DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie oft siehst du die Zahl 3 in diesem Bild?

26.02.2016, 10:4726.02.2016, 11:13

Weil wir offensichtlich nicht genug von diesen Suchspielen bekommen können: Ein neues Facebook-Quiz dreht seine Runden auf Social Media

Yay!

Animiertes GIFGIF abspielen

Nach dem Panda, den Melonen und der Emoji-Rechnung folgt nun also das:

Und wie immer ist die Antwort alles andere als klar. Schaut man sich ein paar der bald 200'000 Kommentare zum Post von Facebook-User Senad Hasani an, tippen die meisten irgendwas zwischen 15 und 20.

Eine eindeutige Lösung liefert er allerdings nicht zum Bild. Nur ein «Wetten, keiner schafft es??». Wie sollen wir es denn auch schaffen, wenn wir nicht wissen, ob wir es geschafft haben?

Animiertes GIFGIF abspielen
via giphy

Wie auch immer: Wie viele 3en sind es denn nun?

Wie oft kommt die Zahl 3 vor?

Natürlich konnten auch wir dieser Challenge nicht widerstehen und haben gezählt. Wir haben alle 3en, die wir gefunden haben, mit einem roten Chreisli markiert ...

... und kommen so auf:

19

Aber eben. Stimmt das jetzt? Senad Hasani, wir brauchen Antworten!!!

Damit du nicht ganz so traurig bist, dass wir keine endgültige Antwort liefern können: Lifehacks, die dir dein Leben erleichtern werden :)

1 / 19
«Wir haben unser Leben lang falsch ...»: Lifehacks, die du kennen musst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach Facebook-Hetze gegen Merkel: 40-jähriger Corona-Schwurbler verurteilt

Der gelernte Gärtner war Mitglied einer geschlossenen, etwa 5000 Mitglieder umfassenden Facebook-Gruppe, in der auch zu Gewalt gegen «Asylanten und Migranten» aufgerufen wurde.

Ein Berliner Facebook-Nutzer ist nach Hetze gegen die deutsche Kanzlerin Angela Merkel zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Der 40-Jährige habe sich der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten, der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten sowie der Volksverhetzung schuldig gemacht, begründete das Amtsgericht Berlin-Tiergarten am Donnerstag. Der Angeklagte hatte zuvor gestanden und erklärt, er habe sich «übelst über die Corona-Massnahmen …

Artikel lesen
Link zum Artikel