Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Joko und Klaas' epische TV-Shows – alles nur Fake?

Mit ihren Shows «Late Night Berlin» und «Duell um die Welt» unterhalten Joko und Klaas das deutsche Fernsehpublikum. Aber jetzt werden schwere Vorwürfe erhoben.

Katharina Schulz / watson.de



Alles nur Fake? Joko und Klaas. Bild:pro7

Wahrscheinlich erinnern wir uns alle noch an die Szene aus «Late Night Berlin», in der Klaas einen Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt hat und mit Adel Tawil, den Atzen und einem Gospel-Chor im Schlepptau Rache nahm. Oder als er einem jungen Mann dabei half, sein Tinder-Date zu beeindrucken. Oder als Joko und Klaas in ihrer Show «Duell um die Welt» kurzerhand den Schauspieler Edin Hasanovic einen Heissluftballon alleine fliegen und landen liessen oder Sophia Thomalla von Nizza nach Budapest kutschierten.

Jetzt ist allerdings bei Recherchen des NDR-Formats STRG_F, die für das bekannte Netzwerk funk produzieren, herausgekommen, dass das, was so authentisch und spontan wirkte, höchstwahrscheinlich alles Fake war.

Joko und Klaas mit heftigen Vorwürfen konfrontiert

STRG_F hat offenbar nachweisen können, dass Joko und Klaas für ihre Einspielvideos der Formate oft Laiendarsteller engagieren, obwohl sie bewusst die Illusion aufrechterhalten, dass es sich dabei um echte Ereignisse handelt. So ist beispielsweise der Fahrraddieb, der im Fernsehen sogar verpixelt dargestellt wurde, und wegen dem es sogar ein offizielles Ermittlungsverfahren der Polizei Berlin gab, nur ein Schauspieler.

Auch bei der jungen Dame aus dem Tinder-Date handelt es sich um eine Schauspielerin, was watson mit eigener Recherche bestätigen konnte. Tatsächlich wird ihre Rolle in der Show sogar ausdrücklich in ihrer Vita erwähnt:

Bild

Ein eindeutiger Beweis. bild: https://www.castforward.de/members/profile/hannah-prasse

Auch Promis hängen mit drin

Doch das soll noch nicht alles sein, denn auch bei den Einspielern mit Promis sollen Joko und Klaas den Zuschauer hinters Licht geführt haben. Als kleine Erinnerung, so sah das Ganze im Fernsehen aus:

abspielen

Edin Hasanovic im Heissluftballon. Video: YouTube/Joko & Klaas

Blöd nur, dass gesetzlich vorgegeben ist, dass sich ein Pilot zu jeder Zeit mit im Ballon befinden muss. Der Schauspieler kann demnach gar nicht alleine unterwegs gewesen sein. Auf Nachfrage von STRG_F wurde explizit von den Schweizer Behörden gesagt, dass dieser Clip Fake sei. Genauso liegen dem Recherche-Team Beweise vor, dass Thomallas Autofahrt ebenfalls so nicht stattgefunden habe, sondern, dass die Drehtermine mehrere Wochen auseinander lagen.

Stellungnahme der Produktionsfirma

Auch wenn Joko und Klaas sich bisher selber nicht zu den Vorwürfen äussern wollten, hat die Produktionsfirma Florida TV sich zwar nur vage geäussert, aber es im Kern zugegeben. So heisst es von ihrer Seite unter anderem zum Fahrraddiebstahl:

«[dass] der komödiantische Aspekt womöglich deutlicher gemacht hätte werden müssen.»

Zum scheinbaren Solo-Trip im Heissluftballon sagten sie:

«[dass] keiner unserer Protagonisten bei der Erfüllung seiner Aufgabe in Lebensgefahr gerät.»

Heute Abend auf YouTube

Die gesamte Reportage und die Recherchen werden heute Abend ab 17 Uhr auf dem YouTube-Kanal von STRG_F zu sehen sein. Wir sind gespannt, was die jungen Reporter noch aufdecken konnten, und ob und wie sich die beiden Protagonisten des Skandals, Joko und Klaas, dazu äussern werden.

