Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cute News

Home-Office ist chillig? Nicht, wenn man Tiere hat. Hier sind 19 Beweise



Cute News everyone!

Viele von euch mussten in den letzten Wochen sicher auch Home-Office machen. Spannend wurde es für diejenigen, die Haustiere haben. Diese waren nämlich teilweise ziemlich überfordert, wenn Frauchen oder Herrchen plötzlich den ganzen Tag in der Wohnung herumlungerte zu Hause war.

In meinem Fall sah das mit zwei Katzen in etwa so aus:

Zuerst machten sie grosse Augen, weil ich plötzlich immer da war:

Spooky

Bild: pascal scherrer

Dann wollten sie gefühlt den ganzen Tag gestreichelt werden.

Puma

Bild: pascal scherrer

Schaut man sich im Netz um, findet man unzählige ähnliche Beispiele. Home-Office mit Tieren? Eine wahre Herausforderung, denn Rücksicht, weil man arbeiten muss, kennen unsere felinen (und teilweise auch gefiederten) Freunde nicht. Einige Beispiele:

Was geht ab?

Bild

Bild: reddit

Nützlich: Background-Gejaule während des Videochats.

Immer daran denken: Vor dem Video-Meeting am Morgen das Gesicht waschen!

Bild

Übersetzung: «Deine Sitzung ist gestartet. So wirst du aussehen, wenn du beitrittst.» Bild: weibo

Du willst Kaffee? Den musst du dir aber erst erkraulen!

Bild

Bild: twitter

Nom nom nom.

Bild

Bild: weibo

Guck, mein Hinterteil.

Du willst da sitzen? Tja, Pech gehabt!

Bild

Bild: weibo

Kuscheln. Jetzt.

Bild

Bild: tumblr

Soll ich schnell dein Mail gegenlesen?

Hoi.

Machen wir kurz Pause und nehmen uns Zeit für – ihr ahnt es schon – das Tier der Woche.

Dieses Mal: der Dornteufel.

Dornteufel

Bild: Shutterstock

Die kleine Echse lebt in den Trockengebieten Zentral- und Westaustraliens.

Dornteufel

Bild: Shutterstock

Der Dornteufel erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von acht bis elf Zentimeter. Gewichtmässig bringt er es knapp auf 90 Gramm.

Dornteufel

Bild: Shutterstock

Ausserdem scheint es, als würde er immer sehr skeptisch dreinschauen – oder eher unbeeindruckt?

Dornteufel

Bild: Shutterstock

Trotz seiner Stacheln steht die Echse auf dem Speiseplan vieler Beutegreifer. So muss sie sich vor Greifvögeln, Schlangen, Dingos und Füchsen und auch Waranen in Acht nehmen.

Dornteufel

Bild: Shutterstock

Der Dornteufel verlässt sich dann auch nicht hauptsächlich auf seine Stacheln, sondern auf seine Tarnung. Nähert sich ein Feind, erstarrt der Dornteufel und vertraut darauf, dass er nicht gefunden wird.

Dornteufel

Bild: Shutterstock

Die Haut des Dornteufels ermöglicht es ihm übrigens, Wasser zu «sammeln». So kann er Wassertropfen oder Tau, der auf seinem Körper landet, über ein System von mikroskopisch kleinen Rillen zu seinem Mund leiten.

Dornteufel

Bild: Shutterstock

Das war's vom Dornteufel. Weiter geht's mit den Haustieren.

Vorher habe ich aber noch eine kurze Frage. Da ja gefühlt die ganze Schweizer Bevölkerung schon einmal in Australien war:

Wer von euch hat schon einmal einen Dornteufel in der Natur gesehen?

Wir müssen reden: Du trinkst eindeutig zu viel Kaffee.

Bild

Bild: tumblr

Und hängst dauernd am Bildschirm!

Bild

Bild: imgur

Was machst du?

Hab mich lieb!

Moll, sehr hilfreich.

Gibt's auch in der Doggo-Edition.

Da. Genau da ist ein Fehler.

Wenn du dem Computer mehr Aufmerksamkeit schenkst als deiner Katze.

Bild

Bild: twitter

Wenn dein Hund helfen will und realisiert, dass Buchhaltung nicht seine Stärke ist.

Bei meinen Katzen ging das mit der «Home-Office-Verliebtheit» übrigens irgendwann zu Ende.

Nach ein paar Wochen liess die rosarote Phase langsam nach.

