DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kawaii-Overload! Es gibt wohl nichts, schlicht nichts Hübscheres als japanische Desserts



1 / 42
Kawaii-Overload! Es gibt einfach nichts, schlicht nichts Hübscheres als japanische Desserts
quelle: wagaaashi.tumblr / wagaaashi.tumblr
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(obi)

Food! Essen! Yeah!

Meine Tochter (12) und ihre BFF erklären uns, was es mit diesem Bubble Tea auf sich hat

Link zum Artikel

Das ist vielleicht das einzige Kochbuch, das du je benötigen wirst (hier 4 Rezepte daraus)

Link zum Artikel

Alles stehen und liegen lassen – wir haben eine neue Lieblingspasta

Link zum Artikel

«Speck» aus Bananenschalen ... WAS SOLL NUN DAS SCHON WIEDER?

Link zum Artikel

FOOD FIGHT – der nie endende Streit um ikonische Gerichte

Link zum Artikel

Ich habe mein erstes 1970er- Kochbuch gefunden und probiere nun ein paar Rezepte

Link zum Artikel

Wir zeigen dir die Zutaten – du sagst uns das Gericht

Link zum Artikel

Dieses uralte Pasta-Rezept hat nur 4 Zutaten und ist der HAMMER

Link zum Artikel

Wie Baja Fish Tacos zu meinem Lieblings-Quarantäne-Rezept wurde

Link zum Artikel

Ihr alle müsst sofort Pasta alla Norma kochen. Weil geil. 🍆🍆🍆

Link zum Artikel

Was es mit dem Sriracha-Kult auf sich hat (und weshalb dieser völlig gerechtfertigt ist)

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

Ihr habt uns gesagt, was bei euch im Vorratsschrank ist: Hier kommen die Rezepte dazu

Link zum Artikel

Zeig' uns deinen Vorratsschrank und wir sagen dir, was du kochen sollst

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

13 coole Umnutzungen von Gebäuden mit ursprünglich anderem Zweck

Nichts währt ewig. Doch anstatt obsolet Gewordenes abzureissen und mit Neuem zu ersetzen, können alte Gebäude und Liegenschaften einfach neu erfunden werden, was in den meisten Fällen für das gewisse Extra sorgt.

Neu ist immer besser? Mitnichten. Auch wenn sich dies in vielerlei Hinsicht – insbesondere jener der Architektur – tendenziell bejahen liesse, so birgt das Alte manchmal einfach jenen Charme, der aus einer vermeintlichen Absteige ein Bijou macht.

Darum hier 13 Beispiele, wie aus etwas Altem oder gar Unbrauchbarem mit den richtigen Kniffen etwas Einzigartiges entstehen kann.

Die Shopping-Mall The Arcade in Providence, Rhode Island, gilt als älteste noch stehende Mall der USA. 1828 als erste …

Artikel lesen
Link zum Artikel