Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Boeing 737 ist derzeit nicht sehr beliebt – wie dieser Litauer jetzt auch weiss



Skirmantas Strimaitis hat ein Selfie geschossen: Er war der einzige Passagier einer 188-plätzigen Boeing 737-800 auf dem Flug von Vilnius nach Bergamo.  (Skirmantas Strimaitis via AP)

Bild: AP Skirmantas Strimaitis

So machen Flugreisen Spass: Ein Mann aus Litauen ist als einziger Passagier in einer Boeing 737 mit 188 Sitzplätzen in den Skiurlaub nach Italien geflogen.

Skirmantas Strimaitis berichtete der Nachrichtenagentur AP am Dienstag von dem Flug von Vilnius nach Bergamo Mitte März, bei dem er das komplette Flugzeug und die zwei Piloten und fünf Besatzungsmitglieder für sich allein hatte. «So etwas erlebt man nur einmal im Leben», sagte Strimaitis.

Ein von ihm geschossenes Selfie zeigt ihn lächelnd in der Boeing - hinter ihm Reihe um Reihe mit leeren Sitzen.

Das Reisebüro Novaturas erklärte, es habe die Maschine gechartert, um eine litauische Reisegruppe von Italien wieder nach Hause zu fliegen. Um dann aber nicht leer zurückzukehren, habe man One-Way-Tickets von Vilnius nach Bergamo verkauft. Dafür fand sich aber nur ein einziger Käufer. (aeg/sda/ap)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Indonesisches Flugzeug mit 188 Menschen an Bord abgestürzt

Auch Schweiz sperrt Luftraum für Unglücksmaschine

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eine Meerschweinchen-Rüstung und 9 weitere Dinge, die sich reiche Menschen halt so leisten

Die wenigsten von uns können sich vorstellen, wie es sich anfühlt, einen mehrstelligen Betrag am Ende des Monats auf dem Konto zu sehen (oder?), geschweige denn wissen, wie es sich anfühlt, Unmengen für Unnötiges auszugeben.

Eine Villa bauen, sich Yachten zulegen, mit teuren Weinen handeln, in Dies und Das investieren und Kunstwerke ersteigern – die Big Five des Millionären-Daseins. Das ist ja schön (für die, die sich's leisten können) und gut (für die, die an den Geschäften beteiligt sind). Doch es ist nur die Spitze eines Eisbergs, der unter der Wasserobfläche immer abstrakter wird.

Die obigen fünf Pfeiler des Reichseins mal ausgeklammert, haben wir geschaut, für was Milliardäre und Millionäre bereits alles …

Artikel lesen
Link zum Artikel