(ks)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Meistgezeigte Spielfilme im Schweizer Fernsehen (1995-2019)

Die Schweizerin, die für einen Emmy nominiert ist

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

104
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
104Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • desidasree 04.03.2020 22:42
    Highlight Highlight Deshalb schaue ich nur „echte“ TV Sendungen wie: Frauentausch, Familien im Brennpunkt und Berlin Tag und Nacht! Da lernt man auch wirklich noch was fürs Leben..😂
  • Scooby doo 04.03.2020 18:46
    Highlight Highlight Ist mir eigentlich piepegal...ich will Unterhaltung..und das habe ich,wenn ich Joko und Klaas zuschaue.
  • Judge Dredd 04.03.2020 13:16
    Highlight Highlight Trotzdem mal ne Frage, weshalb schauen das dann alle, wenn doch alle genau wussten, dass alles gestellt ist? Das hat dann doch keinen Unterhaltungswert mehr, oder doch?
  • Barracuda 04.03.2020 01:32
    Highlight Highlight Fand die Typen schon immer unsympathisch und unkomisch. Habe nie verstanden, weshalb watson und andere die Clowns so abgefeiert haben.
  • Flickii 03.03.2020 22:42
    Highlight Highlight love them anyway🥰
  • HiCh 03.03.2020 22:19
    Highlight Highlight Das wird Joko und Klaas wohl den Kopf kosten. Ich denke die meisten Zuschauer ahnten wohl schon, dass Teile gescripted waren. Aber in dem Ausmass, dass hat wohl doch einige überrascht. Auch wenn es hier nicht viele zugeben möchten...
  • ZackZackZack3+3- 03.03.2020 21:55
    Highlight Highlight Näh, nenenene, ne, näh
  • PlayaGua 03.03.2020 21:47
    Highlight Highlight Die meisten Kommentatoren erheben sich über die anderen Zuschauer. Sie haben akzeptiert, dass scheinbar alles eine Lüge ist. Das ist das wirklich traurige daran.
  • humpalumpa 03.03.2020 21:01
    Highlight Highlight Nein was im TV wird getrickst und gelogen? :-O
  • Yeah, right. 03.03.2020 19:58
    Highlight Highlight jetzt geben sich hier alle so oberschlau. also ich zumindest habe beim Fahrraddieb schon gemeint dass der echt ist.
  • Nick Name 03.03.2020 18:51
    Highlight Highlight RIIESENNSKANDAAL!!
  • Froggr 03.03.2020 18:36
    Highlight Highlight Natürlich hätte man es wissen müssen. Das Problem ist, dass die beiden ihre Show immer als echt verkauft haben. Und das ist hinterlistig und falsch. Hoffentlich erklären sie sich!
    • äti 03.03.2020 22:38
      Highlight Highlight Besser Guantanamo mit Trump.
  • Asmodeus 03.03.2020 18:07
    Highlight Highlight *künstlich schockiert*
  • Tobi Totsch 03.03.2020 17:47
    Highlight Highlight Bei "Duell um die Welt" war eigentlich klar, dass einiges nicht so ablief wie erzählt. Bei Late Night Berlin hätte ich dagegen nicht gedacht, dass alles nur gestellt ist...
  • Glenn Quagmire 03.03.2020 17:16
    Highlight Highlight
    Benutzer Bildabspielen
  • grumpygirl 03.03.2020 16:47
    Highlight Highlight Bei solchen Formaten verstehe ich einfach nicht, wieso man es faken muss. Wäre ja jetzt nicht viel anders mit echten Menschen. Auch wenn ichs nie geglaubt habe, aber mich hat immer aufgeregt, dass sie so tun als wäre alles echt. RTL schreibt wenigstens, dass alles nur gespielt ist (auch wenn gewisse Leute es trz für real halten 🙈)
    • äti 03.03.2020 22:42
      Highlight Highlight Ungefaked sind nur noch Störungen und Übertragungsausfälle.
  • karies 03.03.2020 16:40
    Highlight Highlight Ich finds eher bedenklich, dass offenbar ein grosser Teil der Zuseher eben nicht in der Lage ist solchen Fake zu erkennen. Dieselben wählen dann wieder, ihr wisst schon...
    • Uranos 03.03.2020 18:33
      Highlight Highlight Warum die Downvotes? Mangelnde Medienkompetenz ist im Internetzeitalter definitiv eine der grössten Bedrohungen der Demokratie.
  • Francis Begbie 03.03.2020 16:16
    Highlight Highlight Das einzige, was ich von dieser show erwarten würde ist, dass sich J&K in Lebensgefahr begeben.
  • mrgoku 03.03.2020 16:06
    Highlight Highlight Ach, was.... echt?
  • DerRaucher 03.03.2020 15:32
    Highlight Highlight Dachte wirklich jemand das sei echt? Also mal abgesehen von den Leuten die auch denken das RTL Nachmittagsprogramm wäre echt.
  • Ruffy 03.03.2020 14:21
    Highlight Highlight Als nächstes finden die raus dass das junglecamp fake ist, meine welt bricht zusammen...
  • DerAlteBenisun 03.03.2020 14:18
    Highlight Highlight Die meisten Kommentatoren machen sich‘s zu einfach mit „selber schuld wer glaubte die Sendung sei echt“.

