Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Winter-Cocktail Weihnachten Neujahr

Bild: thekitchn

Vergiss den Glühwein! 11 alternative Winter-Cocktails, die auch von innen wärmen



Zuerst das hier: Alle mitsingen!

Winter. Gemütlichkeit. Zeit, etwas zu entschleunigen. Was in diesem konkreten Fall heissen will: Nimm dir die fünf Minuten Zeit und mach dir einen Cocktail, bevor du vor dem Kamin in den Ledersessel sinkst!

Dazu empfehlen wir:

Clementine Cocktail

Zutaten:

Zubereitung:

Wodka, Mandarinen-Saft und Sirop de Gomme in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben und energisch schütteln. Den Rand eines mit Eiswürfeln gefüllten Glases mit der Mandarinenschale abreiben, den Cocktail darin abseien. Mit Mandarinenschnitzen garnieren.

Cynar X-Mas Infusion

Es ist an der Zeit, dass man Cynar – jener Likör, von dem die meisten von uns die ikonische Werbung besser kennen als das Getränk selber – ein Comeback gönnt. Nur geben wir ihm hier eine winterliche Färbung:

Zutaten:

Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen in einer Pfanne aufkochen. Anschliessend 36 Stunden stehen lassen und danach in eine Flasche mit festem Verschluss absieben.

Hot Toddy

winter cocktails hot toddy

Bild: Shutterstock

Zutaten:

Zubereitung:

Zitronenscheiben mit Zimtstange, Gin, Zitronensaft und Zuckersirup in ein hitzebeständiges Glas geben und mit kochendem Wasser auffüllen. Kurz ziehen lassen und servieren.

Kneecap Night Cap

Zutaten:

Zubereitung:

Zutaten in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben und schütteln. In ein Cocktailglas abseihen.

Winter Sidecar

Zutaten:

Zubereitung:

Zimt auf einem kleinen Teller etwas verteilen. Den Rand des Cocktailglases mit etwas Klementinensaft befeuchten und anschliessend das Glas umdrehen und im Zimt tunken. Die übrigen Zutaten in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben, energisch schütteln und ins Zimtrand-Glas abgiessen.

Winter Spritz

Zutaten:

Zubereitung:

In einem dickbauchigen Wein- oder Spritzglas mit viel Eis servieren.

Classic Rob Roy

rob roy cocktail whisky angostura drink alkohol trinken http://www.thekitchn.com/15-extra-simple-cocktails-for-your-snowed-in-weekend-cocktail-recipes-from-the-kitchn-200235#gallery/46470/5

bild: Shutterstock

Zutaten:

Zubereitung:

Martini, Whisky und Angostura in einem mit Eiswürfel gefüllten Shaker vorsichtig verrühren und in ein gekühltes Cocktailglas abgiessen. Mit einem Stück Orangenschale garnieren.

Midwinter Warmer

Zutaten:

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen mit Eiswürfeln gefüllten Shaker geben und energisch schütteln. In ein Whiskyglas abseihen.

Hot Buttered Rum

hot buttered rum winter cocktails

Bild: Shutterstock

Zutaten:

Zubereitung:

Alle Zutaten in ein hitzebeständiges Glas geben und mit der Zimtstange umrühren.

Winter Daiquiri

Zutaten:

Zubereitung:

Die Zutaten in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktail-Shaker geben, schütteln, in ein Cocktail-Glas abgiessen. Die Zimtstange darüber zerbröseln.

The Blinker

Zutaten:

Zubereitung:

Whiskey, Grapefruit-Saft und Grenadine in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben und energisch schütteln. In ein Martiniglas absieben und mit einem Stück Zitronenschale garnieren.

Der Winter kann kommen! Wir packen das schon. Zumindest kulinarisch!