Bild

Bild: pascal scherrer

Bis dann die Resignation folgte, weil ihnen bewusst wurde, dass dies wohl nun ihr neuer Alltag sein würde.

Spooky

Bild: pascal scherrer

Schliesslich sah ich mich immer öfter mit solch bösen Blicken konfrontiert.

Bild

Bild: pasca scherrer

Und wie sieht's bei euch aus? Postet mir doch eure Home-Office-Tierbilder in die Kommentarspalte.

PS: Für alle, die aus Luzern sind: Da mich meine Katzen wohl bald um die Ecke bringen werden, wenn ich noch länger zu Hause sitze, muss ich etwas raus. Irgendwelche Tipps?

Ein Kommentar zu den Kommentaren: Wir mussten viele Bilder löschen. Bitte nur Fotos posten, die ihr selber geschossen habt. Es könnte sonst Copyright-Klagen hageln.

128
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
128Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Watchdog2 13.06.2020 13:00
    Highlight Highlight Endlich Ruhe. Das ständige Chatter störte meinn Magnum.
    Benutzer Bild
  • wipix 13.06.2020 08:12
    Highlight Highlight Auch unsere blinde Floh geniesst in den Pausen die vermehrten Zuwendungen. Katzen sind einfach entspannend!
    Benutzer Bildabspielen
  • jlo 12.06.2020 23:52
    Highlight Highlight Unsere Aruna meint das sei definitiv ihr Stuhl
    Benutzer Bild
    • jlo 13.06.2020 21:36
      Highlight Highlight Auch wenn das Foto auf dem Kopf ist ❤️❤️❤️
  • therationalist 12.06.2020 20:21
    Highlight Highlight In Luzern gibt es zum Glück in jede Richtung Schönes. Mit dem Fahrrad die Route Richtung Engelberg soweit man mag, Renggpass mit dem umliegenden Gipfeln oder wenn man zeitlich flexibel ist zu Bürozeiten an die Villa Krämerstein, dann hat es viel Platz.
  • Reto Erni 12.06.2020 18:02
    Highlight Highlight Das kann ja nicht so schwierig sein..
    Benutzer Bild
  • wipix 12.06.2020 16:52
    Highlight Highlight unsere blinde Flöhli...
    Benutzer Bild
  • wipix 12.06.2020 16:52
    Highlight Highlight unser Figaro #2
    Benutzer Bild
  • wipix 12.06.2020 16:51
    Highlight Highlight Unser Figaro... #1
    Benutzer Bild
  • Prometheuspur 12.06.2020 16:32
    Highlight Highlight "Keine Hunde erlaubt" ! ? !

    Also das geht gar nicht 😊
    Benutzer Bild
  • Prometheuspur 12.06.2020 16:19
    Highlight Highlight Coole Flamingos!
    Benutzer Bild
  • Prometheuspur 12.06.2020 16:17
    Highlight Highlight Timing & Blickwinkel macht's.
    Benutzer Bild
  • Prometheuspur 12.06.2020 16:12
    Highlight Highlight Bird surfer.
    Benutzer Bild
  • Phrosch 12.06.2020 15:50
    Highlight Highlight Ein Kommentar zum Kommentar zu den Kommentaren: leider kann ich einen grössten Teil der Bilder nicht sehen, auch nicht im Artikel. Kann die IT da was machen? Liebe Grüsse aus den daheim-Ferien., die Mitte süssen Tieren viel besser wären.
    • Phrosch 12.06.2020 19:34
      Highlight Highlight Danke vielmals, jetzt ist alles okay! 👍
  • Fubby 12.06.2020 15:25
    Highlight Highlight Der "Beachte mich und kraul mich gefälligst am Kinn" - Blick.
    Benutzer Bild
  • Illuminaughty 12.06.2020 13:35
    Highlight Highlight Meine Flauschis haben einige Vorlesungen verschlafen.
    Häkeln tue ich öfters währenddessen, auch im Vorlesungssaal. Erhöht meine Konzentration.
    Benutzer Bild
    • Illuminaughty 12.06.2020 14:10
      Highlight Highlight Der Kater hilft gerade mit der Bachelorarbeit. Wenn er noch lange hier rumliegt muss ich ihn als Hilfe angeben.
      Benutzer Bild
  • Sariii 12.06.2020 13:23
    Highlight Highlight Lucifer am Schreibtisch. Lucifer im Bücherregal. Lucifer auf der Tastatur. Bis wir ihn sogar mal auf frischer Tat beim Sprung in den offenen Kühlschrank ertappt haben.
    Benutzer Bild
  • labraduddel 12.06.2020 13:21
    Highlight Highlight Mein gandalf 😍
    Benutzer Bild
    • goschi 12.06.2020 13:39
      Highlight Highlight You shall not .... ...work!!!
    • Menel 12.06.2020 16:57
      Highlight Highlight Das ist aber noch eine Baby Katzenputze, oder? 😍
  • V-REX 12.06.2020 12:57
    Highlight Highlight Immer vom anderen Stuhl aus beobachtet und bei jeder Bewegung gemauzt damit man wieder wusste, dass sie noch da ist 😍
    Benutzer Bild
  • Gibus "der Knopf" 12.06.2020 12:12
    Highlight Highlight Ein Kommentar zu den Kommentaren: Wir mussten viele Bilder löschen. Bitte nur Fotos posten, die ihr selber geschossen habt. Es könnte sonst Copyright-Klagen hageln.