    Die Sendungen geben sich klar als „echt“ aus und deklarieren sich nirgendwo als „fake“ oder „alles nur gestellt“. Sonst würde es ja auch niemand schauen.
    • Nick Name 03.03.2020 18:51
      Highlight Highlight Wo «geben sich» die Sendungen inwiefern genau als «echt» aus? («Echte» Nachfrage, ich weiss es nicht.)

      Aber wie auch immer: Es handelt sich um TV-SHOWS – nicht Nachrichten oder Dokus. Wer da alles glaubt – nun ...
      Ok.
    • Barracuda 04.03.2020 12:57
      Highlight Highlight Klar, dann hast du geglaubt, dass sie ernsthaft jemanden alleine in einem Ballon zurücklassen oder jemanden aus dem Helikopter schmeissen (inkl. die ganze lächerliche Vorgeschichte)? Sorry, aber wer das den zwei Clowns abnimmt ist in der Tat selber schuld.
  • Nora Flückiger 03.03.2020 13:41
    Highlight Highlight Wer heutzutage noch alles glaubt was im TV ausgestrahlt wird, der glaubt wohl auch noch an den Weihnachtsmann! Vor allem die TV Formate der deutschen Privatsendern sind an Dreistigkeit, Show, Verarsche und leider auch Dummheit kaum zu überbieten. Nich schlimmer solche Formate haben täglich ein Millionenpublikum - auch in der Schweiz!
  • Rabbi Jussuf 03.03.2020 13:40
    Highlight Highlight Neeiiin!
    Alles Fake?
    Da geht ja eine Welt unter!

    Übrigens, was ist mit dem Seenotrettungsschiff für das von den Heinis gesammelt wurde?
    War das auch nur Fake? Und wo ist das Geld hin?
    • hutti 04.03.2020 12:02
      Highlight Highlight Schön wenn sich Adolf um die Flüchtlinge "sorgt" und nicht daran interessiert ist, liberale schlecht dastehen zu lassen. 😅
  • PlayaGua 03.03.2020 13:36
    Highlight Highlight Dass die Stories rund um das Duell nicht echt sind, ist ja klar. Und dass sie oft noch gesichert sind ebenso.
    Dass aber bei Late Night alles nachgespielt ist, ist ein anderes Kaliber. Aber dennoch nicht überraschend, da es teils offensichtliche Fehler gab.
  • no-Name 03.03.2020 13:33
    Highlight Highlight Nein! Hannah Prasse Tinder-Date die sich im Tinder Date als Hannah ausgegeben hat und obendrauf noch beim Date behauptete sie sei Schauspielerin ist in Wahrheit Schauspielerin und heisst Hannah??

    Das sind mal Enthüllungen.

    Na zum Glück hat sie die Situation nicht noch missbraucht und ihren meist gesehenen Auftritt im TV schamlos ins currículum zu schreiben um davon zu profitieren! 🤦🏽‍♂️

    Und Sophia Thomalla hat sich die Fingernägel NICHT mit Augenbinde im Auto gemacht?!?

