Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Szene aus «Pflicht und Schande». Bild: Netflix

7 richtig gute Netflix-Serien, die du (vermutlich) noch nicht kennst



Immer wieder hören wir den Vorwurf, dass Netflix nur noch Müll produziere. Ist das aber wirklich so? Netflix produziert Müll, so wie jedes andere Studio auch. Dennoch hat der Streaming-Gigant sehr viele wirklich gute Serien, allerdings ist es nicht immer einfach, diese zu finden.

Der Hund liegt nämlich im Algorithmus begraben, der uns oft (gefühlt) immer nur die gleichen Titel vorschlägt. Wer sich aber etwas Zeit nimmt und tiefer gräbt, findet dutzende Netflix-Originals, die richtig gut sind.

Wir haben sieben Tipps für euch, die ihr hoffentlich noch nicht kennt. Damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt, haben wir Kritiker- sowie Userwertungen hinzugefügt.

«Pflicht/Schande»

Bild

Bild: Netflix

Darum geht es:

Detective Kenzo ist eigentlich aus Tokio, reist aber nach London, um das Verschwinden seines totgeglaubten Bruders Yuto aufzukären. Um Zugang zu dubiosen Kreisen und entsprechenden Informationen zu erhalten, nimmt er die Identität eines Yakuza-Killers an. Als er aber für einen Mord eines einflussreichen Geschäftsmannes verantwortlich gemacht wird, merkt er, dass er Fragen stellt, deren Antworten niemand erfahren soll. Doch Kenzo kann nicht ohne Antworten nach Tokio zurück.

Wertungen auf Rotten Tomaotes

Die Times (UK) schreit:

«Pflicht/Schande ist vollgepackt mit Qualität.»

Der London Evening Standard schreibt:

«Pflicht/Schande ist temporeich gefilmt und geschnitten und hat keine Angst davor, neues auszuprobieren, wie beispielsweise für gewisse Szenen zu Animation zu wechseln.»

«Spuk im Hill House»

Bild

Bild: Netflix

Darum geht es:

Vor vielen Jahren zogen die fünf Crain-Geschwister mit ihren Eltern in ein düsteres Anwesen namens Hill House. Geplant war, das Haus zu renovieren und dann teuer weiterzuverkaufen. Doch in nur einer Nacht zerstörte ein tragischer Vorfall das Leben der Crains für immer. Noch Jahre später werden die Geschwister von Albträumen jener Nacht heimgesucht. Schliesslich geschieht ein Selbstmord, der die Crain-Geschwister zwingt, sich erneut in das Hill House zu begeben.

Wertungen auf Rotten Tomatoes

The Atlantic schreibt:

«Stilvoll, bewegend und unheimlich, voller buchstäblicher und metaphorischer Geister.»

Das Filmportal rogerebert.com schreibt:

«‹Spuk in Hill House› enthält einige der unvergesslichsten Horrorbilder, die es seit Jahren in Film und Fernsehen gab.»

«Alias Grace»

Alias Grace

Bild: Netflix

Darum geht es:

Kanada im Jahr 1843: Der wohlhabende Thomas Kinnear pflegt eine enge Beziehung zu seiner Haushälterin. Als die beiden grausam ermordet werden, gibt man den Bediensteten Grace und James die Schuld. Während James gehängt wird, wird Grace zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch dann beginnt der Junge Nervenarzt Jordan sich für Grace zu interessieren. Er will herausfinden, ob sie wirklich an dem Mord beteiligt war.

Wertungen auf Rotten Tomatoes

The Atlantic schreibt:

«Alias Grace ist unangenehmes, überzeugendes und zutiefst aufschlussreiches Fernsehen.»

The Philadelphia Inquirer schreibt:

«Die wahre Attraktion sind die Schauspielleistungen, im Speziellen die von [Sarah] Gadon.»