    Schade, dann ist Cute News wohl dann in Zukunft tabu für mich. Ich habe zurzeit keine Haustiere die ich fotografieren könnte.

    Hat bis jetzt Spass gemacht. Alles Gute und tschüssli zäme
    • Gibus "der Knopf" 12.06.2020 13:47
      Highlight Highlight Nun denn

      Ich verstehe es so, dass keine Bilder aus dem Internet mehr aufgeschaltet werden dürfen. Ich schätze aber, dass die Mehrheit der Bilder in CN oder Picdump nicht eigene Bilder sind. Das ist eine Einschränkung. Ich bedaure das. Wenn ihr dies mit Blitzen belohnt, ok euer gutes Recht. Dass Watson-USER sowas begrüssen, erstaunt mich, aber es macht den Ausstieg leichter. Schade, CN lebte von diesen Bildern.
    • aglio e olio 12.06.2020 13:52
      Highlight Highlight Na dann bis nächste Woche ;)
    • Pascal Scherrer 12.06.2020 14:05
      Highlight Highlight Schau doch nächste Woche doch noch mal rein. Die CN wird es auch weiterhin geben.

      Ich denke, wenn du Tier-GIFs von Giphy postest, ist das weiterhin okay.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Paddiesli 12.06.2020 11:37
    Highlight Highlight Mein Mio beherrscht das homeoffice-Bombing auch sehr gut.
    Benutzer Bild
  • lilie 12.06.2020 11:34
    Highlight Highlight Ach, ich bin leider katzenlos. 😿

    Aber vielleicht könnte ich ja ein Bildli unserer "Hauskatze" machen. Sie hängt immer vor dem Haus rum und passt jeden ab, der rauskommt. Dann wird gemaunzt und um die Beine gestrichen und vorwurfsvoll geguckt.

    Ich hab jedesmal ein schlechtes Gewissen, obwohl nicht einmal weiss, was ich falsch gemacht habe. 😬😅
  • Dieser Nickname wird schon verwendet 12.06.2020 11:24
    Highlight Highlight Zum Dornteufel: Das Coolste wurde vergessen: Die Nahrung! Der frisst Ameisen und stösst die Ameisensäure über die Hörner aus, damit die Ameisen das nicht riechen, weil die sonst in den Angriff übergehen würden.

    Und beim Aufheben immer von unten mit der Hand drunter! Würde man ihn zwischen den Fingern aufheben, würde man ihm die Rippen brechen.
  • Vesparianer 12.06.2020 11:11
    Highlight Highlight Kommentar zum Kommentar zu den Kommentaren: Auch wenn die Quelle angegeben wird?
    • Pascal Scherrer 12.06.2020 14:14
      Highlight Highlight Nein, das reicht leider nicht aus.
      Wenn ihr Gifs von Giphy nehmt, sollte das kein Problem sein.

      Einfach bitte keine Bilder von Publikationen wie National Geographic, o.ä. hochladen. Da kriegen wir Ärger.

      Wenn wir solche Bilder verwenden, haben wir eine Lizenz oder Erlaubnis (und mitunter ein Grund, weshalb die CN manchmal soviel Aufwand bedeuten).
    • Gibus "der Knopf" 12.06.2020 17:28
      Highlight Highlight jetzt könnte ich 1 dicken Huhn brauchen
      Benutzer Bild
  • tuco 12.06.2020 10:56
    Highlight Highlight

    Home-Office ist = wie das leben im Hamsterrad…

    Was bist du von Beruf...???