    DAS sind mal enthüllungen!!!
  • zellweger_fussballgott 03.03.2020 13:30
    Highlight Highlight Immerhin war Game of Thrones echt
    • Raembe 03.03.2020 21:56
      Highlight Highlight Waaaas?? Und ich hatte gehofft das ich die letzte Staffel nur geträumt habe😩😩
  • Ka R. Ma 03.03.2020 13:11
    Highlight Highlight Was? Und wer von denen hat jetzt den Coronavirus?
  • Loe 03.03.2020 12:57
    Highlight Highlight Das einzige Mal, wo ich wirklich hoffe und glaube, dass es echt war: der Rayn Gosling Prank!
    • Cédric Wermutstropfen 03.03.2020 15:36
      Highlight Highlight Leider auch Fake. In Tat und Wahrheit war es der echte Ryan Gosling, ein Schauspieler.
  • Der müde Joe 03.03.2020 12:43
    Highlight Highlight Da kommt mir immer der Song von den Onkelz in den Sinn:

    «Die Industrie und ihre Helfer verkaufen euch dumm
    Sie servieren und ihr rührt die Sch****e um...»

    Der Song entstand übrigens aus Protest gegen MTV, weil der Sender ihren Hit "dunkler Ort" aus den Charts gestrichen hat, der es in kurzer Zeit auf Platz 1 geschafft hatte.

    Das hat sich bis heute wenig geändert - im Gegenteil, Hauptsache es lässt sich gut verkaufen.
  • Hardy18 03.03.2020 12:36
    Highlight Highlight Ihr seid doch allesamt Neider!
    Nur weil ihr nicht damit das Riesen Geld verdient habt und immer noch an der Kasse beim Jiddl sitzt, müsst ihr hier nicht andere Personen runter machen.
    Niemals würde Joghurt und Glas uns mit ihrer Grandiosen Unterhaltung täuschen wollen. Niemals!
    • Hierundjetzt 03.03.2020 13:40
      Highlight Highlight Lidl zahlt 4‘500.- in der Schweiz. Soviel wie bei Euch ein Arzt bekommt.

      Falscher Vergleich Brudi
    • Hardy18 03.03.2020 19:03
      Highlight Highlight Haha reingefallen, Sis ☝🏼😂

      Was interessiert mich Jiddl? 🤷🏼‍♂️
      Aber Danke für die Info und erzähl das bloss keinem weiter. Für den Lohn in so einem Schuppen würde ich nicht mal aufstehen.
  • mad_aleister 03.03.2020 12:29
    Highlight Highlight Gibt's ja nicht. Im Fernsehen wird "unwissentlich" herum gefaket? ALLE EINSPERREN!!1`!1 SKANDAL! Zum glücklich gibt noch das Internet und Instagram, wo alles echt und wahrheitsgetreu ist...
  • J-ME 03.03.2020 12:29
    Highlight Highlight Macht SRF bei Happy Day, etc. genauso. Damit das Schloss schön im Hintergrund zu sehen ist, laufen die Leute vom Dorf weg...
  • sealeane 03.03.2020 12:23
    Highlight Highlight Bin nicht überrascht. Ich weis schon wieso ich mir die sendung nicht antat..
    • Sandro Lightwood 03.03.2020 13:12
      Highlight Highlight Filme und Serien sind dann auch nicht Realität, nur so. 🙈
    • f303 03.03.2020 13:20
      Highlight Highlight @sandro: werden zumindest nicht also solche verkauft ;)
    • Sandro Lightwood 03.03.2020 14:57
      Highlight Highlight Stimmt auch wieder. 🙈
  • anonymous2 03.03.2020 12:17
    Highlight Highlight Really?
    Benutzer Bild
  • aristocrat 03.03.2020 12:16
    Highlight Highlight Joko und Klaas fake? Sagt mir aber bitte, das wenigstens Wrestling echt ist
  • code-e 03.03.2020 12:16
    Highlight Highlight Schocke schwere Not, das haut mich jetzt total aus den Latschen. Nein, jetzt mal im Ernst...hat wirklich jemande geglaubt, das Zeugs sei echt? Ich fand die beiden noch nie wirklich lustig und es wundert mich überhaupt nicht. Ich meine, Hallo? Pro7 - Sat1 sagt doch schon alles
  • Weisser Mann 03.03.2020 12:02
    Highlight Highlight Wer hätte das Gedacht? Sind wir ehrlich. Im TV ist doch so gut wie alles inszeniert. Einiges offensichtlich, anderes weniger.