Trinken mit Stil

Aperol Spritz hat ein Problem. Let me explain

Link zum Artikel

15 Gründe, weshalb du diesen Sommer Rum trinken solltest (okay, 15 Drinks, eigentlich)

Link zum Artikel

Easy peasy, lemon squeezy – 14 Sommer-Drinks mit nur 2 Zutaten

Link zum Artikel

Alkoholfreier Gin, Wodka, Vermouth – watsons machen den Blindtest

Link zum Artikel

Ich habe einen Tag lang versucht, so viel wie Winston Churchill zu trinken. So war's

Link zum Artikel

Frozen Cocktails! 9 super erfrischende Drinks für die schwülen Sommerabende

Link zum Artikel

Heute ist Dry Martini Day! Und wir feiern mit ... na, mit was wohl? Döh.

Link zum Artikel

Heute gibt's CoronaRitas! Der perfekte Drink zur aktuellen Lage

Link zum Artikel

Sagt mal, sauft ihr mehr oder weniger seit dem Lockdown?

Link zum Artikel

Ihr habt uns gesagt, was bei euch in der Hausbar steht: Hier die Drinks-Rezepte dazu

Link zum Artikel

Startup-David gegen Feldschlösschen-Goliath: so hart ist das Hard-Seltzer-Business

Link zum Artikel

«Alkohol-Mineralwasser» – wieso ich glaube, dass das Konzept funktioniert

Link zum Artikel

Heute gibt's Espresso Martini – «something that will wake me up and f*ck me up»

Link zum Artikel

Soso, du willst für zu Hause eine kleine Bar? Okay, wir sagen dir, was du brauchst

Link zum Artikel

Cocktail Bitters – was das genau ist und weshalb du es für deine Drinks brauchst

Link zum Artikel

9 Schweizer Gins, die du unbedingt mal trinken solltest

Link zum Artikel

Es gibt Drink-Trends ... und dann gibt es den Old Fashioned. Der geht IMMER

Link zum Artikel

100 Jahre Negroni – wie geht's, wie steht's?

Link zum Artikel

Ich trinke per sofort öfters mal Whiskey Sour und du solltest es auch tun

Link zum Artikel

Funktioniert dieses Kater-Wundermittel wirklich? Ich hab's für euch mal getestet ...

Link zum Artikel

8 Shots, die man mir dauernd andrehen will, ich ABER NICHT WILL, VERDAMMT!

Link zum Artikel

Jack Daniel's ist der beste Whiskey der Welt. Fight me.

Link zum Artikel

13 klassische Cocktails, die jeder Mann und jede Frau von Welt beherrschen sollte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

18 Comics und Cartoons, die das Leben im Winter perfekt beschreiben

Sex und Weinachtsmärkte haben mehr gemein, als dir lieb ist

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • PeteZahad 13.12.2019 07:33
    Highlight Highlight Berner Mule mit Ingwerer.
    Heiss oder Kalt ein Genuss!
  • Biker Girl 12.12.2019 14:45
    Highlight Highlight Herr Baroni immer nur laferen und nicht liefern.

