Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08291093 Shelves are empty of toilet rolls at Coles Supermarket, Parramatta in Sydney, Australia, 13 March 2020. Panic buying related to the coronavirus and COVID-19 pandemic has led to shortages of toilet paper in stores in Sydney.  EPA/JAMES GOURLEY AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT

So sehen die WC-Papier-Regale zurzeit aus – wie lange kannst du mit deinen Vorräten noch überleben? Wir helfen dir. Bild: EPA

Brauchst du wirklich noch mehr WC-Papier? Dieser Rechner hilft dir



Obwohl unsere Behörden dutzende Male versichert haben, dass keine Notvorräte angelegt werden müssen, waren Regale in Supermärkten in den letzten Tagen regelmässig leergekauft – insbesondere das Regal mit den WC-Papier-Rollen.

Offensichtlich hatten einige Käufer grosse Mühe damit, einzuschätzen, wie gross ihr tatsächlicher Bedarf an Klopapier ist. Da helfen wir gerne weiter! Mit unserem Tool kann man den persönlichen Bedarf in allen Details berechnen (keine Angst, wir speichern diese Daten auch nicht – wieso sollten wir auch!?) und das Resultat anschliessend mit dem Haushalts-Inventar abgleichen.

Kleines Geschäft (nur Pipi!)

4 2

Grosses Geschäft

1 2 3

Zusätzlicher Verbrauch

Zur Badreinigung, Nase putzen, Basteln, ...

0

Anzahl Personen

1

WC-Papier

250

Zeit in Quarantäne

Und: Hast du jetzt genug WC-Papier zu Hause?

Inspiriert von got-paper.com

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

20 Klos, bei denen du dir zweimal überlegst, ob du musst

Scheisse, Peking geht WC-Papier Dieben an den Kragen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

101
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
101Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bougainvillea 22.03.2020 13:21
    Highlight Highlight Kleine Geschenke erfreuen den Alltag eines jeden Klopapierfetischisten.

    Hier eine kleine Anregung:

    https://deavita.com/dekoration/torte-toilettenpapier-selber-machen.html
  • Beat-Galli 22.03.2020 08:20
    Highlight Highlight Nikosia hat ein Schiffmit Migranten abgewiesen. Wegen Convid....

    Der war gut. Dieses Virus hilft sogar neue Ausreden zu finden!!!
  • AndOne 22.03.2020 03:46
    Highlight Highlight Der Tag: Wenn Geld die Toillette runter spühlen eine neue Bedeutung hat!
  • actualscientist 21.03.2020 23:55
    Highlight Highlight Also mir zeigts 206834 Rollen an. Sollte also noch 5 rollen einkaufen gehen.
  • Lolita 21.03.2020 21:50
    Highlight Highlight Macht doch auch eine Berechnung für kg Teigwaren/Getreide/Reis, Öl, Gemüse, Êiweisse vegetarischlastig pro Person und Monat. Pärchen, 5 Köpfige Familie. es braucht weniger als man denkt.
  • Prometheuspur 21.03.2020 21:09
    Highlight Highlight "Wenn ich's dir doch sage! Der Typ kam rein hat das Klopapier abgerollt, die anderen auch eingepackt und ist einfach abgehauen. Das ging ruckzuck “.
    Benutzer Bild
  • honesty_is_the_key 21.03.2020 18:45
    Highlight Highlight Seit Montag ist bei mir im Ort in den beiden Geschäften kein Klopapier mehr erhältlich. Ich weiss nicht ob ich was verpasst habe und es inzwischen "in" ist Klopapier zu essen, oder damit sein Haus zu verkleiden oder sich damit einzukleiden oder was weiss ich, dass so einen grossen Konsum rechtfertigt ?
    • lilie 22.03.2020 06:55
      Highlight Highlight Vielleicht haben ein paar Leute keinen Stuhl fürs Home office und sitzen stattdessen auf der WC-Papier-Packung. 🤔

      Ausserdem kann man ja keine Spielsachen mehr kaufen, jetzt brauchts Alternativen für die Kleinen! 🤷‍♀️
      Benutzer Bild
  • Horst-Rüdiger 21.03.2020 17:48
    Highlight Highlight Wer Mad Max gesehen hat weiss: Überleben tut nur wer Benzin gehamstert hat
    • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 22.03.2020 07:30
      Highlight Highlight Bist du jeck? Sonst fangen die Deppen damit auch noch an!
  • Roboter 21.03.2020 15:52
    Highlight Highlight Als Mitglied des Closomat Owners Club kann ich Klopapier nur so zur Belustigung verschwenden. Das ist wahre Dekadenz...
  • HerbertBert 21.03.2020 15:39
  • Scaros_2 21.03.2020 15:28
    Highlight Highlight Ich war gestern Grosseinkauf im TopCC machen so wie ich das alle 2 wochen mache. Dort hatte es so viel Klopapier.
    • lilie 22.03.2020 06:56
      Highlight Highlight @Scaros: Ist ächt das Bild nicht mitgekommen? 🙂
  • metall 21.03.2020 15:28
    Highlight Highlight Ha? Es wird doch nicht mehr gekackt als sonst immer?
    • Cirrum 21.03.2020 17:32
      Highlight Highlight Wenn einer niest, scheissen sich 10 in die Hosen..
    • insert_brain_here 21.03.2020 17:52
      Highlight Highlight Das sind die die sonst während auf Arbeitszeit kacken
  • Hierundjetzt 21.03.2020 15:04
    Highlight Highlight Zu den Fakten:

    Wuhan war / ist das Zentrum der WC Papierherstellung (Im Kommunismus wird ja immer alles zentralistisch produziert). Als die Stadt geschlossen wurde, kauften viele Chinesen WC Papier auf Vorrat, weils ja keines mehr gab. (Hätt ich auch so gemacht)

    In Australien gibts eine extrem grosse chinesische Community, die interpretierten den Hamesterkauf wohl falsch und machten dasselbe, Australier filmten dies und stellten dies auf Social Media.

    Der Rest ist Geschichte.
    • Hierundjetzt 21.03.2020 16:07
      Highlight Highlight Ihr könnt solange Blitzen wie ihr möchtet.

      Das sind alles überprüfbare Fakten
  • Baumi72 21.03.2020 14:39
    Highlight Highlight Nette und lustige Idee mit diesem Tool!

    Ich befürchte aber, dass der Schuss eher nach hinten losgeht :-D
    • sowhat 21.03.2020 17:03
      Highlight Highlight Tut er. Bis eben war ich noch ruhig.... jetzt nichtmehr
    • lilie 22.03.2020 06:57
      Highlight Highlight @Baum: Wenn die Schüsse hinten rauskommen, braucht man eben genügend Toilettenpapier! 🤷‍♀️
  • Siru 21.03.2020 14:14
    Highlight Highlight Soso, euer Tool also? Das ist ein bisschen geflunkert, nicht wahr? Fremde Federn und so. Das Original:
    "Created by London based student Software Developer Ben Sassoon and Artist Sam Harris after they had a discussion about how much toilet paper they each used on a day to day basis and how that would change during the pandemic. It has now been used by over 2,000,000 people and is helping to reduce toilet paper shortage round the world."

    howmuchtoiletpaper.com
  • bjoern85 21.03.2020 14:07
    Highlight Highlight Ich könnte mir vorstellen, dass die Anhäufung solcher Artikel genau dazu führt, dass die Leute noch mehr kaufen.
    • 7immi 22.03.2020 13:38
      Highlight Highlight @bjoern
      Das ist sicher ein Punkt. Was man aber auch bedenken muss: Klopapier braucht viel Platz für den Transport. Muss man aufgrund der knappen Lieferkapazitäten entscheiden, was man transportiert, so entscheidet man sich für Lebensmittel und nicht für Toilettenpapier. Somit dürften die Toilettenpapierlieferungen abgenommen haben, was dann zu einer falschen Einschätzung führt...
  • ursus3000 21.03.2020 13:54
    Highlight Highlight Also das WC Papier Problem verstehe ich nicht wirklich .
    Kümmert Euch um die wichtigen Sachen !
    Benutzer Bild
    • the_hoff 21.03.2020 17:53
      Highlight Highlight Wichtige Sachen und dann ein Bild von Farmer Bier... Finde den Fehler 😂
    • ursus3000 21.03.2020 18:06
      Highlight Highlight @ the_hoff Wir sind nicht in Malibu am Strand
  • Huckleberry 21.03.2020 13:52
    Highlight Highlight Bin mich grad am eindecken!
    Benutzer Bild
  • Oliver Schaub 21.03.2020 13:15
    Highlight Highlight Ein feuchter Lappen geht übrigens auch.
    • Baumi72 21.03.2020 14:41
      Highlight Highlight wieso nicht direkt mit der Hand?
  • Cochise 21.03.2020 12:52
    Highlight Highlight Bei diesen raren Zeiten,
    benutze das Papier auf beiden Seiten.
    Gib aber ja gut acht,
    dass du dir die Finger nicht schmutzig machst. 🤭
  • fools garden 21.03.2020 12:51
    Highlight Highlight Ich kann zur Not ja auch mal unter die Dusche stehn, anstatt mir die Kacke mit Zeitungspapier am ganzen Hintern zu verteilen.
    • sowhat 21.03.2020 17:05
      Highlight Highlight Zeitungspapier? Hast du noch eine Printausgebe abboniert? 😉
  • Emado 21.03.2020 12:36
    Highlight Highlight Für das Große und hartnäckige Geschäft. Vorhanden in vielen Körnergrößen.
    Benutzer Bild
    • Woichbinistvorne 21.03.2020 17:31
      Highlight Highlight Hallo Emado, bitte die Länge angeben K100, K120 und der Preis. Oder einfach die Tel.Nummer. :-)
  • NewYorker 21.03.2020 12:12
    Highlight Highlight Genau wegen solcher Artikel liebe ich euch Watson! 👏🧻🦠
  • Evan 21.03.2020 12:06
    Highlight Highlight Bin mal auf Nummer sicher gegangen und hab die Regler ganz nach rechts geschoben. 186'150 Rollen. Ich bin dann mal einkaufen.
  • El Vals del Obrero 21.03.2020 12:01
    Highlight Highlight Auf eine Art ist es ja besser, wenn es beim WC-Papier einen Run gibt, als wenn es (noch mehr) bei Lebensmitteln wäre.

    Ein Grund könnte vielleicht auch sein, dass WC-Papierpackungen ziemlich voluminös sind (im Gegensatz etwa zu Dosen) und daher nur immer nur relativ wenige Packungen in den Regalen stehen können, so dass es schnell Lücken gibt (die dann wiederum das Gefühl verstärken, dass es ein knappes Gut sei).
  • Hans Jürg 21.03.2020 11:56
    Highlight Highlight Wer die Badewanne gleich neben der Schüssel hat ( wohl die meisten) braucht eigentlich kein Papier. Mit Wasser wird es auch sauberer, als mit Papier.
  • N. Y. P. 21.03.2020 11:21
    Highlight Highlight Obwohl ich über 20'000 Rollen benötige, habe ich erst 32 Rollen vorrätig.

    Also, auf in die Schlacht..
    Benutzer Bild
  • Woichbinistvorne 21.03.2020 11:18
    Highlight Highlight Habe gerade den Test gemacht, Resultat bei 1 Monat Quarantäne: 277 Rollen.
  • Yummy 21.03.2020 11:10
    Highlight Highlight Und ich dachte ich hab genug 😱
  • Töfflifahrer 21.03.2020 11:04
    Highlight Highlight Ich tausche 1 Rolle 3 lagiges Klopapier gegen eine Yamaha R1 2020.
    Sorry konnte es mir nicht verkneifen.
    • Wenzel der Faule 21.03.2020 12:38
      Highlight Highlight Ich nehme zwei!
    • nick11 21.03.2020 12:44
      Highlight Highlight Bringe dir 5 Rollen, wo kann ich die Motorräder abholen?
    • N. Y. P. 21.03.2020 16:09
      Highlight Highlight Ist die Rolle schon gebraucht und wieder aufgewickelt ?

