Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

5 wohlig-wärmende Suppen aus der weiten Welt gegen den Winter-Blues

Wäre auch fein, Bohnensuppe. Bringen wir nächstes Mal. Bild: shutterstock



Es ist wieder so weit: In der kalten Jahreszeit besinnt man sich des Wunders einer dampfenden Suppe. Etwas, das nach dem Verzehr von innen wärmt und einem die nötige Stärke gibt, in den harschen Winter hinauszustapfen.

Hier sind fünf Rezepte aus der grossen, weiten Welt zum Nachkochen. Auf dass der Frühling bald kommt!

Pozole 🇲🇽

pozole mexikanisch mexiko essen food

Bild: shutterstock

Okay, eine authentische mexikanische Pozole sollte laaaaaangsam eingekocht werden. Klassisch etwa würde man ein ganzes Huhn kochen, dieses danach aus der Brühe entfernen und das Fleisch zerteilen. Dann kommen noch sehr spezifische Zutaten wie maíz blanco oder salsa enchilada roja und dergleichen dazu. Hier haben wir eine Version gefunden, die ruckzuck geht:

Zutaten:

Zum Garnieren, nach Belieben:

Zubereitung:

Soupe de pommes de terre et de poireaux 🇫🇷

vichysoise kartoffel lauch suppe frankreichg essen food weisswein SOUPE POIREAUX POMMES DE TERRE

Bild: shutterstock

Würde man diese Suppe abkühlen lassen und kalt servieren, wäre sie mehr oder minder die klassische Vichysoise. Doch winterlich heiss serviert mit einem knusprigen Baguette ist dies Comfort Food vom Feinsten.

Zutaten:

Zubereitung:

Pho Chay 🇻🇳

Die vegetarische Variante des klassischen vietnamesischen Pho Bo:

Zutaten:

Zubereitung:

Matzo Ball Soup 🇺🇸

matzo ball soup USA amerika essen food jewish jüdisches essen suppe

Bild: shutterstock

Jewish penicillin nennt man dieses Gericht im Volksmund. In der Tat schmeckt es wie eine liebevolle Umarmung. Klassisch würde man hier ebenfalls ein Huhn einkochen und das Brustfleisch danach der Suppe beigeben – ist an sich kein allzu grosser Aufwand, dauert bloss etwa eine Stunde länger.

Zutaten:

Zubereitung:

Minestra di piselli di Altamura 🇮🇹

Wenn's wärmen muss, dir dabei aber nicht allzu schwer im Magen liegen sollte: Diese Erbsensuppe ist eines der einfachsten und besten Rezepte in diesem Listicle.

Zutaten:

Zubereitung:

Das mit dem Winter packen wir also. Zumindest kulinarisch. Guten Appetit allerseits!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

11 klassische Curry-Rezepte, die du unbedingt beherrschen solltest

Schweizer probieren US-Snacks

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

31
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
31Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Andi7 01.02.2020 10:45
    Highlight Highlight Sopa Azteca - isch super fein, ächt! 😋
  • Peter Miese 31.01.2020 22:02
    Highlight Highlight Sopa de ajo! 😋
  • MartinZH 31.01.2020 17:03
    Highlight Highlight Eine frische Hühnersuppe mit einem Suppenhuhn ist natürlich auch immer ein feines – und äusserst einfaches – Gericht. 🐔🍲😋

    Gerade auch in Zeiten von Erkältungen, Grippe und Coronaviren... 😉

    Ein seit dem Altertum bekanntes Hausmittel ist heisse Hühnerbrühe aus Hühnerklein oder einem ganzen Huhn, gewürzt mit Knoblauch, Chili, Salz und Zitronengras. Warum das gegen eine Erkältung helfen kann, ist wissenschaftlich nicht geklärt, möglicherweise beeinflusst Hühnersuppe die Entzündungsreaktion des Körpers. 👍

    https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/unser-land/rezepte/suppenhuhn-rezept100.html
    Benutzer Bild
  • Onkel Jenny 31.01.2020 16:20
    Highlight Highlight „ Etwas, das nach dem Verzehr von innen wärmt und einem die nötige Stärke gibt, in den harschen Winter hinauszustapfen.“

    Und ich hab mir schon überlegt, heute in Shorts rauszugehen.

