Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

World of watson

10 Alltagssünden, die wir alle regelmässig begehen. Ja, auch du!

Präsentiert von

Markenlogo

Hand aufs Herz: Wie oft lassen wir aus Bequemlichkeitsgründen das Licht brennen oder das Wasser zu lange laufen? Vermutlich ZU oft. Doch eigentlich wären die folgenden Situationen so easy zu vermeiden ...

Video: watson

Apropos Umweltsünden
Jährlich landen 30 Millionen Batterien im Abfall. Für Battery-Man 30 Millionen zu viel, da hilft auch kein «Tchuligom» oder «turmi leit». Also – ihm und der Umwelt zuliebe – nie mehr leere Batterien in den Abfall werfen, sondern sammeln und recyceln!
Battery-Man auf seiner Mission >>
abspielen
Promo Bild
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • nokom 04.05.2019 21:46
    Highlight Highlight Da muss ich gleich verärgert an meinen Mitbewohner denken :@
  • leu84 04.05.2019 16:40
    Highlight Highlight Der ökologische Fussabdruck des Videos ist 42
  • Asher 04.05.2019 13:20
    Highlight Highlight Ich liebe es, wenn Knackeboul "Mädlä" sagt. Ich liebe es.
  • Andy13 03.05.2019 20:56
    Highlight Highlight Also bis auf das Allerletzte habe ich mich nirgends gefunden...=)!
  • Sommersprosse 03.05.2019 19:37
    Highlight Highlight Madeleine und Knackeboul machen selbst ein Video über Echsenmenschen unterhaltsam. 😂 BTW: Madeleines Augenrollen ist oscarverdächtig! 👏🏻
  • 00892-B 03.05.2019 12:42
    Highlight Highlight "chlini Biodiversität inebringe..." 🤦‍♂️😅🤣

    • Doppelpass 03.05.2019 23:06
      Highlight Highlight Isch än "Börner"!
    • leu84 04.05.2019 16:40
      Highlight Highlight Fliegen
  • hässig 03.05.2019 11:44
    Highlight Highlight Das Anfangsbild erinnert mich einfach nur an das:
    Benutzer Bild

21 Fotos, die zeigen, wie ernst Tiere «Social Distancing» nehmen

Abstand halten, lautet das Motto in Zeiten von Corona. Das hat man mittlerweile sogar in der Tierwelt verstanden – zumindest hat es den Anschein, wenn man sich diese 21 Fotos ansieht.

(pls)

Artikel lesen
Link zum Artikel