«Carmen Sandiego»

Carmen Sandiego

Bild: Netflix

Darumg geht es:

Carmen Sandiego wurde als junge Taschendiebin von der bösen Organisation V.I.L.E. aufgegriffen und zur professionellen Diebin ausgebildet. Als Carmen Zeugin der schonungslosen Vorgehensweise von V.I.L.E. wird, wendet sie sich von ihrer Ausbildungsstätte ab. Seither bereist sie die ganze Welt, um gestohlenes Diebesgut stehlen und ihren rechtmässigen Besitzern zurückzugeben. Doch trotz ihrer Taten wird sie von der Welt als Verbrecherin angesehen.

Wertungen auf Rotten Tomatoes

IndieWire schreibt:

«Die Serie ist dadurch bereichernd, da es nicht einfach einen simplen Showdown ‹Gehirn gegen Muskeln› gibt.»

Das Online-Magazin Autostraddle schreibt:

«Die ursprüngliche Carmen Sandiego existierte, um Kindern die Grenzen der Länder unseres Globus beizubringen. Carmen Sandiego von Netflix feiert die Menschlichkeit, aus der die Welt besteht.»

«Lady Dynamite»

Bild

Bild: Netflix

Darum geht es:

Komikerin und Schauspielerin Maria Bamford durchlebt gerade eine persönliche Krise, nachdem sie wegen ihrer bipolaren Störung einen Zusammenbruch erlitten hatte. Mit der Hilfe von zwei Freundinnen und ihrem Manager Bruce Ben-Bacharach versucht sie nun wieder in ihr Leben zurückzufinden. Auch ihre Karriere als Komikerin und Schauspielerin soll dabei wieder in die Gänge kommen.

Wertungen auf Rotten Tomatoes

Das Online-Magazin Uproxx schreibt:

«Eine Serie wie Lady Dynamite beweist, dass es Raum für Comedy gibt, die wirklich frisch und überraschend ist, auch wenn du dich dadurch ein wenig unwohl fühlen wirst.»

Das Online-Magazin Slate schreibt:

«Willkommen bei Lady Dynamite, wo nicht zu wissen, was eigentlich abgeht, bereits die Hälfte des Spasses ausmacht.»

«Five Came Back»

Bild

Bild: Netflix

Darum geht es:

Die Doku-Serie erzählt die Geschichte von fünf Regisseuren, die im Zweiten Weltkrieg kämpften und überlebten. Anschliessend haben sie mit ihren Werken das Kino nachhaltig geprägt. Die porträtierten Regisseure sind:

In den einzelnen Episoden kommen unter anderem Regie-Grössen wie Francis Ford Coppola, Steven Spielberg und Guillermo del Toro zu Wort. Im Originalton fungiert ausserdem Meryl Streep als Erzählerin.

Wertungen auf Rotten Tomatoes

Das Filmportal rogerebert.com schreibt:

«Ein Traum eines Kino- und Geschichtsfans ist wahr geworden.»

Das Online-Magazin Fanboy Nation schreibt:

«Es ist schwierig, eine Dokumentation informativ zu machen. Aber es ist wirklich eine unglaubliche Leistung, sie so informativ und aufregend wie ‹Five Came Back› hinzukriegen.»

«Lovesick»

Bild

Bild: Netflix

Darum geht es:

Dylan bekommt Chlamydien diagnostiziert und muss nun alle seine vergangenen Sexualpartnerinnen darüber informieren – und das sind einige. Die Nachricht schlägt ein wie eine Bombe, denn niemand ist erfreut darüber, wenn ein unverbindlicher One-Night-Stand solche Folgen nach sich zieht. Doch Dylan muss nun diese bittere Pille schlucken. Unterstützung kriegt er dabei von Luke und Evie. Letztere ist seit zwei Jahren heimlich in Dylan verliebt und ahnt nicht, dass es auch Dylan so geht.