    Dumm nur, dass solche Serien wie hier von dem "alles echt" leben.
  • Funny 03.03.2020 11:59
    Highlight Highlight Schlussendlich stecken joko und klaas selber hinter dieser doku, um uns zu zeigen wie sie das alles gefaked haben. Um mal den Naiven Leute aufzuzeigen, dass nicht alles wahr ist, was im Internet bzw. Fernsehen gezeigt wird.
    • Zerschmetterling 03.03.2020 13:43
      Highlight Highlight Das wäre so richtig geil
    • I_am_Bruno 03.03.2020 14:46
      Highlight Highlight Zusammen mit Jan Böhmermann
  • THEOne 03.03.2020 11:54
    Highlight Highlight
    Play Icon
  • taikken2 03.03.2020 11:52
    Highlight Highlight Solange Familien im Brennpunkt noch echt ist, passt alles👍
    #hauptsachealessiogehtsgut
  • I_am_Bruno 03.03.2020 11:29
    Highlight Highlight Was schon klar war ist, dass sie niemanden wirklich in Lebensgefahr bringen, daher war ich bei den Promigeschichten schon etwas skeptisch (wobei zwischen 100% Fake und einfach nur dramatisch zusammen geschnitten ein grosser Graubereich liegt).
    Bei Geschichten wie dem Fahrraddieb, dem Tinder Date oder dem Capital Bra Song nimmt es schon den Reiz, falls es wirklich gescripted war.
    (Ich weiss, ich weiss, ich bin gemäss Kommentarspalte wohl der einzige Dumme, dem nicht von Beginn weg klar war, dass alles 100% Fake war).
  • why_so_serious 03.03.2020 11:26
    Highlight Highlight Leute, die glauben, dass das echt ist, teilen auf facebook auch Gewinnspiele zu teuren Autos; Eigenheime mit Grundstück etc.
    • Pat the Rat, einfach nur Pat the Rat 03.03.2020 11:38
      Highlight Highlight Nicht zu vergessen die "Widersprache der Nutzungsrechte"
  • why_so_serious 03.03.2020 11:25
    Highlight Highlight Fake!
    Im Fernsehen und Internet ist alles echt!!!11!!1!
  • fidget 03.03.2020 11:25
    Highlight Highlight Ist das nicht Daily Business im TV? Man sollte mittlerweile wissen, dass im Fernsehen vieles nicht so ist, wie es scheint. gerade bei den "Joko-und-Klaas-Formaten" ist so vieles übertrieben, dass eigentlich jedem klar sein muss, dass nicht alles so ist, wie dargestellt. Dennoch ist es unterhaltsam, ob Fake oder nicht.
  • Burrows_14 03.03.2020 11:24
    Highlight Highlight Bei 20:37 sieht man bei genauem hinschauen eine helfende Hand.
    Play Icon
  • Pat the Rat, einfach nur Pat the Rat 03.03.2020 11:19
    Highlight Highlight Nein!
    Doch!
    Oohhhhh!
  • Burrows_14 03.03.2020 11:16
    Highlight Highlight Beim Heissluftballonvideo sieht man bei der Landung ganz kurz eine Hand.
  • wombsen 03.03.2020 11:15
    Highlight Highlight Ihre Sendungen sind Unterhaltsam.
    Wer glaubt, das alles echt ist, glaubt auch an den Weihnachtsmann.
  • What’s Up, Doc? 03.03.2020 11:15
    • wilhelmsson 03.03.2020 12:32
      Highlight Highlight 10 Blitzer bei 441 Herzen und das beschäftigt dich immer noch? Und 9 der 10 haben sich wohl einfach vertippt ...
    • What’s Up, Doc? 03.03.2020 12:48
      Highlight Highlight @wilhelmsson nein, nein mich beschäftigen eher gewisse Kommentare die unterhalb des Textes dann folgten. 😉
    • Tortejäger 03.03.2020 13:25
      Highlight Highlight Die ganzen 10 Blitzer?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Tobi Totsch 03.03.2020 11:13
    Highlight Highlight Dass in "Duell um die Welt" viel gespielt war, ist ja klar. Trotzdem haben die beiden selbst einige echte Stunts hingelegt, was ich nach wie vor beeindruckend und auch unterhaltsam finde. In der Team-Edition haben sie das Gekünstelte dann ein wenig übertrieben, was sich negativ auf den Unterhaltungswert ausgewirkt hat. Aber wie heisst es so schön: The Show must go on!
  • Levi Vodica 03.03.2020 11:12
    Highlight Highlight In der Kommentarsektion wussten natürlich alle schon lange, dass es fake ist. Ich muss zugeben: die harmlosen Sachen (Fahrraddieb oder Tinderdate) hatte ich für echt gehalten.
  • Tobi Totsch 03.03.2020 11:08
    Highlight Highlight Es gibt auch hier nicht nur Schwarz und Weiss, nicht nur "Alles ist Fake" oder "Alles ist echt". Dass die Promis in der Show nicht in echte Lebensgefahr gebracht werden, sollte jedem halbwegs mündigen TV-Zuschauer klar sein. So blieb zum Beispiel ja mindestens ein Kameramann bei Edin Hasanovic im Ballon. Der ist auch gleich noch ausgebildeter Ballonpilot? Wunderbar. Hat Edin Hasanovic das auch gewusst? Keine Ahnung.
  • Markus97 03.03.2020 11:04
    Highlight Highlight Natürlich haben es ALLE schon IMMER gewusst. Deshalb gab es ja auch so viele kritische Kommentare unter dem Fahhraddieb-Artikel.
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 03.03.2020 11:01
    Highlight Highlight Es ist immernoch TV das nennt man Hollywood-Effekt; sieht echt aus, ist aber Fake.
    Nichts neues.
  • Pfauenfeder 03.03.2020 11:01
    Highlight Highlight Und trotzdem sass ich tränenlachend um 7 uhr morgens im zug.
    • Mike Milligan 03.03.2020 12:54
      Highlight Highlight Ihr Schweizer steht echt zu früh auf.
    • Jänusodenn 03.03.2020 17:08
      Highlight Highlight Na ja, bei 42 Stundenwochen können wir leider nicht erst um 9.00 Uhr mit der Arbeit beginnen, auch wenn wir das lieber täten;)
  • Patrinho 03.03.2020 10:58
    Highlight Highlight Dass vieles von Joko und Klaas abgesprochen und somit „fake“ ist, ist wohl den meisten schon beim zuschauen klar. Klaas hat das auch selbst schon gesagt (z.B. als er in Indonesien in Gefängnis war)