    Wer ich ????? Ich bin HomoRad...CEO:-)

    DU ARMER HOMO STUPIDUS....

    Bald entsteht einen neuen Beruf…

    HOMO MICROSOFT...APPLE...MANSUNG...USW...:-)
    Benutzer Bildabspielen
    • Error 404 12.06.2020 12:51
      Highlight Highlight Bist du betrunken?
    • aglio e olio 12.06.2020 13:55
      Highlight Highlight Weniger Meth, tuco. Deine Cousins sind da disziplinierter.
  • Padcat 12.06.2020 10:52
    Highlight Highlight Um deine Stadt ein bisschen besser kennenzulernen eignen sich Foxtrails hervorragend, finde ich. Falls dir das zuviel Bewegung und zu wenig Essen ist, gibts in einigen Städten auch Foodtrails. In Luzern aber nicht. Dafür gibts einen im Entlebuch ;)
  • Hank Scorpio 12.06.2020 10:14
    Highlight Highlight Meine Katze die letzten 12 Wochen Homeoffice. Immer 😼
    Benutzer Bild
  • chiwadeborah 12.06.2020 09:27
    Highlight Highlight Danke, nun vermisse ich meine Katzen.. Will wieder Home Office.
    • wipix 13.06.2020 07:53
      Highlight Highlight Ja, das hat schon was. Die Katzen freuten sich über meine Präsenz sehr, genossen diese, obwohl bei uns regelmässig in der Werkstatt / im Büro gearbeitet wird. Und die Pausen verbrachte ich zur Freude der Katzen auch mit denen zusammen. Auf dem Bild ein Pausen Tratsch über Mäuschen mit Kater Hotzenplotz
      Benutzer Bild
  • Merida 12.06.2020 09:22
    Highlight Highlight Unsere beiden Katzen haben eher so die Haltung: Wenn ihr schon den ganzen Tag hier seid, könnt ihr uns auch jederzeit-immer-durgehend füttern...
    • Merida 12.06.2020 09:33
      Highlight Highlight Hier noch ein Foto dazu...
    • Merida 12.06.2020 09:34
      Highlight Highlight Aber jetzt... Wurde von den Katzen abgelenkt...
      Benutzer Bild
    • k.ant 12.06.2020 12:48
      Highlight Highlight Und warum fütterst du nicht?😮😮😮😮
    Weitere Antworten anzeigen
  • AnDerWand 12.06.2020 09:21
    Highlight Highlight Viele Dank fürs das coole Tier der Woche, mein Wunsch wurde erhört😀
  • Prometheuspur 12.06.2020 09:20
    Highlight Highlight Wie fürsorglich 🤗   ..auch wenns klein Büsi alleine geschafft hätte.
    Benutzer Bildabspielen
  • Watson_leser 12.06.2020 09:15
    Highlight Highlight Ich war in der glücklichen Lage, mehrere solche Thorny Devils bei unserem Westaustralien-Trip anzutreffen. Diese waren zu meinen Erstaunen viel kleiner, als ich sie erwartet hatte. Ausserdem ist ihre "Haut" gar nicht so hart wie es auf den Bildern den Anschein macht, sondern eher "flexibel" :)

    (Bevor sich jemand beschwert, dass man wilde Tiere in Ruhe lassen und nicht anfassen soll: wir fanden ihn Mitten auf der Strasse und aufgrund der Gefahr ist er dort erstarrt und drohte überfahren zu werden. Wir haben ihn dann im naheliegenden Busch abgesetzt und er setzte dort seine Reise fort.)
    Benutzer Bild
    • Fumia Canero 12.06.2020 12:26
      Highlight Highlight Gut gemacht 👍.


