DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Schulbeginn: 11 Dinge, die wir früher auf dem Pausenplatz gespielt haben 



Die Sommerferien sind vorbei, für die meisten Schüler fängt jetzt der Ernst des Lebens wieder an. Zumindest während der Schullektionen – dazwischen ist Spiel-, Spass-, Pausenzeit. 

Aaaah, was haben wir uns doch damals auf die 10i-Pause gefreut. Und im Gegensatz zu heute hatten wir damals noch kein Smartphone, um uns die Zeit zu vertreiben. Damals mussten wir noch RICHTIGE Spiele spielen. Etwa wie die folgenden.

1. Gummitwist

Gummitwist_MAZ

bild: wikipedia

Waren keine zwei Freunde da, die hätten dastehen können, hat es auch einen Stuhl getan. Kannst du dich noch an die Schritt-Hüpf-Abfolge erinnern? 

Bild

bild: youtube

2. Das Faden-Spiel

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube/bianca garbers

Und plötzlich kam wieder ein Mädchen um's Eck und fragte fast verzweifelt-weinerlich: «Chasch abnääääh?»

3. Pogs sammeln

Bild

Und wenn man alle hatte, hatte man sie alle. Und was hat man dann damit gemacht? 

4. Bändeli knüpfen. Im besten Fall sahen sie etwa so aus: 

Bild

bild: pinterest

In unserem Fall aber eher so: 

Bild

bild: Pinterest

5. Panini-Sticker sammeln. 

Mochten sie noch so hässlich sein. Also die Sticker ... 

6. Dieses Faltdings

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson via Makegif

Angefangen hat es mit: «Säg e Zahl!», geendet hat es mit einem lustigen Sprüchli, das wir heute wahrscheinlich nicht mehr allzu lustig fänden. Und trotzdem konnten wir dieses Spiel immer und immer wieder spielen.  

7. Zweier-Klatschspiele

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via youtube

8. Das Klatschspiel in der Gruppe. Da haben beispielsweise wir gesungen: 

«Emia enza penza, schugera schugera, mia mia plam plam plam, questa tore, tore mio, tore mio platsch!»

Was wir da genau gesungen haben? Keine Ahnung.

Zwischendurch haben wir heimlich Süssigkeiten geschleckt. Ui, hoffentlich findet Mami das nie heraus ... 

1 / 34
Süssigkeiten aus unserer Kindheit – euer Input
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

9. Siiig Saaag Sug!

Bild

bild: watson

10. Und wenn du Glück hattest, hattet ihr in eurem Schulhaus so etwas: 

Bild

bild: imgur

11. Hackysack

Bild

bild: tumblr/dragonflyfootbags

Bitte, bitte, sag uns einer, dass die folgenden Spiele auf dem Pausenplatz noch nicht ganz ausgestorben sind! Und was hast du früher gespielt? 

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Passend dazu: Schul-Jargon – so hast du früher gesprochen 

1 / 20
Schul-Jargon – so hast du früher gesprochen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Erinnerst du dich ans «Magische Auge»? Hier kannst du beweisen, dass du's noch immer drauf hast

Lass mich raten, auch du hattest als Kind mindestens eines dieser tollen 3D-Bücher im Regal stehen und – lass mich nochmal raten – wahrscheinlich warst du ein echter Profi im Lösen der optischen Rätsel, richtig? Dann wollen wir doch mal sehen, ob du's noch immer drauf hast!

Du gehörst nicht zu den Profis und hattest als Kind Mühe mit diesen gemusterten Bildern? Dann kannst du jetzt rausfinden, ob du's inzwischen besser beherrschst.

Ob mit Schielen oder mit ganz nah rangehen und dann immer weiter …

Artikel lesen
Link zum Artikel