      Zwar ☝️

      Meine Yamaha ist ja auch gebraucht.
  • Füürtüfäli 21.03.2020 10:54
    Highlight Highlight 🤪
    Benutzer Bild
  • Normal 21.03.2020 10:54
    Highlight Highlight Wer bitte verrrichten 20 grosse Geschäfte an einem Tag?
    • maylander 21.03.2020 11:24
      Highlight Highlight Irgendwer muss ja all diese Büchsenravioli essen.
    • Meli_ZH 22.03.2020 12:13
      Highlight Highlight Menschen mit Chronisch Enzündlichen Darmerkrankungen (CED) zB; mit Morbus Crohn, Kolitis ect.
      Uns betroffenen ist bei diesem Thema garnicht zu lachen! Stell dir vor du musst alle 30min-1h einmal auf WC rennen und es kommt dir flüssig aus dem Arsch. Zu den brennenden Bauchschmerzen musst du nun auch mit dem beschissenen grauen-recircleten-schleifpapier änlichen 1 lagigem WCpapier den arsch abwischen. Weil das gute schon weg gehamstert wurde. Von Menschen die täglich 1x aufs WC gehen! Und wir betoffene haben dabei das nachsehen.
  • Elsässer 21.03.2020 10:41
    Highlight Highlight Wir leben jetzt in schweren Zeiten,
    Brauch das PapIer auf beiden Seiten!
  • Haihappen 21.03.2020 10:17
    Highlight Highlight Der Zähler geht nur bis 20x Abwischen beim grossen Geschäft? 😱
    • Maya Eldorado 21.03.2020 12:04
      Highlight Highlight Richtig! Bei Durchfall reicht das bei weitem nicht!
    • p4trick 21.03.2020 12:50
      Highlight Highlight Dusch WC kensch?
    • Haihappen 21.03.2020 14:51
      Highlight Highlight @maya

      Der Kalkulator ist sozusagen durch die Härteprüfung durchgefallen 🤓
  • Random Striker 21.03.2020 10:09
    Highlight Highlight Aber die grosse Frage bleibt unbeantwortet: Wer, und warum? Welcher Gedankengang nötigt einen dazu, als erstes an die Versorgung seines Allerwertesten zu denken :P

    In Deutschland schaffen es die gut geführten Läden mit einfachen und völlig naheliegenden Massnahmen Hamsterkäufe jeglicher Güter zu unterbinden. Hier haben wir zwei verschlafende Grossverteiler, die ohne Umsicht einfach den Nachschub hochfahren, bis die Hamsterer alles leergefegt haben.
    • Random Striker 21.03.2020 15:35
      Highlight Highlight Stimmt. Eigentlich selbsterklärend :D
    • lilie 22.03.2020 07:05
      Highlight Highlight @Random: Was machen sie in Deutschland gegen Hamsterkäufe? Das nimmt mich jetzt echt wunder. 🙂

      @SWB: Du bist einfach wieder zum Schiessen! 😂
    • Random Striker 22.03.2020 10:29
      Highlight Highlight Im Grunde genommen einfach das, was diese Verkäuferin mutig durchsetzt, indem sie nur haushaltsübliche Mengen verkaufen ;)
      Play Icon