      Übrigens hab ich zuerst "Horny Devils" gelesen. 😂
    • Watson_leser 12.06.2020 17:16
      Highlight Highlight Ging mir damals auch so, als ich den Namen das erste Mal gelesen habe 😁
  • Lilamanta 12.06.2020 09:03
    Highlight Highlight Hab das Problem gelöst...
    Benutzer Bild
    • Butschina 12.06.2020 10:05
      Highlight Highlight Bitte Lilamanta, vergiss vor dem Schreddern nicht genau nachzuschauen ob die Katze weg ist. Es wäre schaade
    • Domimar 12.06.2020 10:28
      Highlight Highlight @Butschina Also ich versteh das so, dass die Katze der Schredder ist. Bei meinen klappts zumindest wunderbar.
    • Weisser Mann 12.06.2020 10:36
      Highlight Highlight ich glaube die Katze IST der Schredder xD
    Weitere Antworten anzeigen
  • Normi 12.06.2020 08:56
    Highlight Highlight Auch die Pausen können schwierig werden, wenn dein flauschiges Familienmitglied dich lieb hat 🥰🥰
    Benutzer Bildabspielen
    • Butschina 12.06.2020 10:05
      Highlight Highlight Ich übernehme den Kuscheldienst gerne (mit der Katze meine ich)
  • tuco 12.06.2020 08:53
    Highlight Highlight Das Dümmste Tier ist eben

    Homo Erectus…Sapiens...Oeconomicus...Stupidus...Homo Merdus...usw…:-)

    14 Jahren lang lebet ich zusammen mit meinem GRÖSTEN FREUND ein Labrador...

    DIE SCHÖNSTEN JAHREN ÜBERHAUT MEINES LEBENS...



    Benutzer Bildabspielen
    • Lululuichmagäpfelmehralsdu 12.06.2020 10:09
      Highlight Highlight Hä?
    • tuco 12.06.2020 12:20
      Highlight Highlight vielleicht du senilität symptome... ???
      Benutzer Bildabspielen
  • goschi 12.06.2020 08:47
    Highlight Highlight Und generell zu verdeutlichen, dass jetzt langsam aber echt genug dauernd da sein sei, sie fühlen sich gestört....
    Benutzer Bild
    • goschi 12.06.2020 13:30
      Highlight Highlight Ja 😊
    • goschi 12.06.2020 13:43
      Highlight Highlight Es geht auch gemischt Motivation versprühend, zusammen mit Ada Lovelace
      Benutzer Bild
  • goschi 12.06.2020 08:46
    Highlight Highlight Aber bald bestand die Hilfe im Homeoffice vor allem darin, demonstrativ neben dem PC zu schlafen und dauernd einen "ach... Du bist da?" Blick zu haben....
    Benutzer Bild
  • goschi 12.06.2020 08:44
    Highlight Highlight Dann wurde auch bemerkt, dass man ja dauerknuddeln kann...
    Benutzer Bild
    • Lululuichmagäpfelmehralsdu 12.06.2020 10:11
      Highlight Highlight Die haben so einen Naomi Campell gesichts ausdruck....
    • goschi 12.06.2020 12:46
      Highlight Highlight Oh.... Das ist sogar noch der "wir gucken nett" Blick, richtig gelangweilt geht sogar noch mehr 😻
  • Lisamona 12.06.2020 08:43
    Highlight Highlight ...
    Benutzer Bild
  • Prometheuspur 12.06.2020 08:43
    Highlight Highlight Autsch, geht doch nicht so locker..

    Ufpasse!
    Benutzer Bildabspielen
  • goschi 12.06.2020 08:42
    Highlight Highlight Und generell die Suche nach Nähe und dabeisein....
    Benutzer Bild
    • Butschina 12.06.2020 10:07
      Highlight Highlight Das dient der Förderung von Schleichwerbung 😋
    • ikbcse 12.06.2020 10:48
      Highlight Highlight Dachte ich auch, @Butschina.
    • goschi 12.06.2020 12:45
      Highlight Highlight Oh.... Das war nicht absichtlich 😂
  • goschi 12.06.2020 08:41
    Highlight Highlight Bei mir war es ähnlich, zuerst gesteigerter Wille zum bekommen von Aufmerksamkeit....
    Benutzer Bild
  • Lisamona 12.06.2020 08:41
    Highlight Highlight Versteckis...
    Benutzer Bild
  • nafets 12.06.2020 08:37
    Highlight Highlight immer auf dem Laufenden sein und Lernen - vielleicht kann man das später mal brauchen :-)
    Benutzer Bild
  • Gibus "der Knopf" 12.06.2020 08:23
    Highlight Highlight und wenn die Zeit von Home Office vorbei ist, müssen sich unsere treuen Begleiter wieder neue Gspännli suchen