    Mach doch mal eine Watson Cocktailparty mit deinen besten Drinks ;-)
  • Biker Girl 12.12.2019 13:59
    Highlight Highlight yeah!
  • Scrat 12.12.2019 13:56
    Highlight Highlight Einen Hot Toddy mit Gin, wo doch jeder weiss, dass da Whisky rein gehört? Und das von Baroni, einem gebürtigen Engländer? Die Welt geht zu Grunde!
  • Janis Joplin 12.12.2019 08:10
    Highlight Highlight Klingt alles lecker, aber viel zuviel Zucker, das artet in Schädelbrummen aus.
    Ich nehm Hot Toddy, aber nur mit (von mir aus billigem) Whisky, Zitrone und WENIG Zucker - oder Grog!
    • Scrat 13.12.2019 08:10
      Highlight Highlight Nimm anstelle von Zucker Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft. Ist zwar auch Zucker, aber wenigstens nicht das kristalline Zeugs.
  • Hugeyun 12.12.2019 01:44
    Highlight Highlight Er ist wieder da
  • Coach Cpt. Blaze 11.12.2019 23:29
    Highlight Highlight Turboruss!
  • marsel 11.12.2019 17:02
    Highlight Highlight Hot-Mojito
  • Qui-Gon 05.12.2016 11:40
    Highlight Highlight In den Hot Toddy schmeiss ich lieber Honig als Zuckersirup. Original mit eher süssem Whisky (Bourbon, Rye). Der Zimt kommt gut. Hustensirup für Erwachsene :-)
  • herschweizer 04.12.2016 23:21
    Highlight Highlight 9 und 11 Superb
  • steiffan 04.12.2016 20:10
    Highlight Highlight Orangenpunsch mit Röteli. Das Getränk für die Bündner Skipisten ;)
  • Tsetse 04.12.2016 17:16
    Highlight Highlight Kaffee (schwach) und Träsch 😂 Der fehlt
  • fw_80 04.12.2016 16:39
    Highlight Highlight Gäbe es auch noch eine alkoholfreie Rakete?
    • obi 05.12.2016 07:34
      Highlight Highlight ...
      Benutzer Bild
    • fw_80 05.12.2016 08:24
      Highlight Highlight Oooch! 😔
    • Janis Joplin 12.12.2019 08:08
      Highlight Highlight Computer says no...
  • Pana 04.12.2016 16:31
    Highlight Highlight Ist Nr 7 nicht ein Manhattan?
  • dracului 04.12.2016 15:21
    Highlight Highlight Aus 6 (Winter Aperol) könnte man auch allenfalls eine Glühweinvariante machen: Aperol, Weißwein, Apfelsaft, Mangosirup. In letzter Zeit ist in verschiedenen Bars der "Moscow Mule" auf die Getränkekarte gekommen. Das Gingerbier gibt dem Getränk auch eine winterliche Note, quasi ein Wintermojito.
    • obi 05.12.2016 07:35
      Highlight Highlight Lustig wie die Wahrnehmungen anders sein können - für mich ist Ginger Beer total sommerlich. Dark & Stormy und so ...
  • niklausb 04.12.2016 14:13
    Highlight Highlight Zum 2. Eine frage: warm oder kalt servieren?
    • Qui-Gon 04.12.2016 21:42
      Highlight Highlight Ich nehme an, kalt. Auf dem Bild hats Eis im Glas.
    • obi 05.12.2016 07:36
      Highlight Highlight Nach Belieben :-)
    • niklausb 05.12.2016 09:39
      Highlight Highlight Ok das habe ich gehofft. Danke
  • marsel 04.12.2016 13:09
    Highlight Highlight Turbo-Russ

    10 Teile Apfelsaft (trüb & heiss)
    3 Teile Wodka
    Zimt und Zucker nach belieben
    • Noulen 11.12.2019 16:15
      Highlight Highlight Mein liebstes Turboruss Rezept nach dem Weihnachtsvideo von Loro& Nico: 2 Teile Apfelsaft mit Zimtstangen aufkochen danach 1 Teil Wodka hinzugeben :) chlöpft rechtig :)
    • marsel 11.12.2019 17:01
      Highlight Highlight @Noulen danke für den Input. Wahnsinn was sich turborussmässig entwickelt hat in den letzten 3 Jahren 😂
      #franzohnihemmige greift steil an mit einem 1:2 Mischverhältnis. Grobian!

Ich habe einen Tag lang versucht, so viel wie Winston Churchill zu trinken. So war's

5 Whisky Sodas, 2 Flaschen Champagner, 3 Cognac und 1 Sherry – und das während eines Arbeitstags. Schafft unser Food-Redaktor die #ChurchillChallenge?

Diese Rede Winston Churchills, gehalten am 4. Juni 1940 vor dem House of Commons (und kurz darauf noch einmal im Radio) ist an Wichtigkeit kaum zu unterschätzen. Sie gilt als einer der Schlüsselmomente auf dem langen Weg zum Sieg über Nazi-Deutschland.

Zu jenem Zeitpunkt – Churchill war wenige Wochen zuvor erst zum Premierminister ernannt worden – stand Grossbritannien mit dem Rücken zur Wand. Die Landstreitkräfte in Frankreich waren geschlagen. Man hatte zwar in einer unglaublichen Aktion …

Artikel lesen
Link zum Artikel