Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du weisst, was eine Fähe ist? Dann schaffst du dieses Jagd-Quiz mit links

Badge Quiz

Bild: KEYSTONE

Am 27. September stimmen wir über das neue Jagdgesetz ab. Was weisst du eigentlich über die Jagd in der Schweiz? Teste hier dein Wissen.



Quiz
1.Wer regelt und plant die Jagd?
Des chasseurs traquent le gibier a Siviez, ce lundi 18 septembre 2017 en Valais. La chasse a debuter le 18 septembre 2017.(KEYSTONE/Olivier Maire)
KEYSTONE
Die Jagdgesellschaften
Der Tierschutzverein
Der Bund
Die Kantone
2.Was ist eine Schonzeit?
Dann darf nur eine bestimmte Anzahl Wildtiere geschossen werden.
Dann ist die Jagd von Wildtieren verboten.
Während dieser Zeit dürfen Mutter- und Jungtiere nicht gejagt werden.
Es ist die Zeit nach der Jagdsaison: Die Jäger und Jägerinnen dürfen sich dann ausruhen.
3.Welches dieser Tiere gehört zur jagdbaren Art und ist damit nicht geschützt?
epa07571998 An Alpine Ibex (or steinbock) close to the village of Pontresina, canton of Grisons, Switzerland, 14 May 2019 (issued 15 May 2019). In spring, when the peaks are still covered in snow, the ibex come down to the village to feast on the already green meadows.  EPA/GIAN EHRENZELLER  ATTENTION: This Image is part of a PHOTO SET
EPA/KEYSTONE
Moufflons stand in the snowfall in the Budakeszi game park near Budapest, Hungary on Wednesday, Jan. 7, 2004, after snow started to fall in the morning hours in some parts of Hungary. (KEYSTONE/AP Photo/MTI/Mate Nandorfi)
AP MTI
Hermelin auf einem Baum.
imgur
«Hallo, ich bin Fred Forelle» – lustiges Alien-Video des Bundes kostet 75'000 FrankenDie Botschaft ist ja gut, aber so verpackt bekommt jedes Kind ein Magengeschwür. Fischotter sind wunderbare Tiere aber bitte bisschen nätürlicher-das Video ist ein Destaster.!
comments://635799912/2768185
4.Wann dürfen geschützte Tierarten geschossen werden?
Gar nicht
Ausserhalb der Schonzeit
Mit der Zustimmung des Kantons
Mit der Zustimmung des Bundes
5.Was bedeutet das neue Jagdgesetz für den Wolf?
Er gehört neu zur jagdbaren Art.
Er hat keine Schonzeit mehr.
Die Kantone entscheiden eigenmächtig, ob ein Wolf geschossen wird.
Es ändert sich nichts.
6.Was bedeutet es, wenn der Jäger sagt: «Die Hirsche fegen den Bast an den Bäumen»?
ARCHIV ? ZU DEN THEMEN AN DER HERBSTSESSION DER EIDGENOESSISCHEN RAETE VON HEUTE DIENSTAG, 10. SEPTEMBER 2019, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Die beiden Jaeger Sep Mathias Pfister und Christian Janka spiegeln am Donnerstag, 27. September 2012, nach einer stuermischen Nacht mit Schneefall in hoeheren Regionen ihr Jagdgebiet in Obersaxen im Buendner Oberland ab. Die dreiwoechige Buendner Hochjagd dauert noch bis zum kommenden Sonntag. (KEYSTONE/Arno Balzarini)....The two huntsmen Sep Mathias Pfister, left, and Christian Janka, right, use their binoculars to look out for prey at the hunting ground in Obersaxen, canton of Grisons, Switzerland, Thursday, September 27, 2012. The three-week hunting season lasts until upcoming Sunday, September 30. (KEYSTONE/Arno Balzarini)
KEYSTONE
Die Hirsche streifen die Haut an ihrem Geweih an den Bäumen ab.
Die Hirsche spritzen Urin an die Bäume, um ihr Revier zu markieren.
Die Hirsche wetzen ihr Geweih am Baum, damit es scharf ist für den Kampf gegen Rivalen oder Raubtiere.
Der Bast ist der Schweiss eines Hirsches, den er am Baum abstreift, wenn er auf der Suche nach einem Weibchen ist.
7.Hier kommt eine Schätzfrage: Wie viele Rehe wurden im Jahr 2019 schweizweit geschossen? (Als Reh gelten der Bock, die Geiss und das Kitz)
20'887
37'461
42'381
51'587
8.Wer darf in der Schweiz jagen?
Aurore Estoppey, avocate et chasseresse, chasse a l'affut le sanglier dans un champ au petit matin le vendredi 28 aout 2020 a Salavaux sur la commune de Vully-les-Lacs. Le 27 septembre 2020 les citoyennes et les citoyens suisses s'exprimeront sur la modification de la loi sur la chasse. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)
KEYSTONE
Alle, die einer Jagdgesellschaft angehören oder Wildhüter sind.
Alle, die eine Jagdberechtigung besitzen.
Alle, die eine Jagdwaffe besitzen.
Alle, die einen Waffenschein besitzen.
9.Wieso ist beim neuen Jagdgesetz immer wieder die Rede von Fischottern?
Fischotter sind eigentlich gemeingefährlich. Ihr herziger Schein trügt.
Otter gefährden den lokalen Fischbestand und bedrohen den urbanen Hipster, der kürzlich das Fischen entdeckt hat.
Niemand kann den Fischotter abschiessen – er hat Superkräfte.
Fischotter könnten als “quasi jagdbar” – also gleich wie der Wolf – eingestuft werden.
10.Okay, das war easy. Aber weisst du auch, was der Ausdruck «Die Fähe geht dick» aus der Waidmannssprache bedeutet?
Jaeger Gian Marugg und Huendin Fjura beobachten Gamswild, aufgenommen in der zweiten Woche der Buendner Hochjagd, am Donnerstag, 21. September 2019, im Gebiet
KEYSTONE
Die Fährte konnte vom Jagdhund aufgenommen werden.
Die Füchsin ist trächtig, schwanger.
Der Dachs ist auf Nahrungssuche.
Die Frau des Jägers hat gekocht.
11.Wann legen Jägerinnen und Jäger eine Strecke?
Zu Trainingszwecken für den Hund, wenn er ein Tier aufspüren muss.
Bei der Treibjagd: Sie definieren so den Weg, wo die Tiere durchgetrieben werden sollen.
Vor der Jagd, wenn sich die Jägerinnen und Jäger versammeln und nebeneinander aufstellen, um das Horn zu blasen.
Nach der Jagd, wenn das erlegte Wild in einer bestimmten Reihenfolge auf den Boden gelegt wird.
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Was Waldtiere machen, wenn sie sich unbeobachtet fühlen