    Aber was das anbelangt sind sie ja "kreativ" 😘

    Benutzer Bild
  • Prometheuspur 12.06.2020 08:16
    Highlight Highlight Sorry.
    Bild von *05:57* sollte ein Gif sein 🙄
    Benutzer Bildabspielen
  • Ballsman 12.06.2020 08:06
    Highlight Highlight Meine Katze war auch sehr erfreut.
    Benutzer Bild
  • Lambda 12.06.2020 08:02
    Highlight Highlight Tipps für's Rausgehen welcher Art? Mit dem Velo um die Horwer Halbinsel? Zu Fuss auf den Sonnenberg (erweiterbar nach Kriens, Littau oder Malters)? Wallfahrt mit Aussicht im Hergiswald (auch gemütlich mit Postauto und Einkehr im Restaurant statt Besuch der Kirche)? Waldspaziergang im Bireggwald (oder einem der anderen Wälder)? Baden im Vierwaldstättersee an einem der öffentlich zugänglichen Plätze (gibt neben der Schötti noch einige zwischen Meggen und Horw)?
    • Pascal Scherrer 12.06.2020 08:26
      Highlight Highlight Auf dem Sonnenberg nach Kriens war ich gerade vor ca. zwei Wochen. Sehr schöne Spazierstrecke.

      Ansonsten bin ich für alles offen. ;)
    • Amateurschreiber 12.06.2020 08:41
      Highlight Highlight @Pascal Scherrer
      Als ich Dein PS las habe ich ganz kurz einen Schreck bekommen: Du hast ein "Problem" mit deinen Katzen und bittest Luzerner aka "Katzenstrecker" um TIpps. ;-)
    • Kunibert der Fiese 12.06.2020 08:55
      Highlight Highlight Meine grosseltern wohnten in horw, im "rank". Dort kann man gemütlich am see entlang spazieren, bis nach kastanienbaum. Glaub ich 😅
    Weitere Antworten anzeigen
  • Bee89 12.06.2020 07:48
    Highlight Highlight Mit Bild wäre besser
    Hier die Katze meiner Mama aus dem anderen Kommentar
    (Kann man den irgendwie darunter hängen?? 🙈)
    Benutzer Bild
    • Lästermaul 12.06.2020 08:50
      Highlight Highlight Katzen und Kartonschachteln ❤️
    • Bee89 12.06.2020 10:11
      Highlight Highlight Früher hat er die Kartonschachteln gerne in kleine Stückchen zerbissen und die Stücke dann im Radius gon 30-50cm verteilt
      (Der kuckt nur so, da ist kein bisschen Reue da)
      Benutzer Bild
    • Prometheuspur 12.06.2020 10:14
      Highlight Highlight 🙂 ..kann nicht zu viele für sie geben.
      Benutzer Bildabspielen
  • Bee89 12.06.2020 07:47
    Highlight Highlight Ich hab selber leider (noch) kein Haustier. Aber die Katze meiner Mama ist eher so der Typ, lässt du mich in Ruhe lass ich dich in Ruhe
  • sowhat 12.06.2020 07:43
    Highlight Highlight Bitte sehr
    Man arbeitet ja langeldrumrum. Bis man nicht mehr zu denTasten rankommt die man braucht
    Benutzer Bild
    • Vecchia 12.06.2020 09:04
      Highlight Highlight Immerhin gibt es heute "schwanzlose" Mäuse.

      Vor ein paar Jährchen noch genügte der Biss meines Katers in den "Mausschwanz" um die Arbeit am iMac sehr lange zu stoppen. ;-)
  • Monty P. 12.06.2020 07:27
    Highlight Highlight Als er realisiert hat, dass dies nun der Alltag ist:
    Benutzer Bild
  • häxedinli 12.06.2020 07:14
    Highlight Highlight Auch beim Fernunterricht waren unsere beiden voll dabei
    Benutzer Bild
  • Grubinski 12.06.2020 07:09
    Highlight Highlight Ist Nummer 9 ein Geisslein?
    • DrBill 12.06.2020 08:40
      Highlight Highlight Ja, ist eine Burenziege, eine Afrikanische Ziegenart, sind ganz tolle Tiere <3
    • Matrixx 12.06.2020 09:11
      Highlight Highlight Ja, mit Windeln.
    • Pat the Rat, einfach nur Pat the Rat 12.06.2020 18:48
      Highlight Highlight @ Matrixx:

