DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mann bei Montreux VD mit Messerstichen getötet

Ein Mann ist in der Region Montreux getötet worden. Die von Stichwunden übersäte Leiche des Verstorbenen wurde am Dienstag in seinem Haus in Clarens VD entdeckt. Der 59-Jährige war offenbar seit einigen Tagen tot. Die mutmassliche Täterin wurde verhaftet.

Die zwischen 30 und 40 Jahre alte Französin sei geständig, teilte die Kantonspolizei Waadt am Donnerstag mit. Sie sei auf Antrag der Waadtländer Staatsanwaltschaft von den französischen Behörden in Pontarlier (F) festgenommen worden.

Der Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. Die Strafverfolgung der Täterin wird an Frankreich delegiert. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: