DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

22 Bilder, die die Ironie des Schicksals perfekt zusammenfassen



Wie würdest du jemandem, der die Bedeutung des Wortes «Ironie» nicht kennt, den Begriff erklären? Es ist gar nicht so einfach, das mit eigenen Worten nachvollziehbar zu erläutern. Und auch Wikipedia ist keine grosse Hilfe:

Ironie bezeichnet zunächst eine rhetorische Figur. Dabei behauptet der Sprecher etwas, das seiner wahren Einstellung oder Überzeugung nicht entspricht, diese jedoch für ein bestimmtes Publikum ganz oder teilweise durchscheinen lässt.

Darum machen wir es ganz einfach und liefern euch 22 Bilder, welche zeigen sollen, was man unter Ironie versteht.

Na, dann stellt doch einfach keinen Pflock auf ... 🙄

Ironie

«Nicht füttern!» Bild: imgur

Ein Spray gegen Risse. 👍

Bild

bild: imgur

Endlich ergibt der Name «Gabelstapler» Sinn.

Ironie Gabelstapler

Bild: imgur

Irgendetwas läuft hier gewaltig schief.

Ironie

Bild: imgur

Fühlst du sie, die Ironie?

Ironie

«Keine Schilder!» Bild: imgur

Ob die Pizzakette «Domino's Pizza» daher ihren Namen hat?

Bild

bild: twitter

Vielleicht gehören ihr auch beide Autos und so hat sie keine Probleme, wenn sie sich spontan umentscheidet, das andere Auto zu nehmen.

Zufalls Auto und Kleid

Bild: reddit

Die Worte «Nichts ist in Stein gemeisselt», gemeisselt in einen ... Stein.

Ironie

Bild: imgur

Da hat jemand die Bezeichnung «Drive-Thru» wohl zu ernst genommen.

Ironie

Drive-thru/Drive-through = durchfahren. Bild: imgur

Etwas zum Nachdenken: Ob sich der Obdachlose bewusst diese Bank ausgewählt hat, um darunter zu schlafen?

Ironie

«Keinem von uns geht es gut, bis es uns allen gut geht.» Bild: imgur

Da fährst du einen Hybrid, um etwas für die Umwelt zu tun und dann das.

Ironie

Bild: imgur

Vermutlich haben die Transfer– und die Marketingabteilungen zusammengearbeitet.

Zufall

«Gross Butt» = Knackarsch. Bild: imgur

Wenn der Helfer zum Gehelften zum Hilfenehmendem zu dem wird, dem geholfen werden muss.

Ironie

Bild: imgur

Jaja, das kann er immer noch später machen.

Ironie

«Denke zuerst an die Sicherheit!» Bild: imgur

Durch die Ironie erklärt sich vermutlich auch die Intelligenz und die daraus resultierende Meinung dieser Leute.

Ironie

Bild: imgur

Sie reiben sich mich Sonnenöl ein, um brauner (auf den Teint bezogen) zu werden.

Wenn du besonders ironische Bekannte hast:

Ironie

«Das schlechteste Geschenk aller Zeiten.» Bild: imgur

So kann der/die Personal Trainer*in die Kundschaft schon vor dem ersten Besuch einschätzen.

Ironie

Bild: imgur

Wenn der Grund für den Platten der eigene Ventildeckel ist.

Platten Reifen

Bild: imgur

Das Buch «Hundetraining für Dummies» scheint nicht sehr empfehlenswert.

Ironie

Bild: imgur

Hä?! Wovor wird hier gewarnt? Moment, ich muss näher ran.

Ironie

Bild: imgur

Oh, Treibsand.

Ironie

Bild: imgur

Und wen ruft man denn jetzt bitteschön an?

Ironie

Bild: imgur

Vielleicht die Feuerwehr aus einem anderen Bezirk?

Ironie

Bild: imgur

(smi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

21 Menschen, die trotz gutem Vorsatz gescheitert sind

1 / 23
21 Menschen, die trotz gutem Vorsatz gescheitert sind
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Situationen, die uns an unsere Grenzen bringen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie sich Querdenker an der Fussball-EM (vermutlich) verhalten werden

Dass es trotz Corona letztlich doch noch zur Austragung der Fussball-EM 2020 kommt, ist natürlich erfreulich. Dass aber auch ein Typ Mensch dabei sein wird, den wir erst seit dieser Pandemie wahrgenommen haben, hingegen weniger.

Eigentlich hätte die Fussball-Europameisterschaft vor einem Jahr beginnen sollen. Dann kam das Coronavirus und der Rest dürfte uns allen ja bestens präsent sein. Dieses Jahr wird die Fussball-EM nun nachgeholt und somit kehrt (zumindest für Sportfans) ein Stück Normalität zurück in unser Leben.

Die Ausgangslage an der EM ist für viele Teams ähnlich wie vor Jahresfrist. Für die Fans hingegen nicht wirklich. Denn neben all den anderen, bereits gängigen Fan-Typen – von den Besserwissenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel