DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Oh, lá, lá, wer ist denn das? Der Bodyguard von Adele: ehemaliger Bodybuilder und Mister Europe.<br data-editable="remove">
Oh, lá, lá, wer ist denn das? Der Bodyguard von Adele: ehemaliger Bodybuilder und Mister Europe.
bild: rumorfix

So heiss! Adeles neuer Bodyguard macht das halbe Internet verrückt

30.11.2015, 11:39

Peter Van der Veen heisst Adeles Bodyguard. Und er klebt stetig an ihrer Seite. Auf Twitter ist seinetwegen der Teufel los: 

Das halbe Internet ist verliebt in ihn: Peter Van der Veen.<br data-editable="remove">
Das halbe Internet ist verliebt in ihn: Peter Van der Veen.
bild: getty images

Der holländische Bodybuilder hat fünf Jahre lang Lady Gaga beschützt, bevor er in den Dienst der britischen Sängerin getreten ist. 2005 wurde er gar zum Mister Europe gekürt. Ganz in Braun!

Es sieht fast natürlich aus.<br data-editable="remove">
Es sieht fast natürlich aus.
bild: mr. europe
Wie findest du Adeles Bodyguard?

Aber das hat ja Arnold Schwarzenegger schon lange vor ihm geschafft ...

1966 hat Arnie am «Junior Mr. Europe»-Wettbewerb teilgenommen ...

Der dritte von links, im schwarzen Höschen, das ist Arnie. Noch weiss er nicht, dass er gewonnen hat.&nbsp;<br data-editable="remove">
Der dritte von links, im schwarzen Höschen, das ist Arnie. Noch weiss er nicht, dass er gewonnen hat. 

...  und natürlich hat er gewonnen. Yeee!

Hier weiss er es.<br data-editable="remove">
Hier weiss er es.

Dennoch. Diesem Peter Van der Veen fliegen jede Menge Herzen zu. Ob braun oder mit Sonnenbrand, das spielt überhaupt keine Rolle. 

(rof)

Mehr wunderliche Sachen aus der Promi-Welt

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Ich identifiziere mich als koreanisch» – sagt britische Person und erntet einen Shitstorm

Oli London sorgte im Internet für einen Shitstorm, nachdem London sich als non-binär und «koreanisch» outete. Der K-Pop-Fan unternahm damit den nächsten Schritt, noch mehr wie das Idol Park Jimin auszusehen und zu sein.

Die Social Media Persönlichkeit Oli London löste im Netz einen Shitstorm aus, nachdem London sich letzte Woche als non-binäre Person geoutet hat, die sich als koreanisch identifiziert. Oli London, in Grossbritannien geboren und aufgewachsen, möchte fortan mit den Pronomen they/them/Korean/Jimin angesprochen werden.

Wieso Jimin? Bei Park Jimin handelt es sich um einen Sänger der K-Pop-Gruppe «BTS» und das grösste Idol Londons.

Schon vor einigen Jahren hatte London damit begonnen, sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel