DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: OST Ostschweizer Fachhochschule

Promotion

Mit einem technischen Bachelor durchstarten

Du möchtest eine erfolgreiche Karriere aufbauen, die Lösungen von morgen mitgestalten und einen Beitrag für eine nachhaltige Welt leisten? Dann bist du an der OST genau richtig.

Dieser Inhalt wurde von OST Ostschweizer Fachhochschule verfasst

Gefragte Fachkräfte

Globaler, vernetzter, mobiler, effizienter und nachhaltiger: In einer Welt im Wandel sind technische Fachkräfte mehr denn je gefragt. Wer die Lösungen von morgen mitgestalten möchte, findet an der OST passende Bachelor-Studiengänge: Elektrotechnik, Erneuerbare Energien und Umwelttechnik, Maschinentechnik I Innovation, Wirtschaftsingenieurwesen oder Systemtechnik.

Neu denken lernen

Neue Technologien, Data Science, Machine Learning und digitale Lösungen spielen bei allen technischen Studiengängen eine grosse Rolle. «Wir möchten unsere Studierenden auf die Zukunft vorbereiten, dafür braucht es solide theoretische Grundlagen, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Praxis-Erfahrung und die Fähigkeit, neu zu denken. Das vermitteln wir an der OST», sind sich die Studiengangleiter einig.

Bild

Die OST setzt auch Virtual und Augmented Reality ein. bild: OST Ostschweizer Fachhochschule

Echte Probleme lösen

Die Partner aus der Industrie befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit und sehen sich mit der Digitalisierung und anderen Herausforderungen konfrontiert. Gemeinsam entwickeln die Studierenden mit den Dozierenden neue Lösungen für den Markt: Uhren aus Meeresplastik, ein effizienter Händetrockner ohne Abfall oder eine zu 100% biologisch abbaubare Verpackung sind nur drei Beispiele von vielen.

Beste Perspektiven

«Wer nach dem Studium direkt in die Berufswelt einsteigen möchte, ist an einer praxisnahen Fachhochschule wie der OST genau richtig», ist Studentin Leonie Zellweger überzeugt. «Studierende finden an der OST eine breite Vielfalt an Möglichkeiten, sich zu spezialisieren und sich genau dorthin zu entwickeln, wo ihre Perspektiven am besten sind.»

Dieser Inhalt wurde nicht von der watson-Redaktion verfasst.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

Themen

«Bittere Realität»: Nationalrat beschliesst Frauen-Rentenalter 65

Das Rentenalter für Frauen wird auf 65 Jahre erhöht. So hat es nach dem Ständerat auch der Nationalrat beschlossen, gegen den Widerstand der Linken. Einen Antrag von SP und Grünen, für Frauen beim Rentenalter 64 zu bleiben, hat er mit 124 zu 69 Stimmen abgelehnt.

Mit dem höheren Frauen-Rentenalter werden die Frauen nach Berechnungen des Bundes rund 10 Milliarden Franken zur Finanzierung der AHV beitragen, in den zehn Jahren nach dem Inkrafttreten der Vorlage. SVP, Mitte, FDP und GLP stellen sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel