Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
110 jahre alfa romeo 2020

Anfänglich noch «ALFA MILANO»: Das Markenlogo über die Jahrzehnte. Bild: FCA

Zum 110-Jährigen von Alfa Romeo gibt's hier tonnenweise Bilder schöner Italiener



«You can't be a real petrolhead without having owned an Alfa at some stage in your life.»

Jeremy Clarkson, Richard Hammond, James May.

Wer sich ein richtiger Auto-Fan schimpft, sollte zumindest einmal im Leben einen Alfa Romeo besitzen – die Herrenrunde von «Top Gear» und «The Grand Tour» predigen dies seit Jahrzehnten; und etliche pflichten ihnen bei. Je nach Ansicht gibt es bessere und schlechtere Autos, doch keine, die leidenschaftlicher sind als die Kultmarke aus Milano.

Am 24. Juni 1910 wurde in Milano die Società Anonima Lombarda Fabbrica Automobili (wörtlich «Aktiengesellschaft Lombardische Automobilfabrik») – kurz A.L.F.A. – gegründet. Grund genug, einige Modelle dieser 110-jährigen Geschichte Revue passieren zu lassen!

110 jahre alfa romeo 2020

Das, verehrte Damen und Herren, ist gar kein Alfa, sondern ein Darracq 8/10HP aus dem Jahr 1908. Doch damit fing für Alfa Romeo alles an: Mit dem Kauf der französischen Darracq-Fabrik in Milano anno 1910. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020

Die 40/60 HP Aerodinamica aus dem Jahr 1913, ein frühes Modell der Società Anonima Lombarda Fabbrica Automobili, kurz A.L.F.A. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020

1915 übernahm die Rüstungsgesellschaft Accomandita Ing. Nicola Romeo & Co unter Leitung des aus Neapel stammenden Ingenieurs Nicola Romeo die Führung des Betriebs. 1920 wurde aus A.L.F.A. Alfa Romeo. Hier ist Signore Romeo (r.) mit seinen Fahrern Presenti und Brilli Peri am Start des allerersten Mille-Miglia-Rennens, 1927. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020

Es folgen eine beliebige Auswahl an Alfa-Romeo-Modellen von 110 Jahren Firmengeschichte: hier etwa Ugo Sivocci in einem Alfa Romeo RL beim Targa Florio, Sizilien, 1923. Bild: FCA

alfa romeo 6c 1750 - 1930/31 auto 110 jahre 2020

6C 1750 Gran Sport, 1930. Bild: FCA

alfa romeo 6c 1750 - 1930/31 auto 110 jahre 2020

6C 1750 Gran Sport, 1931. Bild: FCA

8C 2300 (1931-1934)

110 jahre alfa romeo 2020

8C 2300, 1931. Bild: FCA

Alfa Romeo 8C 2900 B - 110jahre alfa 2020

8C 2900 B Touring Berlitta, 1935 Bild: FCA

110 jahre alfa romeo fangio carabinieri polizei retro auto 2020

Der legendäre «Alfetta»-Motor von 1938. Bis in die 50er-Jahre hinein gewannen mit diesem Motor ausgerüstete Autos GP-Rennen. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo fangio carabinieri polizei retro auto 2020

Juan Manuel Fangio in einem Alfetta 159, 1951 beim GP von Bern. Bild: FCA

alfa romeo 110 jahre 2020 33 stradale 1967 disco volante 1952 auto

1900 C52 Disco Volante, 1952. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo fangio carabinieri polizei retro auto 2020

Der Militärjeep 1900 M «Matta», 1954. Bild: FCA

750 Competizione (1955)

alfa romeo 110 jahre 2020

750 Competizione, 1955. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 auto

Der legendäre Giulietta Sprint, 1954. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo fangio carabinieri polizei retro auto 2020

Giulietta Sprint. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 giulietta spider 1955 1966

Giulietta Spider, 1955. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 auto

Giulia TZ, 1963. Bild: FCA

Giulia 1600 Sprint Speciale (1963-1965) 110 jahre alfa romeo 2020

Giulia 1600 Sprint Speciale, 1963. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 alfa romeo montreal 1970 navajo 1976 TZ2-sede-Autodelta,-1965 auto

