Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Wurde Multi-Millionär durch seine Predigten: Pastor Kenneth Copeland. bild: Screenshot youtube/inside edition

Reporterin nimmt Luxus-Pastor auseinander – und bekommt dessen heiligen Zorn zu spüren



Was ist passiert?

Kenneth Copeland ist ein bekannter amerikanischer Televangelist. Er verdient sein Geld mit TV-Predigten und Spenden für seine eigene Kirche. Als stolzer Besitzer von drei Privat-Jets scheint sich sein Engagement zu lohnen. Allgemein ist der Pastor für seinen luxuriösen Lebensstil bekannt.

Bisher wich Copeland den Fragen zu seinem opulenten Lebensstil geschickt aus. Ende Mai wurde er jedoch von der Reporterin Lisa Guerrero in die Mangel genommen. Copeland sagte kürzlich, kommerzielles Fliegen sei wie in «eine Röhre voller Dämonen zu steigen». Guerrero fragt ihn daher, weshalb er das denke. Der Pastor gerät ob der Direktheit und Hartnäckigkeit der Reporterin sichtlich ins Schwitzen. Zunächst kontert er noch mit schnippischen Bemerkungen. Lisa Guerrero lässt jedoch nicht locker, was ihn nach Luft ringen lässt: «Jetzt hast du mich auf dem falschen Fuss erwischt [...]. Lass mich beten».

Nach weiteren bizarren Aussagen fragt Guerrero nochmals, weshalb er Menschen mit Dämonen verglichen hat. Das lässt den Prediger die Fassung verlieren. Er wird zornig und zeigt mahnend mit dem Finger auf das Gesicht der Reporterin: «Sag niemals, dass ich so etwas jemals gesagt habe.»

Das Video

abspielen

Copeland verliert die Fassung ab 3:19. Video: YouTube/Inside Edition

Die Reaktionen

Während die Reporterin in den sozialen Medien gelobt wird, kommt der Pastor sehr schlecht weg.

Übrigens: Pastor Copeland ist kein unbeschriebenes Blatt in den USA. Der britische Moderator und Komiker John Oliver thematisierte vor drei Jahren die Machenschaften des Luxus-Pastors in seiner Late-Night-Show.

(mim)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die bizarrsten TV-Auftritte der Sektenführerin Uriella

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

42
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
42Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Yeah, right. 04.06.2019 12:31
    Highlight Highlight erinnert mich an diesen Pastor, der neue (Gucci) Anzüge braucht, weil er durch die Kleider "durchschwitzt". Internetgold.
    Play Icon
  • Snowy 04.06.2019 09:39
    Highlight Highlight Dieses Viedeo zeigt auf ganz vielen Ebenen was alles schief läuft in den USA....

    Diese Evangelikalen sind überall eine Plage, wo die Leute unterdurchschnittlich schlecht Allgemeingebildet sind - darum leider auch im wirtschaftlich stärksten Land der Welt (finde den Fehler).
  • reactor 04.06.2019 08:38
    Highlight Highlight So ein Glückspilz, sogar Gasvorkommen finden sich unter seinem Land. Krass fand ich seun unterschwelluce Aggressivität, welche bei den Dämonen in offene kippte. Ein richtig ekelerregender Mensch. Wie benachteiligt muss man sein, so jemandem als spirituellem Führer zu folgen.
  • flausch 04.06.2019 03:17
    Highlight Highlight WOW die christliche Religion mal feinstens in einer Person zusammengefasst. Verückt, patriarchal und voller Doppelmoral.
    War nichts anderes zu erwarten...
    Echt jetzt. Das ist nur noch absurd, passt aber zu den Schafen.
    • Nick Name 04.06.2019 08:34
      Highlight Highlight «die christliche Religion mal feinstens in einer Person zusammengefasst»: Klingt zwar gut, aber ist schlicht falsch.
    • Nick Name 04.06.2019 08:37
      Highlight Highlight (Was nicht heissen soll, dass diese Person vermutlich psychisch nicht ganz auf der Höhe ist und Religion missbraucht zur Befriedigung des persönlichen Machtstrebens und der Gier ...)
    • Nick Name 04.06.2019 08:42
      Highlight Highlight (*da war ein nicht zu viel bzw. zu wenig ... :-) )
    Weitere Antworten anzeigen
  • JasCar 04.06.2019 02:19
    Highlight Highlight Next President?
  • kerZHakov 04.06.2019 00:40
    Highlight Highlight Fortsetzung von Shining?
    Benutzer Bild
    • Delisa06 04.06.2019 10:14
      Highlight Highlight you made my day
  • DomKi 03.06.2019 23:53
    Highlight Highlight Ich Glaube an Jesus Christus, nehme aber von solchen Menschen Abstand
  • felixJongleur 03.06.2019 22:33
    Highlight Highlight Pastor - GTA edition 😂
  • JoJodeli 03.06.2019 22:28
    Highlight Highlight Oh mann, ich sollte echt mal auch eine eigene Kirche gründen... 💰 💰
    • AnnaFänger 04.06.2019 10:22
      Highlight Highlight Ich helfe. 😝 Ich sammle das Geld ein. Ich nehme mir dann selber entsprechend den Lohn daraus.
  • Steibocktschingg 03.06.2019 22:02
    Highlight Highlight Mal eine dumme Frage: Wie viele von diesen Fernsehpredigern gibt es noch in den USA, die Wasser predigen und in Wein baden und dann noch am besten fundamentalistisch eingestellt sind?
    • Rodney McKay 04.06.2019 09:33
      Highlight Highlight In den USA ? Da müsst ihr nicht so weit gehen, aber schaut doch selbst :
      Play Icon
  • Ohniznachtisbett 03.06.2019 21:53
    Highlight Highlight Wow der hat ja ordentlich einen an der Waffel.
  • Loeffel 03.06.2019 19:52
    Highlight Highlight Sympathischer Zeitgenosse 🤪
    Benutzer Bild
    • Baba 04.06.2019 04:24
      Highlight Highlight Irrer Blick 😨
  • Randalf 03.06.2019 19:03
    Highlight Highlight
    So isch es.😬
    Benutzer Bild
  • Psipsina 03.06.2019 18:54
    Highlight Highlight Diese Augen! Da fährt‘s einem kalt den Rücken runter!👹
  • Gawayn 03.06.2019 18:38
    Highlight Highlight Ich weiss echt nicht was ich erbärmlicher finde.
    Selbst ernannte Priester, die mit ihrer Heuchelei Predigten Millionen verdienen,