    Sorry, ist echt nicht böse gemeint und ich bin mir sicher, die Suppen sind echt deliziös.

    Aber das Timing...
    Benutzer Bildabspielen
  • MartinZH 31.01.2020 13:02
    Highlight Highlight Eine Suppe, die auch immer gut schmeckt: Borschtsch (Russisch: борщ). Eigentlich ist Borschtsch (Ukrainisch: Борщш) ein ukrainischer Eintopf. Rote Bete (in der Schweiz: Rande) ist ja sehr gesund und momentan wieder absolut "in"..! 🙄👍😋

    Hier ein authentisches Rezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern: 😉👍
    https://www.russlandjournal.de/russische-rezepte/suppen-und-eintoepfe/borschtsch/
    Benutzer Bild
    • Maedhros Niemer 01.02.2020 18:36
      Highlight Highlight Borschtsch ist eine meiner Lieblingssuppen!
      Schön mit Sauerahm angerichtet ein Traum im Winter und Sommer.
  • WHU89 31.01.2020 05:48
    Highlight Highlight Für alle die es nicht kennen: Harira ausprobieren 😋
  • honesty_is_the_key 30.01.2020 22:19
    Highlight Highlight Wie ich schon vor Stunden geschrieben habe (ich weiss nicht warum dieser Post nicht gepostet wurde), Samgyetang, eine Suppe aus Südkorea, mit Huhn und Ginseng, ist einfach wundervoll.
  • Lisaleh 30.01.2020 21:47
    Highlight Highlight Matzah ball soup ist super. Das es auf English mit „o“ geschrieben wird, war mir neu. Auf yiddisch heisst dies „kne‘idelach“.
  • Tschoumen 30.01.2020 21:25
    Highlight Highlight die feine Encebollado ecuatoriana fehlt
    • MartinZH 30.01.2020 21:53
      Highlight Highlight Solche exotischen Suppen isst man doch besser vor Ort – in diesem Fall in Ecuador. Ich wüsste jetzt nicht, wo ich in der Stadt Zürich einfach so Yukka-Wurzeln kaufen könnte... 🤔🌱
    • Tschoumen 31.01.2020 05:51
      Highlight Highlight In der Migros... Yukka = Maniok
    • MartinZH 31.01.2020 12:34
      Highlight Highlight @Tschoumen: Aha, danke für die Erklärung, jetzt verstehe ich: Die Wurzel der Yuca-Palme ist Maniok (bzw. spanisch Yuca), Mandioca oder Cassava, das Wolfsmilchgewächs südamerikanischen Ursprungs. 😉👍 Und ich habe mir schon überlegt, ob ich die Yucca-Palme vom Wohn- oder vom Schlafzimmer opfern soll... 🌱🙄😂
      Benutzer Bild
  • Fip 30.01.2020 21:06
    Highlight Highlight Ich würd ja gerne all die Suppen probieren, aber ich habe leider nicht genug Hühner!
  • Gordie 30.01.2020 20:44
    Highlight Highlight Ich könnte Arroz Pollo aus den Philippinen als Ergänzung vorschlagen
  • The Host 30.01.2020 20:36
    Highlight Highlight Mengenangaben sind für wie viele Personen?
  • Garp 30.01.2020 18:19
    Highlight Highlight Ich warte ja immer noch auf den Winter 😁 . Gute Suppenrezepte kann man nie zu viel haben.

    Im Winter bevorzuge ich Kartoffelsuppe mit viel Gemüse und Würstchen, scharfe Saurkrautsuppe, Linsensuppe mit Speck, griechische Bohnensuppe, Gulaschsuppe, Suppen von denen man satt wird, mit Brot dazu.
    • Zat 31.01.2020 16:54
      Highlight Highlight Griechische Bohnensuppe, wie geht die? Griechisch weckt in meinen Gehirnwindungen die Kombi Gurke-Oliven-Feta, wegen dem Salat 😉
    • Garp 31.01.2020 17:10
      Highlight Highlight Weisse Bohnen, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, ein Hauch Zimt, Oregano und so. Pürieren, passieren. Griechenland hat kulinarisch mehr zu bieten als einen Bauernsalat 😁 .
    • MartinZH 31.01.2020 17:44
      Highlight Highlight @Zat: Am besten wäre es, wenn Du die Bohnensuppe an einem Freitagabend isst, nachdem sich Deine Freundin, Frau, etc. zu einem Wellness-Weekend mit ihrer besten Freundin verabschiedet hat und Du Dich während zwei Tagen nicht mit Deinen Büro-/Arbeits-Kollegen in demselben Raum aufhalten wirst... 🕳💨🙊😉😂
  • honesty_is_the_key 30.01.2020 17:40
    Highlight Highlight Merci für die Ideen - ich als Suppenkasper könnte grad im Winter täglich Suppen geniessen, und bin deshalb immer dankbar für Ideen. Minestrone "so wie ich es mag" ist wohl meine Lieblingssuppe, aber es gibt auch unzählige andere Suppen die ich sehr gerne esse. Eine wirklich tolle Suppe aus Südkorea mit Huhn und Ginseng, die ich sehr empfehlen kann, ist Samgyetang. Ich habe allerdings keine Ahnung wie man die Suppe kocht.
    • Zat 31.01.2020 16:51
      Highlight Highlight Wie geht Minestrone, wie honesty sie mag?
    • honesty_is_the_key 31.01.2020 17:10
      Highlight Highlight Unspektakulär: Zwiebel, Rübli, grüne Bohnen, Kidneybohnen, Selleriestangen, Champignons und Tomaten klein schnippeln und weich kochen, in einer Bouillon mit Salbei. Kleine Teigwaren separat kochen. Mit viel frischem Basilikum servieren und Parmesan darüber streuen.

      Je nach Saison kommt noch Wirz dazu, oder Lauch, oder Spargeln oder was auch immer gerade da ist.
  • Imfall 30.01.2020 17:35
    Highlight Highlight etwas mit Fledermaus?
  • MartinZH 30.01.2020 17:32
    Highlight Highlight Interessante Suppen..! 🙄🍲 Allerdings geht nichts über meine "Bündner Gerstensuppe" mit Schinken und Gemüse sowie verfeinert mit Ingwer, Muskatnuss und breitblättriger Petersilie. Aber NIE mit Rahm!! 😋👍😉
    • Phantompower 30.01.2020 20:37
      Highlight Highlight Also sozusagen keine Bündner Gerstensuppe.
    • Elephant Soup slow cooker recipes 31.01.2020 00:25
      Highlight Highlight Martin: Mit Schinken meinst du hoffentlich Bündnerfleisch ;)
      Bei meiner (Schamser) Nana waren die Borlotti Bohnen ein Muss in der Suppe, ausserdem hat sie grosse Kochspeckstücke mitgekocht. Kein Rahm ist wohl selbstredend, das geht nun wirklich nicht.
      An Weihnachten hatte jeder schon 3 Teller Gerstensuppe gegessen, bevor das "eigentliche" Essen aufgetischt wurde :) Bei Gerstensuppe werde ich nostalgisch.
      Und mit Ingwer und Muskatnuss hast du mich echt in die Magengegend getroffen. autsch.
    • Garp 31.01.2020 00:40
      Highlight Highlight Martin ist sicher Alfons Schubeck Fan, der gibt auch zu allem Ingwer 😂 .

Zehn Tage Sommerferien in der Schweiz – hier kommt der fixfertige Urlaubsplan Vol. 2

Ferien im Ausland werden immer unrealistischer. Deshalb freunden wir uns immer mehr mit Sommerferien in der Schweiz an. Blausee und Alpsteig sind passé – jetzt ist es Zeit für neue Orte. Auf geht's!

Für den ersten Teil der Sommerferien haben wir entschieden, uns mit dem Fahrrad langsam der Sprachgrenze zu nähern und später den etwas weniger bekannten Jura zu entdecken.

Doch Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, deshalb folgt nun ein weiterer Urlaubsplan für Sommerferien in der Schweiz.

Weil die Zentralschweiz für alle so gut erreichbar ist und die Autorin Herzblut-Luzernerin ist, zieht es uns nun ins Herz der Schweiz.

Ob mit dem Zug, Auto oder Velo – am ersten Tag reisen wir nach …

Artikel lesen
Link zum Artikel