Wertungen auf Rotten Tomatoes

Das Online-Magazin Slate schreibt:

«Die britische Komödie ist entzückend: eine lustige, zärtliche und kluge Version der Freundschafts-Sitcom.»

Der Guardian schreibt:

«Meine vielleicht grösste Freude und Überraschung ist die Art und Weise, wie die Serie Männerfreundschaft darstellt: als echt und nährend. Nie wird sie einfach nur für Lacher benutzt und dadurch wird sie zu einer besseren Serie.»

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

History Porn: Showbiz-Edition, Teil VI

Der berühmteste Wachmann der Welt entschuldigt sich

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

66
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
66Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Blue666 24.03.2020 00:59
    Highlight Highlight OA! Ist für mich die beste Serie on Netflix überhaupt. Bin immer wieder überrascht, dass so viele es nicht kennen. Zone Blanche ist auch zum empfehlen.
  • SeboZh 23.03.2020 10:40
    Highlight Highlight Zwar keine Serie, aber seit Freitag läuft der Schacht. Ein gelungener, gesellschaftskritischer Film. Find den super gemacht
  • thevenom 23.03.2020 09:44
    Highlight Highlight Spannende Liste, werde ich mal reinschauen..

    Eine Serie die wirklich niemand kennt, aber zu meinen absoluten Favoriten gehört ist Animal Kingdom.
    Zum Glück sind Sie bereits an der 5. Staffel.

    Ansonsten auch toll ist Peaky Blinders, oder True Detective (die erste Staffel ist der Hammer)
  • Wolf von Sparta 23.03.2020 08:11
    Highlight Highlight Mir gefällt "Valhalla Murders" :) genau so wie "Ragnarök".
  • Daniel Maier 23.03.2020 06:00
    Highlight Highlight Wir haben gerade die Serie Kalifat geschaut. Super gemacht und eindrücklich wie eine Radikalisierung junger Leute gemacht wird.
  • Aliyah 22.03.2020 22:00
    Highlight Highlight Unbelievable - gehört zu den Netflix Originals und ist eine Mini-Serie mit 8 Folgen oder so. Die Serie beruht auf wahren Begebenheiten und handelt von 2 Polizistinnen welche einen Serien-Vergewaltiger schnappen... Harter "Stoff"
  • foxtrottmikelima 22.03.2020 21:11
    Highlight Highlight Ich kann die Doku-Serie „Dirty Money“ nur weiterempfehlen. Es kam erst vor kurzem die zweite Staffel heraus.
  • Nolieboli 22.03.2020 20:55
    Highlight Highlight FARGO 🧡
    • Barracuda 22.03.2020 23:54
      Highlight Highlight Bietet leider in den unzähligen Folgen nicht viel mehr als der Film.
  • Julian Borner 22.03.2020 18:03
    Highlight Highlight Weiss nicht wie "bekannt" die ist, aber Dark auf Netflix ist auch echt gut!
    • Wen nicht Ich wer dann 22.03.2020 23:44
      Highlight Highlight Dark ist der Hammer. Wann kommt die dritte Staffel?
    • Wolf von Sparta 23.03.2020 08:10
      Highlight Highlight Denke dieses Jahr im Herbst :)
    • Pascal Scherrer 23.03.2020 11:34
      Highlight Highlight @Wen nicht Ich wer dann: Bisher gilt es als wahrscheinlich, dass sie im Juni 2020 kommt. Nach Staffel drei ist übrigens Schluss.
    Weitere Antworten anzeigen
  • FyRn4d4 22.03.2020 12:15
    Highlight Highlight Keine wirklich hochstehende Serie, aber perfekt um zwischendurch einfach mal abzuschalten:
    Paradise PD
    • Pana 22.03.2020 22:29
      Highlight Highlight Nicht hochstehend?! I'm going to call Hobo Cop!
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 23.03.2020 09:15
      Highlight Highlight Vor allem jetzt wo es eine neue Staffel gibt. 😂
      Die Serie ist so herrlich kaputt. 🤣
  • Kari Baldi #WirAlleSindCorona 22.03.2020 10:41
    Highlight Highlight Danke für die vielen, tollen Hinweise. Habe mir alle aufgeschrieben. Danke auch an die Kommentator*innen.
  • ich-bin-so-mellow 22.03.2020 10:22
    Highlight Highlight KINGDOM

