Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Update erforderlich» – Hinweise, die wir alle im echten Leben gebrauchen könnten

Über das Ausmass der Prägung unseres Lebens durch Smartphone und Laptop wurde bislang mehr als genug geschrieben. Wieso sich also nicht gleich den Menschen als Smartphone 2.0 konzipieren?



Ein Leben ohne Smartphone (oder Laptops. Oder Computer.) ist für viele von uns unvorstellbar – ein Satz, bei dem du spätestens nach der Hälfte weisst, worauf er hinausläuft. Die Technologie ist so dicht mit unserem Leben verwoben, dass sie uns bereits Hörner am Kopf wachsen lässt.

Da wäre es doch eigentlich wesentlich einfacher, wenn der Mensch zu einem Software-getriebenen Mechanismus würde. Das hiesse unter anderem, dass Hinweise (die uns das Leben bislang nur höchst subtil aufzuzeigen versucht) klar und deutlich visualisiert wären. Hach, welch schöne, neue Welt!

Bild

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Der Ideale Hinweis dafür als Gif:

BildBild aufdeckenGIF abspielen

gif: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

Bild: watson / shutterstock

Der Ideale Hinweis dafür als Gif:

BildBild aufdeckenGIF abspielen

gif: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Der Ideale Hinweis dafür als Gif:

BildBild aufdeckenGIF abspielen

gif: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Der Ideale Hinweis dafür als Gif:

BildBild aufdeckenGIF abspielen

gif: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Der Ideale Hinweis dafür als Gif:

BildBild aufdeckenGIF abspielen

gif: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Der Ideale Hinweis dafür als Gif:

BildBild aufdeckenGIF abspielen

gif: watson / shutterstock

Bild

bild: watson / shutterstock

BildBild aufdecken

bild: watson / shutterstock

Der Ideale Hinweis dafür als Gif:

BildBild aufdeckenGIF abspielen

gif: watson / shutterstock

Bild

bild: shutterstock

BildBild aufdecken

bild: shutterstock

Der Ideale Hinweis dafür als Gif:

BildBild aufdeckenGIF abspielen

gif: watson / shutterstock

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Hässliche Smartphones für Leute mit genug Kleingeld

World of Watson - moderne Beziehungsprobleme

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Heidi73 21.11.2019 06:45
    Highlight Highlight Wenn ich mal wieder die Milch in den Schrank stelle... Syntax Error
  • pacoSVQ 20.11.2019 22:50
    Highlight Highlight Wenn man schlaflos im Bett liegt aufgrund tausender Gedanken die grad noch durch den Kopf schwirren:
    Benutzer Bild
  • DrDeath 20.11.2019 22:38
    Highlight Highlight Bei dem letzten hatte ich jetzt ehrlich irgendwas mit "Verbindung nicht möglich" erwartet...
  • ReziprokparasitischerSymbiont 20.11.2019 20:48
    Highlight Highlight Der Download des Weekends bleibt auch immer bei 99% hängen am Freitagnachmittag...
  • Trulla Fidirulla 20.11.2019 12:33
    Highlight Highlight Kann mir jemand bitte den Captcha-Code für die 1 verraten? Ich möchte alles andere auch noch anschauen - komme aber nicht weiter...!?
    • pacoSVQ 20.11.2019 22:52
      Highlight Highlight Ein Finger reicht
      Benutzer Bild
  • Mr. Riös 20.11.2019 10:30
    Highlight Highlight Bin ich der einzige der gewartet hat, nis die gifs von vorne beginnen? 🤔
  • Bruuslii 20.11.2019 09:54
    Highlight Highlight wenn man von amt zu amt verwiesen wird:

    "das hilfecenter kann nicht geöffnet werden. bitte konsultieren sie das hilfecenter"

    (aus dem gedächtnisprotokoll: ist mir unter windows xp? mal wirklich passiert 🤪)
    • Deep_Blue 20.11.2019 17:20
      Highlight Highlight Kontaktieren sie bitte den Administrator
  • Zinni 20.11.2019 09:14
    Highlight Highlight Der "schwerer ausnahmefehler" fehlt noch.
  • TheNormalGuy 20.11.2019 08:49
    Highlight Highlight Wenn ich nach zvill Alkohol irgendwie sGfühl ha, dass ich öpis ganz doofs gmacht ha, aber kei Ahnig meh ha was passiert isch. Und ich denn das glaubs au gar nöd will wüsse.

    "Datei kann nicht gelöscht werden, da Datei nicht gefunden."
  • SYV 20.11.2019 08:01
    Highlight Highlight Herrlich amüsant, vielen Dank dafür!
  • fools garden 20.11.2019 07:34
    Highlight Highlight Das kommt schon noch, habt nur etwas Geduld.
  • Rethinking 20.11.2019 07:10
    Highlight Highlight Nun wenn wir ehrlich sind, laufen in uns drin sehr viele Programme ab. Je nach Situation des öfteren auch automatisch ohne dass wir es wollten...

    Im Nachhinein sagt uns unser Verstand das wir anders reagieren sollen hätten. Doch unsere Programme zu ändern ist mitunter schwer bis unmöglich...

23 verrückt-kreative Wege, wie sich Leute vor Corona zu schützen versuchen

Wenn die Atemschutzmasken alle sind, muss man sich eben anders schützen. Ungefähr so dürfte die Überlegungen dieser 23 Menschen gewesen sein. Ob die jeweilige Schutzmethode nun sinnvoll ist oder nicht, ist ein ganz anderes Thema.

Ob eine Erwachsenenwindel (oder eine grosse Damenbinde?) vor dem Coronavirus schützt? Wahrscheinlich eher nicht.

Dafür vielleicht ein solches Eisbärenkostüm?

Eine Ritterrüstung hilft doch sicher!

Und wenn nicht, dann wenigstens diese Maske eines Seuchendoktors!

Was das …

Artikel lesen
Link zum Artikel