      Das sieht für mich mehr nach Verband aus, als nach Windeln...
  • sarcasmexpert 12.06.2020 07:05
    Highlight Highlight Guten Morgen Pascal
    Vielen Dank für den süssen Start in den Tag 😊 In Luzern kann man viel unternehmen: z. B. wandern gehen auf dem Hausberg Pilatus (in der Fräkmüntegg gibt es zudem noch einen tollen Seilpark) oder auf die Rigi. Wenn du es gemütlicher willst, kannst du auch eifach am Quai entlang gehen entweder Richtung Kanti Alpenquai bis zu Richard Wagner Museum oder Richtung Verkehrshaus - wo wir bereits beim nächsten Ziel wären 😃 Allerdings würde ich das Verkehrshaus an den Wochenenden oder Schulferien meiden, weil es doch ein sehr beliebtes Ausflugziel für Familien ist.
  • Heidi73 12.06.2020 07:03
    Highlight Highlight Ich hab meistens Blödsinn gemacht. Immer eine willkommene Abwechslung!
    Benutzer Bild
  • Al Paka 12.06.2020 06:59
    Highlight Highlight Auch Katzen brauchen mal etwas Privatsphäre. 🙃
    Benutzer Bildabspielen
  • DonOlio 12.06.2020 06:58
    Highlight Highlight Meine Nr. 18
    Benutzer Bild
  • Al Paka 12.06.2020 06:38
    Highlight Highlight 😊
    Benutzer Bildabspielen
  • Al Paka 12.06.2020 06:37
    Highlight Highlight 😽
    Benutzer Bildabspielen
  • Prometheuspur 12.06.2020 06:37
    Highlight Highlight Jetz nid strichelä, witer schafe..
    Benutzer Bildabspielen
    • Wenzel der Faule 12.06.2020 09:06
      Highlight Highlight Haha, kenn ich. Nimm es als Warnung, falls du es nochmals versuchst spürst du die Krallen und Zähne.
  • Al Paka 12.06.2020 06:36
    Highlight Highlight Ooh Lauch. 😺
    Benutzer Bildabspielen
  • Al Paka 12.06.2020 06:35
    Highlight Highlight Der Dornteufel ist schon ein spannendes Tier, zur Info wegem dem Wasser, hier noch ein paar Zusatzinfos. 😉
    "In seiner Haut sorgt ein System aus kleinsten Rillen dafür, dass Wasser aus Pfützen, aber auch aus Nebel, Morgentau oder feuchtem Sand aufgesaugt und zum Maul transportiert wird. Die mikroskopischen, Zehntel- bis Hundertstelmillimeter kleinen, halb offenen Kanälchen sind dabei so fein, dass Kapillarkräfte wirken und die Haut so zu einer Art Fliesspapier wird. Das Wasser, das zum Mund gelangt, braucht die Echse dann nur noch zu schlucken."
  • Prometheuspur 12.06.2020 06:32
    Highlight Highlight Ja? Öpis nid guet? 😊
    Benutzer Bildabspielen
  • Prometheuspur 12.06.2020 06:12
    Highlight Highlight Einander gegenseitig sauber machen,
    warum nicht..
    Benutzer Bildabspielen
  • Prometheuspur 12.06.2020 05:58
    Highlight Highlight      
    Benutzer Bild
    • Bebbi 12.06.2020 12:55
      Highlight Highlight Den Moment habe ich verpasst, nicht aber das Sujet…
      Benutzer Bild
    • Watchdog2 13.06.2020 13:04
      Highlight Highlight Das Schüffelbild könnte von Banksy sein (wenn der gezeichnete Hund schwarz wäre...)
    • Prometheuspur 13.06.2020 21:06
      Highlight Highlight "Schnüffelbild" ist gut👍🏼     ;)
  • Prometheuspur 12.06.2020 05:57
    Highlight Highlight ;-)
    Benutzer Bild
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Schlafende Koalas:

Schon mal so einen coolen Emu gesehen?

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Schwarze Katzen bringen zwar kein Pech, aber ganz normal sind sie auch nicht

Früher hat man noch gedacht, dass schwarze Katzen Pech bringen, was selbstverständlich absoluter Unfug ist. Oder? Natürlich! Aber mal unter uns: So ganz gewöhnliche Hauskatzen sind sie dann auch wieder nicht. Schon klar, jede Katze ist etwas besonderes, aber schwarze Katzen sind einfach noch einen Tick, nun sagen wir mal, schräger.

Artikel lesen
Link zum Artikel