlight Okay!
  • Bambusbjörn aka Planet Escoria 26.03.2020 10:38
    Highlight Highlight Das könntest du eigentlich jetzt als Erwiderung bei allen Heirats- und Kartoffelfanatikern nutzen. 🤣
  • Tepesch 26.03.2020 10:35
    Highlight Highlight Welcher IKEA das wohl war. Dietlikon hat jedenfalls keine "Treppe" die von der Tiefgarage nach oben führt. Und den Lift nimmt man im IKEA doch eh meistens nur um mit den ganzen Spontaneinkäufen nach unten zu kommen 🤔
    • Erklärbart. 26.03.2020 10:42
      Highlight Highlight Rothenburg hat eine. Aber dort sind die Parkplätze gross genug um einen LKW zu parkieren.
    • Mentalistin 26.03.2020 10:49
      Highlight Highlight In Emmenbrücke LU gibt es eine IKEA mit einer Treppe :-)
    • Vesparianer 26.03.2020 10:51
      Highlight Highlight Dietlikon hat eine Rolltreppe, aber das Wägeli kriegst du nur mit dem Lift hoch, ausser du ignorierst irgendwie die Pfeiler :-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • yanoi 26.03.2020 10:34
    Highlight Highlight https://www.google.ch/amp/s/m.faz.net/aktuell/feuilleton/familie/warum-streiten-sich-paare-immer-beim-ikea-besuch-13817092.amp.html

    und ja; Ikea ist einer der mit traurigsten läden. rammsch, gemacht zum kaufen und wegwerfen, kaufen und wegwerfen... wenn sogar möbel wie sofas etc „jahrestrends“ sind 🙈... also ich bin Team Cleo
    • x4253 26.03.2020 13:13
      Highlight Highlight Lustigerweise ist Ikea eines der wenigen Möbelhäuser dass es auf die Reihe kriegt auch nach 12 Jahren noch ein Ersatzteil zu liefern.
  • Erklärbart. 26.03.2020 10:32
    Highlight Highlight Hast du die Tassen nun gekauft oder nicht?
    • Emma Amour 26.03.2020 11:18
      Highlight Highlight Hab jetzt wieder alle Tassen im Schrank. Zum Glück.
    • Hangover 26.03.2020 13:17
      Highlight Highlight @Emma Amour
      Zufall?: 26.03.2020 11:18.
    • Orias Riese 27.03.2020 09:34
      Highlight Highlight "Alle Tassen im Schrank". Bitzeli abgschribe, Emma?
  • vicious circle 26.03.2020 10:31
    Highlight Highlight Als single ist Ikea auch sehr amüsant, vor allem wenn man gegen den Strom läuft;)
    • ursus3000 26.03.2020 11:00
      Highlight Highlight Als Mann jedenfalls nicht . Aber als Begleitung ist es eine Lehre in Gleichmut um den Fluchtreflex zu kontrollieren . Nützt immer wieder in Beziehungen
    • lilie 26.03.2020 12:29
      Highlight Highlight @ursus: Wenn du als Mann bei Ikea cool bleibst, während ich die Krise kriege, heirate ich dich entweder wegen unerschütterlicher Krisentauglichkeit oder ich frage mich, was mit dir nicht stimmt. 🤔😬😅
    • Hessmex 26.03.2020 15:22
      Highlight Highlight Tomas, bist du das?
    Weitere Antworten anzeigen

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Wie viele Personen wurden positiv auf das Coronavirus getestet? Wie viele sind daran verstorben? Und wie ausgelastet sind die Spitalbetten in deinem Kanton? Ein Überblick.

Am 24. Februar 2020 fiel der erste Test in der Schweiz positiv aus: Eine Person im Tessin hat sich mit dem Coronavirus infiziert. So hat sich die Kurve in der Schweiz seit Ende Februar entwickelt.

Anmerkung: Der Balken des aktuellen Tages enthält teilweise erst die Angaben von einigen Kantonen und kann im Verlauf des Tages noch grösser werden. Die Veränderung in Prozent im Titel bezieht sich daher auf die letzten beiden definitiven Fallzahlen.

Das Coronavirus hat inzwischen alle Kantone der …

Artikel lesen
Link zum Artikel