Neues Jagdgesetz schiesst laut den Gegnern weit übers Ziel hinaus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

53 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Ohniznachtisbett
12.09.2020 19:25registriert August 2016
Frage 3: Der Steinbock ist nicht geschützt. Die Steonbockjagd ist streng reguliert, aber findet jedes Jahr statt.
21924
Melden
Zum Kommentar
Trafalgar
12.09.2020 23:46registriert August 2014
Otter gefährden den lokalen Fischbestand und bedrohen den urbanen Hipster, der kürzlich das Fischen entdeckt hat.
Beste Antwort ever 😂
Musste ich direkt nehmen
1634
Melden
Zum Kommentar
Pat the Rat, einfach nur Pat the Rat
12.09.2020 19:48registriert February 2017
Okay, ohne selbst Jäger zu sein erreiche ich 9/11.
Dann zahlt sich wohl die Freundschaft mit einem Wildhüter doch aus.
6119
Melden
Zum Kommentar
53

Ecopop ist für Begrenzungsinitiative – weil es ihre letzte Chance ist

Die Vereinigung Umwelt und Bevölkerung (Ecopop), die Schweizerische Vereinigung Industrie und Landwirtschaft (SVIL) und der Verein Stopp Littering Schweiz sage Ja zur Begrenzungsinitiative. Sie sehen darin eine letzte Chance für einen nachhaltigen ökologischen, sozialen und ökonomischen Kurswechsel in der Schweiz.

Die Konsequenzen der zunehmenden Überbevölkerung der Schweiz seien gravierend, hiess es am Montag in Bern an einer Medienkonferenz im Vorfeld der Abstimmung über die …

Artikel lesen
Link zum Artikel