    Trotzdem find ich die Shows meist sehr unterhaltsam. Warum man daraus einen „Skandal“ machen will versteh ich nicht.
  • Bieler95 03.03.2020 10:58
    Highlight Highlight Mein Gott, Joko und Klaas sorgen für gute und lustige Komödien, und dass das Fake ist das Wissen glaub ich alle. Hauptsach es ist witzig und es unterhält die Menschheit, das reicht jaa schon.
  • Honestly 03.03.2020 10:57
    Highlight Highlight Ich bin schockiert - über die Leute, die dachten, die Show sei echt.
  • schwupsiwups 03.03.2020 10:56
    Highlight Highlight Ich bin schockiert!!1!
  • MiezeLucy 03.03.2020 10:55
    Highlight Highlight Hui wie überraschend!!
    Die Welt will nunmal von der Realität nichts wissen. Genug Beispiele dafür gibt es ja schon....
  • Butschina 03.03.2020 10:55
    Highlight Highlight Ist doch logisch...
  • Zaungast 03.03.2020 10:54
    Highlight Highlight Hä? Sowas ist doch sowieso jedem klar...
  • Chrigu91 03.03.2020 10:54
    Highlight Highlight War wirklich jemand so naiv und hat geglaubt, dass das alles echt ist?
  • Aurum 03.03.2020 10:54
    Highlight Highlight So what?
    Wen interessiert das? Wenn es mich unterhaltet ist es mir piepegal ob es gestellt ist oder nicht. Es kommt mehr oder weniger glaubhaft rüber, das ist für mich das, was zählt.
  • rundumeli 03.03.2020 10:51
    Highlight Highlight dass das tinderdate eine schauspielerin war , wurde von anfang an schon aufgedeckt ...

    das mit dem fahrrad-dieb war wohl plan b, falls niemand zuschlägt ...