      Der Coop etwa macht das genaue Gegenteil und feuert Hamsterkäufe an, indem er in manchen Filialen die Waren gleich palettenweise auffährt, und dann obendrein noch Rabatt gibt, um alles noch schneller zu verkaufen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • rönsger 21.03.2020 10:09
    Highlight Highlight Unverständlich ist für mich, dass die Geschäfte den Verkauf nicht auf z.B. ein Packet pro Einkauf beschränken. Das ist ihnen ja nicht verboten, und so würden auch jene noch etwas kriegen - wie ich - die nur noch zwei Rollen zuhause haben.
    • niklausb 21.03.2020 13:43
      Highlight Highlight 2 Rollen reichen für 1Monat
    • runde 21.03.2020 13:56
      Highlight Highlight sobald etwas rationiert wird, entsteht bei gewissen Menschen der Eindruck, dass etwas bald gar nicht mehr verfügbar ist, was wiederum Panik auslösen würde.
      zudem ist es ein nicht lebenswichtiger Artikel der aktuell etwas weniger gut (also in meinem Aldi gbits noch genügend Toilettenpapier) verfügbar ist.
      alle Hamster sind beruhigt, dass sie für die nächsten zwei Jahre kacken können, die übrigen bekommen immer noch soviel wie wirklich nötig, müssen aber vielleicht etwas länger suchen.
      in wenigen Wochen hat sich das Thema erledigt, da niemand mehr hamstern „muss“.
    • skisandtrail 21.03.2020 15:57
      Highlight Highlight Vielleicht weil es Menschen gibt, die für mehr als einen Haushalt einkaufen müssen?
      Oder weil's Haushalte gibt, wo nicht zwei, sondern vielleicht 6-7 Hintern geputzt werden müssen...
  • karl_e 21.03.2020 10:00
    Highlight Highlight Beim grossen Geschäft kommt es sehr auf die Beschaffenheit der Exkremente an. Der Bedarf kann schwanken zwischen 1 und 1 Dutzend Blättern.
  • p4trick 21.03.2020 09:51
    Highlight Highlight Mit Dusch WC reichen 2 Rollen pro Person und Monat
  • maddoxxx 21.03.2020 09:51
    Highlight Highlight Die ersten kommen schon zu uns an die Pforte ( Hygienepapierhersteller) und fragen nach Klopapier 🤦‍♂️
    Eine Frau ist dermaßen eskaliert, weil sie nicht verstanden hat, dass wir nicht einfach was herausgeben können.
    Da wir im Auftrag produzieren und somit es nicht unser Papier ist. Und auch keinen Werksverkauf haben.
    Leider wahre Geschichten...

    Die Menscheit dreht jetzt völlig durch 🙈
    • maylander 21.03.2020 11:25
      Highlight Highlight Macht doch für solche Leute einfach ein paar Rollen einlagig extra rauh.
    • wasylon 21.03.2020 11:41
      Highlight Highlight @maykander

      Ich hätte da eine Idee🙋‍♂️
      Benutzer Bild
    • Maya Eldorado 21.03.2020 12:05
      Highlight Highlight Oder zwäggeschnittenes Zeitungspapier, wie das bei meiner Grossmutter war.
    Weitere Antworten anzeigen
  • McStem 21.03.2020 09:48
    Highlight Highlight Bin verwirrt über den Rechner. Es hat keine Auswahl wie viele Blätter man für das Abtrocknen nach dem Duschen braucht.
    • Luenchen 21.03.2020 10:17
      Highlight Highlight bahahahahahaha ..... you just made my day 😂
    • Red4 *Miss Vanjie* 21.03.2020 13:06
      Highlight Highlight Mir fehlt auch der "pornhub" Verbrauch...
  • N. Y. P. 21.03.2020 09:47
    Highlight Highlight Bitte soll uns doch mal so ein Scheissrollenhorter erklären, wieso er soviele Rollen hortet, als ob es kein morgen mehr gäbe..


    @Scheissrollenhorter

    Hebet e chli Muet und erklärt uns Nichthortern und Nichthorterinnen, wieso ihr das tut.
    • Verträumte Pragmatikerin 21.03.2020 15:34
      Highlight Highlight Vielleicht kochen die ganzen Leute, die momentan zu Hause bleiben müssen, alle so schlecht?
    • N. Y. P. 21.03.2020 15:42
      Highlight Highlight @Pragmatikerin, der ist gut !
    • Hardy18 21.03.2020 16:49
      Highlight Highlight N.Y.P. Ganz einfach. Da man nur auf Arbeit scheissen geht, um sich die Kosten zu Hause zu sparen oder weil es da sauberer ist, hat man kein Vergleich bzw Anhaltspunkt was man eigentlich so verbraucht am Tag bzw in der Woche.
      Weil auf Arbeit ist jeden Tag geputzt und auch der Klopapierspender immer gefüllt.
      So, da man nicht mehr auf Arbeit gehen kann, kommt in diesem Fall eine grosse Unsicherheit auf und kauft lieber etwas mehr, wird ja nicht schlecht 😏