TZ2 Autodelta, 1965. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo fangio carabinieri polizei retro auto 2020

Giulia «Carabinieri», 1960er. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo fangio carabinieri polizei retro auto 2020

Giulia «Polizia», 1960er. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 giulietta spider 1955 1966

1600 Spider, 1966. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 giulietta spider 1955 1966

Ein Verkaufsrenner in den USA, fand die Lancierung des Spiders in New York auf dem Linienschiff Raffaello statt. Bild: FCA

alfa romeo 110 jahre 2020 33 stradale 1967 disco volante 1952 auto

Einer der erste Supercars, 33 Stradale aus dem Jahr 1967, abgeleitet von der Rennmaschine Tipo 33. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo tipo 33 stradale / coupe auto retro

Bild: FCA

alfa romeo 110 jahre 2020 33 stradale 1967 disco volante 1952 auto

Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 alfa carabo 1968 giulia TZ 1963 auto

Nur ein Jahr später, 1968, baute Alfa Romeo diese Designstudie, genannt Carabo. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 alfa carabo 1968 giulia TZ 1963 auto

Bild: FCA

110 jahre alfa romeo tipo 33 stradale / coupe auto retro

Eine weitere Rarität: 33/2 Coupé Speciale, 1969. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 Giulia Coupé 1300 GTA Junior (1968-1975)

Derweil war der ebenso handliche wie flinke Giulia der Bestseller. Hier ein 1300 GTA Junior aus dem Jahr 1968. Bild: FCA

alfa romeo giulia GTA 1972 auto

Hier die Rennversion, 1972. Bild: FCA

alfa romeo 1750 (1968-1972) interieur armaturenbrett lenkrad auto retro design

110 jahre alfa 2020

So geht Interieur: Alfa Romeo 1750, 1970. Bild: FCA

alfa romeo montreal 1970 - 1977 110 jahre alfa romeo 2020 auto retro design

Alfa Romeo Montreal, 1970. Bild: FCA

alfa romeo navajo 1976 https://www.classicdriver.com/en/article/cars/1976-alfa-romeo-navajo-when-bertone-met-battlestar-galactica

Die Designstudie Navajo, 1976. bild: FCA

Alfasud ti Trofeo (1976-1983)

110 jahre alfa romeo 2020

Alfasud Ti Trofeo, 1976. Bild: FCA

Alfetta GTV 6 2.5i (1980-1982)

110 jahre alfa romeo 2020

Alfetta GTV 6 2.5i, 1980. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 Giulietta 2.0 Turbodelta (1983-1984)

Giulietta 2.0 Turbodelta, 1983. Bild: FCA

alfa romeo RZ (1989-1994) 110 jahre alfa romeo 2020

Alfa Romeo RZ, 1989. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 alfa spider GTV 1994 FCA

Alfa Romeo GTV, 1994. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 alfa spider GTV 1994 FCA

Alfa Romeo Spider, 1994. Bild: FCA

Nuova Alfa 147 (2004) 110 jahre alfa romeo 2020

Alfa Romeo 147, 2000, die schönere Alternative in der Golf-Klasse. Bild: FCA

Nuova Alfa 166 (2003) 110 Jahre Alfa Romeo 2020

Jeremy Clarksons Liebling: Nuova 166, 2003, ... Bild: FCA

IMAGE 021 Alfa Romeo 159 MY 2011 (05/2010)

110 jahre alfa romeo 2020

... abgelöst durch den Alfa Romeo 159, 2006. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 auto

8C Competizione, 2007. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 auto

Bild: FCA

Alfa Romeo MiTo GTA (2009)

110 jahre alfa romeo 2020

MiTo GTA, 2009. Bild: FCA

110 jahre alfa romeo 2020 auto

Alfa Romeo 4C, 2013. Bild: FCA

Alfa Romeo Giulia Veloce 

110 jahre alfa romeo 2020

Giulia Veloce, 2019. Bild: FCA

Auto #unfucked

19 Schweizer Automarken, von denen du wohl nie gehört hast

Link zum Artikel

Was ist passiert? Da ist tatsächlich ein Supercar, das mich interessiert

Link zum Artikel

OMG! «Knight Rider» wird neu verfilmt! Und welches Auto soll der neue K.I.T.T. sein?