    Oder diese Fakten resistenten Amis die sowas finanzieren...
  • goschi 03.06.2019 18:28
    Highlight Highlight Der Knackpunkt ist das hier:
    "Während die Reporterin in den sozialen Medien gelobt wird, kommt der Pastor sehr schlecht weg."

    Sprich diejenigen, die ihn finanzieren kriegen diese kleine Filterblase gar nicht mit.
  • Firefly 03.06.2019 18:24
    Highlight Highlight Der Zeigefinger, des Fundis wertvollstes Tool.
  • esclarmonde 03.06.2019 18:15
    Highlight Highlight Dieser irre Blick... Und viel plappern ohne was konkretes, gehaltvolles zu sagen...
  • Follower 03.06.2019 18:11
    Highlight Highlight Das ist eben auch USA. Komischer Kerl.
  • 03_szust 03.06.2019 18:02
    Highlight Highlight And so our lady of perpetual exemption strikes again...
  • Kong 03.06.2019 18:01
    Highlight Highlight Wer ist der Trottel? Der Schäfer mit dem Learjet oder die Schäfchen die das finanzieren?
    • Darkside 04.06.2019 00:33
      Highlight Highlight Natürlich die Schäfchen. Der Preach zieht nur eiskalt sein Business Modell durch, basierend auf der Tatsache, dass jeden Tag irgendwo ein Depp aufsteht.
    • flausch 04.06.2019 10:11
      Highlight Highlight @Darkseide

      Basiert den nicht jegliche Religion auf diesem Business Modell? Müssen wir im anbetracht der Tatsache das mehrere Milliarden von Menschen die da mitmischen nicht einfach erkennen das wir Verloren sind?

      Ist es eventuell nicht sogar besser Schäfchen zu Melken anstatt sie zu Armeen von willigen Kriegern zu Formen?
  • Denk nach 03.06.2019 18:01
    Highlight Highlight John oliver hat ihn nicht nur auseinander genommen, er hat gleich eine eigene Kirche gegründet... Sehr empfehlenswerter Beitrag!
    • 03_szust 03.06.2019 21:48
      Highlight Highlight We shall pray to our lady of perpetual exemption
  • baBIELon 03.06.2019 17:58
    Highlight Highlight Der Typ ist auf hartem Stoff!😅
  • Mari Huhn Ana 03.06.2019 17:39
    Highlight Highlight Gott wird dann mal ein paar Fragen haben und ihn auf direktem Weg an den Teufel verweisen. Hahaha...
    • The oder ich 03.06.2019 17:56
      Highlight Highlight Aber in der Zwischenzeit lässt man ihn seine Schäfchen melken: das alles unter dem Deckmäntelchen "Religionsfreiheit"
      Benutzer Bildabspielen
    • bcZcity 03.06.2019 18:12
      Highlight Highlight Leider eben - wohl - nicht. Und 99 wird der auch noch!

«Bild» schickt Praktikanten an Anti-Corona-Demo – es kam, wie es kommen musste

Mehrere Zehntausend Menschen haben am Samstag in Berlin gegen die staatlichen Corona-Schutzauflagen demonstriert. Die Demos lockten dabei eine heterogene Menschenmasse an: Impfgegner, Normalos, Rechtsextreme, Hippies und Esoteriker.

Und mittendrin: Demonstranten, die am Brandenburger Tor nicht etwa «Wir sind das Volk» brüllten, sondern das berühmte hinduistische Mantra «Hare Krishna» skandierten.

In einer Live-Sendung der deutschen Boulevardzeitung «Bild» fragt eine Moderatorin, wie die Lage vor …

Artikel lesen
Link zum Artikel