      Anders gesagt, Leute die eh auf Kosten anderer ihr Geschäft verrichten, kaufen Geschäftsmässig auf Kosten anderer ein. ✌🏼😄
    Weitere Antworten anzeigen
  • HugoBalls 21.03.2020 09:32
    Highlight Highlight Warum WC-Papier? Wollen die Leute das Papier aufkochen und daraus ne Suppe machen? Wenn sie schon Hamsterkäufe tätigen, vergessen sie hoffentlich die Kondome nicht, damit nachher nicht noch mehr Idioten rumlaufen...
    • DuhuerePanane 21.03.2020 14:17
      Highlight Highlight 😂
  • milkdefeater 21.03.2020 09:32
    Highlight Highlight 😂
  • Whaaaat?_Son 21.03.2020 09:27
    Highlight Highlight Haha, der beste Beitrag seit dem Coronavirus-Ausbruch :)
  • Glenn Quagmire 21.03.2020 09:27
    Highlight Highlight Denke selbst wenn man einigen das Resultat aus Füdli tätowieren würde, würde es nichts nützen
    • sowhat 21.03.2020 17:11
      Highlight Highlight Natürlich nich, da sehn sie's ja nicht.. tsss..
  • poltergeist 21.03.2020 09:27
    Highlight Highlight Es könnte eine Szene aus dem Film Idiocracy sein: Donald Trump ist Präsident, wir haben eine Pandemie und alle kaufen WC-Papier. Fehlen noch die Elektrolytgetränke im Notvorrat, Wasser brauchen wir für die Toilette.
    • Satan Claws 21.03.2020 13:09
      Highlight Highlight @poltergeist

      ....aber in Brawndo steckt, was Pflanzen schmeckt – es enthält Elektrolyte!
  • Coffeetime ☕ 21.03.2020 09:26
    Highlight Highlight 👍🏻🤣
  • Maya Eldorado 21.03.2020 09:24
    Highlight Highlight Ich brauche das WC-Papier auch noch, um damit zuhause meine Nase zu schneuzen.
    • Megabyte 21.03.2020 09:54
      Highlight Highlight man kann das ja auch eingeben bei "zusätzlicher verbrauch"
    • p4trick 21.03.2020 12:51
      Highlight Highlight Darf sie das?
    • dmark 21.03.2020 23:52
      Highlight Highlight Nase... nette Umschreibung ;)
  • Randen 21.03.2020 09:24
    Highlight Highlight Völlig daneben finde ICH, dass ICH nicht 3 Einkaufswagen nehmen durfte. So musste ICH das ganze Klopapier auf einen Wagen schichten. 2 Pack sind dabei runtergefallen weil die Decke zu tief ist. Die hat jetzt jemand anderes genommen.
    • sowhat 21.03.2020 17:12
      Highlight Highlight Hauptsache, du hast sie bezahlt

Nach 2 Monaten in Isolation: Wie mein Omi ihren Lebensmut verloren hat

Ein Sturz zwang meine 86-jährige Grossmutter in den verhassten Rollstuhl und ins Altersheim. Nachdem sie ihr Leben lang für ihre Selbstständigkeit gekämpft hat, bedeutete das die ultimative Kapitulation. Dann kam der Lockdown.

Ich mache mir Sorgen.

Ich mache mir Sorgen um meine Grossmutter und um ihre Generation. Um fast 100’000 Personen in der Schweiz, die derzeit in einem Alters- oder Pflegeheim leben. Die rund um die Uhr betreut werden, weil die Beine nicht mehr richtig wollen, das Aufstehen Mühe bereitet. Und der Kopf auch. Weil die Erinnerungen kommen und gehen, wie sie wollen.

Seit dem 16. März befinden sich diese Menschen in Isolation. Sie gelten in der Coronakrise als besonders gefährdet. Dringt das Virus in …

Artikel lesen
Link zum Artikel