Link zum Artikel

Beach Cars – die wohl unpraktischsten und stylischsten Autos der Geschichte

Link zum Artikel

Dieser absolute HELD hat einen lebensgrossen Lego-Gokart mit E-Antrieb gebaut

Link zum Artikel

Den «Goldfinger»-Aston gibt es nun neu ab Fabrik. Also der alte. Aber neu.

Link zum Artikel

Rosso Corsa oder Viper Green – welche Autofarbe hätten Sie denn gern?

Link zum Artikel

Leute, wir müssen mal über diesen Retro-Offroader hier reden

Link zum Artikel

Oldtimer mit moderner Technik – diese 9 Firmen kreieren automobile Kunst

Link zum Artikel

Zum 110-Jährigen von Alfa Romeo gibt's hier tonnenweise Bilder schöner Italiener

Link zum Artikel

Europäische Autos mit US-Power – ein exklusiver Club

Link zum Artikel

Klappscheinwerfer, Handschaltung und Co. – 12 Sachen, die wir an neuen Autos vermissen

Link zum Artikel

Die unglaubliche wahre Geschichte hinter «Le Mans 66»

Link zum Artikel

Truck. Yeah.

Link zum Artikel

17 Auto-Designs, die ähnlich polarisierten wie der Tesla-Truck

Link zum Artikel

Du willst einen Oldtimer mit Tesla-Antrieb? Da gibt es eine ganze Reihe ...

Link zum Artikel

Wir zeigen dir das Auto, du sagst uns den Film – die Tricky-Ausgabe!

Link zum Artikel

Ich fuhr eine Woche lang Offroader und war wider Erwarten total begeistert

Link zum Artikel

Die wunderbare Welt der sowjetischen Sportwagen; Marke Eigenbau

Link zum Artikel

Wir zeigen dir das Auto, du sagst uns den Film!

Link zum Artikel

Mit Vollgas wider den Klassenfeind: 12 coole Sowjet-Autos, von denen du garantiert noch nie gehört hast

Link zum Artikel

11 grauenhafte Autos, ... die aber trotzdem irgendwie gopfnomoll cool sind

Link zum Artikel

«Bonzen an die Kasse» – oder weshalb es ein philosophischer Akt ist, einen Rolls-Royce zu driften

Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

Link zum Artikel

Diesmal etwas schwieriger: Hier kommt das allseits beliebte watson-Filmauto-Quiz, Teil II!

Link zum Artikel

Klischeehafte Berichte, sexistische Idioten und kistenweise Bier – watsons erster Autotest

Link zum Artikel

«Baroni soll mal einen gut recherchierten Artikel über Toyota Hybrid schreiben!» Voilà: Powerslide mit dem Prius

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

24 Stunden Vollgas: Krasse Bilder aus 96 Jahren Le Mans

watson geht Offroaden

Abonniere unseren Newsletter

49
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
49Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • JZ4EVER 25.06.2020 22:40
    Highlight Highlight ich fuhr 15 Jahre lang Alfa Romeo ihne eine einzige Panne oder irgendein Problem. Es ist immer wieder lustig wie die Leute staunen und Komplimente machen und doch einen Gold unterm Allerwertesten haben. Nun fahre ich infolge Familienzuwachs einen Kombi einer anderen Marke. Leider hat Alfa keinen Kombi derzeit und den Stelvio kann ich mir nicht leisten. Der neue...na ja...Eigentlich ein super Auto aber es fehlt irgendetwas...Auto fahren und Alfa fahren sind eben zwei oaar Schuhe
    • Learn 26.06.2020 13:25
      Highlight Highlight Ich fahre seit über 30 Jahre Alfa. Vorher MG. Ein einziges mal blieb ich mit einem Alfa liegen, die Batterie war defekt. Alfa fahren heisst eben: mit Vernunft fahren. Man darf das Auto jagen (am Berg z.B.) aber man muss ihm dann auch Zeit geben zu verschnaufen. Wichtig bei Alfa: eine gute Garage, so hatte ich nie Probleme.