    auch zu empfehlen.
    Südkoreanische Zombie-Serie.
  • f303 22.03.2020 09:38
    Highlight Highlight Nicht sicher ob die unbekannt ist oder eher nicht. Nach dem Ende von Die Brücke (DK/SE) hat mir Bordertown sehr über den Verlust hinweggeholfen. Ich mag die Atmosphäre skandinavischer Serien einfach sehr gern.
    • fraunickname 23.03.2020 10:57
      Highlight Highlight Danke für den Tipp, bin auch traurig dass Die Brücke nicht mehr läuft :(
  • RAZZORBACK 22.03.2020 09:11
    Highlight Highlight Better call Saul!

    Einfach Genial!
  • Mira Bond 22.03.2020 08:54
    Highlight Highlight Broadchurch! Britischer Krimi vom Feinsten!
  • slash_ 22.03.2020 08:20
    Highlight Highlight Lovesick ist ja der Hammer! Sehr unterhaltsam, britischer Humor - viele Dank für die Empfehlung! Han gestern angefangen, muss heute nur noch Staffel 3 schauen :-)
  • danmaster333 22.03.2020 06:44
    Highlight Highlight A Very Secret Service. Brooklyn Nine Nine in der Geheimdienstausführung, gepaart mit französischem Humor.
  • Juliet Bravo 22.03.2020 01:43
    Highlight Highlight Ich empfehle auf Netflix:
    - Les 10 pour Cent (auch in D). Für die Freund*innen des typisch turbulenten französischen Films. Spannende Komödie. Und
    - Messiah - Eine Jesus-Inkarnation 2024 oder so, der Mossad, FBI, US-Evangelikale, Syrien - Polit-Thriller.

    Auf anderen Kanälen: (BBC)
    - Years and Years. Dystopie. Mit Populistinnen, Flüchtlingen und einer Katastrophe
  • Ylene 22.03.2020 01:25
    Highlight Highlight Mir fehlt hier die dänisch-norwegische Mysteryserie Ragnarök (welche für Netflix produziert wurde).
    • ich-bin-so-mellow 22.03.2020 10:45
      Highlight Highlight Uh die fehlt mir überhaupt nicht. Fand ich leider extrem platt!
  • Leowind Pilz 21.03.2020 23:36
    Highlight Highlight Interessante Tipps, danke dafür.

    Rotten Tomatoes finde ich als Richtwert allerdings nicht ideal, die Wertungen von IMDb sind für mich jedensfalls deutlich treffender.
  • bossac 21.03.2020 23:13
    Highlight Highlight Kann die BBC/Netflix Miniserie "Black Earth Rising" über die Aufarbeitung des Völkermords in Ruanda und das aufeinanderprallen westlicher & "afrikanischer" Weltansichten wärmstens empfehlen. PS: Nächstes Mal bitte noch die Anzahl Staffeln/Episoden hinzuschreiben. Werde mir jetzt wahrscheinlich mal ne Folge "Pflicht/Schande"anschauen :)
    • kallard 22.03.2020 07:54
      Highlight Highlight In der ersten Folge wird sehr viel japanisch gesprochen, das ändert sich aber ab der zweiten.
  • Jein 21.03.2020 22:51
    Highlight Highlight Ebenfalls auf Netflix zu empfehlen ist «Bad Blood», eine true-crime Serie über den Mob in Montreal. Hat wenig Ratings aber gut gemacht.
  • Effie 21.03.2020 22:36
    Highlight Highlight Hill House kennt man glaubs schon..
    Ich empfehle von den weniger bekannten Serien: Tabula Rasa (Thrillerliebhaber), Schuld (Moritz Bleibtreu Liebhaber) und The Killing (Krimiliebhaber)
  • The Snitcher 21.03.2020 22:15
    Highlight Highlight 2. ist nicht so toll... da würde ich eher Marianne empfehlen
    • Effie 21.03.2020 22:37
      Highlight Highlight Nach Marianne hatte ich einen Monat Angst alleine in der Wohnung 😂😂
    • ferdi nand 21.03.2020 22:49
      Highlight Highlight doch the haunting of hill house ist meiner Meinung eine der besten Serien auf Netflix. Persönlich würde ich sie mindestens in die Top 3 setzen auf Netflix.
  • MaskedGaijin 21.03.2020 21:59
    Highlight Highlight Pflicht/Schande ist top! 10/10
  • Pana 21.03.2020 21:34
    Highlight Highlight Zwar nicht auf Netflix (sondern HBO): Succession. Ein Game of Thrones in New York unserer Zeit. Brutal gut. Look it up.
    • Richardinho 22.03.2020 20:48
      Highlight Highlight love it, total unverständlich dass die hierzulande nicht so richtig geschätzt wird...
    • Pana 23.03.2020 18:48
      Highlight Highlight Ich glaube das ist bei HBO Serien allgemein so. GoT wurde ja auch erst nach den ersten Staffeln so richtig berühmt.
  • Turrdy 21.03.2020 21:14
    Highlight Highlight Ist zwar keine Serie per se, aber sehr zu empfehlen sind auch alle Studio-Ghibli-Filme, die sind auch erst seit kurzem auf Netflix!
    • Mia_san_mia 22.03.2020 06:22
      Highlight Highlight Ach was, das ist bestimm überschätzt.
    • Pascal Scherrer 22.03.2020 13:06
      Highlight Highlight @Mia_san_mia: Nein. Es gibt wohl kaum ein anderes Trickfilmstudio, das so vielschichtige Animationsfilme produziert.

      Aber du wolltest vermutlich eh nur provozieren, oder? 😉
    • Mia_san_mia 22.03.2020 14:24
      Highlight Highlight @Pascal: Nein.
    Weitere Antworten anzeigen
  • freakykratos 21.03.2020 21:05
    Highlight Highlight Wieso wird Wynonna Earp nie erwähnt? Die Serie besteht zu 75% aus reiner Frauenpower, der Rest ist übernatürliches, humor und romantik.
    • Pascal Scherrer 21.03.2020 21:38
      Highlight Highlight Zumindest für diese Liste passt die Serie nicht, weil sie keine Eigenproduktion von Netflix ist.

      Aber wenn ich daran denke, werde ich sie gerne mal in einer zukünftigen Liste berücksichtigen.

      Deal? :)
    • Ylene 22.03.2020 01:27
      Highlight Highlight Wynonna Earp ist grossartig! Ich hoffe, dass es die 3. Staffel endlich mal auf Netflix schafft.
    • freakykratos 22.03.2020 09:58
      Highlight Highlight Deal.
  • LadyBrett 21.03.2020 21:03
    Highlight Highlight Hui Dankeschön❤️ einige klingen echt vielversprechend! Nr. 2 habe ich bereits gesehen aber freue mich auf den Rest🤗
  • dä dingsbums 21.03.2020 21:01
    Highlight Highlight Club de cuervos.
  • rundumeli 21.03.2020 21:00
    Highlight Highlight gibts alle staffeln des grandios uncoolen grimme-preis-gekrönten "tatortreinigers" auf netflix... einzelne episoden sind auch frei verfügbar via ndr... nicht zuletzt meine liebste: "schweine"

    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/der_tatortreiniger/Schweine,sendung313804.html
    • BoomBap 22.03.2020 21:59
      Highlight Highlight Ja cooler Typ. Da schaut man auch mal Werbung...😂

      Play Icon
  • inVain 21.03.2020 20:52
    Highlight Highlight I’m not ok with this
  • x4253 21.03.2020 20:48
    Highlight Highlight Zu 6: Frank Capras "Why we foght: The battle of russia" ist ebenfalls sehenswert
  • Herr Ole 21.03.2020 20:46
    Highlight Highlight Dirk Gently‘s Holistic Detective Agency.

    Kritikerschnitt 85%
    Zuschauerschnitt 95%

    Es ist sehr gut.
    • Moggerli 21.03.2020 21:20
      Highlight Highlight Und super schräg 😄 aber auf sympathische Weise
    • esmereldat 21.03.2020 21:48
      Highlight Highlight Sehr sehr gut.
    • aglio e olio 21.03.2020 22:45
      Highlight Highlight Ja. Leider gibt es keine neuen Staffeln mehr.
  • Raembe 21.03.2020 20:44
    Highlight Highlight Ich empfehle für alle SciFi Fans: Altered Carbon
    • Swen Goldpreis 21.03.2020 22:23
      Highlight Highlight Die Grundidee finde ich sehr spannend. Aber irgendwann in der Mitte der ersten Staffel habe ich aufgegeben, weil ich fand, dass der philosphische Tiefgang fehlt. Gerade bei so einem Thema wäre das eigentlich sehr leicht gewesen, sich mehr Gedanken über die Konsequenzen des ewigen Lebens zu machen.
    • SirJoe 22.03.2020 00:23
      Highlight Highlight Die 1. Staffel ist grossartig, die 2. leider nur sehr mittelmässig...
  • HerbertBert 21.03.2020 20:37
    Highlight Highlight Vielen Dank für die Liste. Haben ja jetzt genug Zeit.
    Rotten Tomatoes ist wegen ihrem gefaktem Bewertungssystem aber ein Witz.
  • mrlila 21.03.2020 20:16
    Highlight Highlight Ich empfehle allen noch Messiah und Lost in Space!
    • mbr72 21.03.2020 21:03
      Highlight Highlight Messiah ja, Lost in Space fand ich jetzt eher durchschnittlich (z.T. haarsträubende Logik-Fails und Verhaltensweisen von Akteuren, welche keinen Sinn ergeben)
    • mrlila 21.03.2020 22:14
      Highlight Highlight Gebe dir Recht, finde jedoch die Idee dahinter genial und Sci-Fi mässig leider nichts gutes gefunden lately... Logik-Fails hin oder her, trotzdem gut gelungen. Offen für Vorschläge!

      Bei Messiah haben sie einen genialen Job gemacht, man weiss nicht ob Antichrist oder die Rückkehr von Christi. Kann kaum die 2. Staffel erwarten. Geniale Besetzung!

Review

Zwei Frauen liebten sich 65 Jahre lang im Geheimen. Netflix setzt ihnen nun ein Denkmal

Sie waren jung und ein Sonntag auf dem Eis war ihr Schicksal. Doch ihr Coming-out wagten Terry und Pat erst, als sie über 80 Jahre alt waren. Jetzt ist ihre Geschichte zum Dokumentarfilm geworden.

Als Terry Donahue im März 2019 starb, war sie 95 Jahre alt. Ganze 74 davon hatte sie mit ihrer grossen Liebe verbracht. Mit einer Frau. Pat Henschel. Und genau 65,5 Jahre hatten sie diese Liebe geheim gehalten. Vor der Familie, dem Arbeitgeber und dem Sportclub.

Terry und Pat sind zwei kanadische Farmertöchter. Als sie sich 1947 zufälligerweise kennen lernen, ist Terry ein kleiner Star, ist Catcher bei der All-American Girls Professional Baseball League im Team der Peoria Redwings. Wenn die …

Artikel lesen
Link zum Artikel