DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

SBB kämpft mit Totalausfall: Keine Billettkäufe möglich



Wegen einer Grossstörung des IT-Systems können bei der SBB seit 17.15 Uhr keine Billette mehr gekauft werden. Betroffen sind neben der Webseite und der App auch Automaten und die Software am Schalter.

SBB-Sprecher Raffael Hirt bestätigte am Montagabend auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA eine Meldung von «Blick online». Über den Grund für den Ausfall oder die Dauer der Störung konnte er keine Angaben machen.

Auf der SBB-Webseite und in der App erschien eine Fehlermeldung. Die SBB arbeiteten mit Hochdruck daran, die Störung so schnell als möglich zu beheben, sagte Hirt. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Barriere ins Verzasca-Tal: So will die Gemeinde den Touri-Ansturm drosseln

Die Gemeinde Verzasca will den starken Verkehr auf ihren Strassen drosseln. Eine Arbeitsgruppe hat dafür Massnahmen ausgearbeitet, wovon bereits eine umstritten ist.

Besonders in den warmen Monaten treibt es viele Deutschschweizer:innen ins Tessin. Hoch im Kurs ist das Verzasca-Tal. Die Gemeinde sieht sich derweil mit vollgestopften Strassen konfrontiert. Nun will sie die Situation mit unterschiedlichen Massnahmen unter Kontrolle bringen.

Entlang des Verzasca-Flusses führt eine 25 Kilometer lange Strasse von Sonogno nach Gordola. Auf der Strecke finden sich Wanderwege, Denkmäler und malerische Brücken, wie die «Ponte dei salti», von denen man ins kühle …

Artikel lesen
Link zum Artikel