      Ich hätte heute auch gerne ein Alfa Kombi, aber Alfa verschläft die Zeit!! (Elektroantrieb)
  • Realtalk 25.06.2020 21:08
    Highlight Highlight Ich fahre seit einiger Zeit eine Giulia QF, meinen ersten Alfa, beste Entscheidung.
  • mrgoku 25.06.2020 15:32
    Highlight Highlight Alfa Rumore <3

    optisch immer erste sahne gewesen!
    Elektronik jedoch unterste Schublade, seid eh und je... relativ pain wenn im 4 monate altem Stelvio mit 140km/h auf der Autobahn in Italien die Bremsen einfach nicht reagieren.... zum glück wars spät, und wenig verkehr sonst wäre es lustig geworden :o
    so war es möglich mittels Tempomat auf 0 zu kommen... bääääh grausig wars

    Alfa 75 fehlt in der Liste...wie kann man den 75 auslassen? :o
    • Grubinski 26.06.2020 07:18
      Highlight Highlight Alfa 75, mein Topfavorit. Ich hatte selber 2 davon. Die einzigen Teile, die nicht irgendwie eckig waren, sind die Räder und das Lenkrad. Ich weine ihnen immernoch nach.
    • Learn 26.06.2020 13:32
      Highlight Highlight Wie bei allen Automarken: viele Teile stammen aus Grossunternehmen die, die einzelnen Produkte, wie auch die Elektrik für die gesamte Branche herstellen. Typisch: Made aus "Fernost" ohne die ganze Branche nicht auskommt.
  • dmark 25.06.2020 15:10
    Highlight Highlight Eigentlich war der GTV6 mit einer der schönsten Alfas, welcher allerdings schon fast zu viel "Charakter" hatte (man könnte auch Zicke sagen) und ab und zu mal das Getriebe weg warf oder nur zäh anspringen wollte, ohne abzusaufen. Nur mit viel Übung konnte man den ersten Gang einlegen, ohne dass es gleich die ganze Umgebung mit bekam ;)
    Aber gut, es war eben ein Alfa...
  • pascii 25.06.2020 14:25
    Highlight Highlight Je weiter man nach unten scrollt umso gruusiger...
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 25.06.2020 10:09
    Highlight Highlight Ach Alfa Romeo

    Benutzer Bild
    • Learn 26.06.2020 13:32
      Highlight Highlight Man liebt sie oder auch nicht.
  • JFKeller 25.06.2020 09:10
    Highlight Highlight Wie wärs noch mit dem da: Der TZ3 Stradale Zagato, eigentlich nur eine Desigbstudie, aber seht ihn euch an... besser geht kaum.
    Benutzer Bild
    • massi.lucca 25.06.2020 18:58
      Highlight Highlight Da fällt mir nur ein Satz ein: ALFA, bitte bauen!!!!
  • bytheway 25.06.2020 09:07
    Highlight Highlight Mein zweites Auto war ein Alfasud Sprint Veloce. Als auf einer nächtlichen, ziemlich zügigen Fahrt auf einer unbeleuchteten, kurvigen Überlandstrasse auf einen Schlag die gesamte Innen- und Aussenbeleuchtung des Wagens ausfiel, kam ich doch ziemlich ins Schwitzen. Danach war für mich das Thema Alfa Romeo erledigt.
    • Learn 26.06.2020 13:36
      Highlight Highlight Hatte 3 Sud, mit dem Boxermotor liess ich die VW Gt's stehen wenn ich im 2 Gang anfuhr. Der drehte bis zum geht nicht mehr ohne zu schalten! Brauchte halt Kupplung, aber der Spass war es wert.
  • Frosch4142 25.06.2020 08:55
    Highlight Highlight Was ist mit 33, 75, 155, 164, 156 GTA und 147 GTA?
  • Hangover 25.06.2020 08:45
    Highlight Highlight Hinzuzufügen wäre bei den älteren Fahrzeugmodellen:

    Legendäre Motorengeräusche.
    Einzigartige Holzlenkräder.




  • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 24.06.2020 22:41
    Highlight Highlight Jetzt wissen wir, woher der Trend zu den Schlauchbootlippen kam: 33 Stradale.
  • SeriouSam 24.06.2020 22:05
    Highlight Highlight Schöne Galerie, danke! Allerdings war der 166 der Nachfolger vom 164. Und der 159 folgte 156, der wiederum dem 155 (DTM!). Sorry fürs klugsch****, aber wenn der Baroni endlich mal einen Fehler macht, dann ist es meine Pflicht dies auch auszunutzen ;)
  • Forest 24.06.2020 21:39
    Highlight Highlight Ich mag seltene Fahrzeuge und Oldies meine Favoriten: RZ Zagato und Montreal 😍
  • Vintage 24.06.2020 21:15
    Highlight Highlight Ich hatte 5 Jahre lang einen 156 GTA Sportswagon, die Karre ging ab wie Pressluft. 😍🇮🇹
    • Dr. Rantanplan 25.06.2020 14:03
      Highlight Highlight Ich fahr heute noch den 156 GTA von 2003. Nichtmal fliegen ist schöner!
  • Triple 24.06.2020 21:14
    Highlight Highlight Sehr schöner Bericht, danke dafür 👍
  • Zeit_Genosse 24.06.2020 21:03
    Highlight Highlight Fiat 124 Sport Spider AS
    Benutzer Bild
  • Robba 24.06.2020 21:02
    Highlight Highlight Schön ?????

    Nein -

    Extrem schön !!!!!

    Aber technisch leider nicht immer wirklich überzeugend.
    Technisch überzeugend waren oft die deutschen Autos (bevor sie in China gebaut wurden).
    Dafür war das Design extrem langweilig.

    Ideal ist wohl ein Joint Venture Italien - Deutschland.
    Das wäre dann so etwas wie Europa.
    Was könnte die Schweiz beisteuern?
    (Ist ja nicht alles Käse was gut ist in der Schweiz!) :-)

  • miggt 24.06.2020 20:47
    Highlight Highlight Giulia GTAm 2020
    Benutzer Bild
  • SGR 24.06.2020 20:33
    Highlight Highlight kein Bild von einem hübschen Alfa Romeo 75 gefunden ?
    😢😢


  • KingK 24.06.2020 20:30
    Highlight Highlight Wie kann man nur den 147 und den 166 abbilden, aber nicht den Brera.... tsts...
    Benutzer Bild
    • Ironiker 25.06.2020 09:33
      Highlight Highlight Das Heck des Brera hat mir nie gefallen. Somit bin ich mit den negativen Kritiken zu dieser Automarke aber auch bereits am Ende angelangt!

      Meinen geliebten 159er Kombi musste ich verkaufen. Für zwei Erwachsene, Kinder mit Kinderwagen und Hund war er schlicht zu klein.

      Noch was zum Klugscheissen: Müsste es nicht die Giulietta statt <<Der legendäre Giulietta Sprint>> heissen?
  • JefftheBeff 24.06.2020 20:05
    Highlight Highlight Mein 146 ist leider nicht dabei. Ok, gehörte nicht zu den schönsten und leider auch nicht zu den zuverlässigsten Alfas, doch damit zu fahren machte irrsinnig viel Spass. Verfluchter Zahnriemen
    • mutorintemporibus 25.06.2020 10:24
      Highlight Highlight Ich habe 10 Jahre einen „GT“ gefahren, top zuverlässig, sparsam, super Fahrwerk, letztes Serienmodell von Bertone RIP... Habe mich schweren Herzens getrennt, aber nach 5 Minuten Tesla M3, war ich auch emotional in der „ neuen Welt“ angekommen. Ob Alfa noch einmal die Kurve kriegt, oder ob es Fiat/Chrysler (mit oder ohne PSA) verbockt wie bei Lancia?
      Benutzer Bild
  • Exilglarner 24.06.2020 19:54
    Highlight Highlight Ich kann mich noch gut an meine Kindheit erinnern, dass einmal im Jahr diverse Oldtimer über den Kerenzerberg fuhren, unter anderem auch eine ALFA 40-60 HP Aerodinamica Castagna...
    Benutzer Bild
  • Psychonaut1934 24.06.2020 19:43
    Highlight Highlight Jetzt bin ich gerade gluschtig auf FH4 geworden. PC anwerfen und den 33 Stradale aus der Garage holen. Danke für die schönen Bilder 🤤💪👌🖖
  • massi.lucca 24.06.2020 19:42
    Highlight Highlight Grazie Oliver Baroni für diese wunderschöne, bildliche Zeitreise!!!