    ein bisschen unfein zwar , aber was auch immer ... die beiden haben schalk und eier und schalk.
  • rburri68 03.03.2020 10:51
    Highlight Highlight Zudem war und ist es auch nie wirklich lustig. Hab mir ein einige folgen angetan (von diversen Shows), naja.
    • Adrian78 03.03.2020 11:10
      Highlight Highlight Sie fanden es nicht lustig. Ist ein grosser Unterschied!
    • rburri38 03.03.2020 12:09
      Highlight Highlight Ist ja logisch ist es meine Meinung. So wie viele hier schreiben "Es ist unterhaltsam" "Es ist lustig", etc., müsste jeder gemäss Ihnen ja schreiben "Ich finde es unterhaltsam".
  • Kiro Striked 03.03.2020 10:50
    Highlight Highlight Das ist ja eine RIESEN Überraschung.

    Nicht... Ich dachte immer es sei allen klar, dass das Ganze so es "bitzli" Show ist.

    Wie eingeschränkt muss man sein, dass man glaubt, dass solche Lebensgefährlichen Sachen zu 100% Echt ist?

    ITS A PRANK BROOOOO~
    • Team Insomnia 03.03.2020 13:31
      Highlight Highlight Hast du natürlich recht.
      Aber es gibt ja au angeblich Leute, denen „blutet“ ihr „Herz“ wegen der abgesagten Fasnacht in Basel. Wegen Fasnacht🤦‍♂️.

      Hier bei Watson gelesen, keine 3-Tage her.
    • Kiro Striked 03.03.2020 14:02
      Highlight Highlight @Insomnia
      Ich sehe den Zusammenhang gerade nicht o.o.

      Das Eine ist eine Unterhaltungsschow, das andere ist eine Historische Veranstaltung in welche jeder aktive Fasnächtler Hunderte wenn nicht Tausende von Franken reinsteckt und viel Leidenschaft und Herzblut obendrauf packt, da verstehe ich schon Leute, die etwas Traurig sind, wenn dies einfach abgesagt wird, schon alleine wegen der Verlorenen Zeit.

      Sehe also deinen Punkt nicht ganz.
    • eysd 03.03.2020 15:41
      Highlight Highlight Das ist das was mich schockiert.. Die Dummheit und die Naivität der Leute die wirklich überrascht sind
  • Pax Mauer 03.03.2020 10:50
    Highlight Highlight J+K machen Fernseh. Das hat selten mit der Realität zu tun. Calm down.
  • Lümmel 03.03.2020 10:50
    Highlight Highlight Kliby's Caroline würde jetzt sagen: "Joooooo waaaaaaah?"

    Sorry, aber wem das nicht klar war, dem ist echt nicht mehr zu helfen.
    • Remus 03.03.2020 12:09
      Highlight Highlight Und die war eine (ACHTUNG SPOILER!) eine Bauchrednerpuppe😱
  • Maubro_ 03.03.2020 10:47
    Highlight Highlight Wer hätte das gedacht?!
    • Schnymi 03.03.2020 10:57
      Highlight Highlight SKANDAL!!! 🙄
  • Kada 03.03.2020 10:46
    Highlight Highlight Zu glauben, dort wäre alles real, ist etwas naiv. Nichtsdestotrotz sind die Shows unterhaltsam.
  • Menü 1 mit Suppe 03.03.2020 10:45
    Highlight Highlight "Wenn es im Internet steht oder im TV läuft, ist es echt". Zitat von Sokrates
    • Der Typ 03.03.2020 11:19
      Highlight Highlight made my day xD

Am Ende von Joko und Klaas' 15 Minuten Sendezeit schnürt sich den Zuschauern die Kehle zu

Zum zweiten Mal in Folge hatten Joko und Klaas in ihrer ProSieben-Duell-Show 15 Minuten Sendezeit bei ihrem Haus-und Hofsender gewonnen. Am Mittwochabend waren die Fans gespannt: Welchen TV-Stunt hatten sich die beiden Entertainer für ihren zweiten Streich überlegt, nachdem sie vergangene Woche einfach das RTL-Live-Bild abgefilmt hatten?

Doch diese Ausgabe von «Joko und Klaas Live» sollte einen ganz anderen Ton bekommen. Die beiden Entertainer hatten sich ein sehr ernstes Thema vorgenommen.

Tatsächlich …

Artikel lesen
Link zum Artikel