    In der grossen Masse der germanisch-japanischen Autowelt gibt es zum Glück noch eine Automarke, die das Herz erobern kann durch Geschichte, Design und Technik. "Die Strasse der Leidenschaft" ist keine Floskel, es ist ein unvergleichliches Lebensgefühl :)
    Play Icon
  • HugiHans 24.06.2020 19:02
    Highlight Highlight Das schönste Logo der ganzen Branche!
    • Vintage 24.06.2020 20:24
      Highlight Highlight Unerreichbar!
  • Alberto Bisaccia 24.06.2020 18:12
    Highlight Highlight wer Design mag, mag auch Alfa
  • Bruno Meier (1) 24.06.2020 18:09
    Highlight Highlight Der 33 Stradale, eines der (wenn nicht das) schönsten Autos, die je gebaut wurden. Leider nur 22 Stück (?). Mit einem Saugmotor, nur 2.0 lt. Hubraum, V8, der 290PS bei knapp 9'000 U/min leistet, in der damaligen Zeit reiner Wahnsinn.
    Das Traumauto schlechthin!
  • iss mal ein snickers... 24.06.2020 17:53
    Highlight Highlight Danke Baroni 👍🏼
  • Ribosom 24.06.2020 17:36
    Highlight Highlight Ihr habt die neue Giulietta vergessen 😢
    Egal was andere Leute zu mir sagen. Ich habe für mich das schönste und beste Auto der Welt gefunden🥰 Ich liebe meine Giulietta❤
    Alfa Romeo hatte schon immer die schönsten Autos, voller Leidenschaft und Eleganz. Leider gab es eben auch so einige Montagsmodelle...
    Naja, was soll's. Ich geh eine Runde drehen mit meinem Julchen🥰
    • Glenn Quagmire 24.06.2020 22:17
      Highlight Highlight Meine war eine der aller ersten in der Schweiz. 🍀 mit 235🐎, schwarze Speziallack, rote Ledersitze. nur der Bildschirm vom eingebauten Navi war Müll.
  • Freshmeat 24.06.2020 17:35
    Highlight Highlight 🤤
  • Glenn Quagmire 24.06.2020 17:13
    Highlight Highlight Mein Alfa war meine grosse Autoliebe
    • massi.lucca 24.06.2020 20:53
      Highlight Highlight Hmm...wieso "war"? :(
    • Glenn Quagmire 24.06.2020 22:10
      Highlight Highlight weil verkauft. hatte einige Autos zuvor, aber meine kleine Julia war das schönste. Fahre nun MB, klasse Auto, aber es hat keine Seele wie meine süsse Italienerin hatte.
    • massi.lucca 24.06.2020 23:07
      Highlight Highlight du bringst es auf den Punkt: Alfa's haben eine Seele!!! :))
    Weitere Antworten anzeigen

11 Retro-Bilder von beängstigend lockeren Erziehungsmethoden

Heute wird über Impfungen, Helikoptereltern und alternative Erziehungsmethoden diskutiert. Das hat früher wohl niemanden so wirklich interessiert. Denn die folgenden Bilder zeigen, wie tiefenentspannt manche Eltern damals bei ihrer Erziehung waren ...

(ek/sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel