Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In die Challenge League

Aarau leiht Foschini und Romano aus



Der Basler Marco Streller, links, beim Tor zum 1:1 gegen den Aarauer Sandro Foschini, rechts, beim Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Aarau und dem FC Basel am Samstag, 2. November 2013, auf dem Bruegglifeld in Aarau. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Sandro Foschini im Zweikampf mit Basels Marco Streller. Bild: KEYSTONE

Der FC Aarau leiht zwei Spieler in die Challenge League aus. Der 26-jährige Defensivallrounder Sandro Foschini, der aus der Winterthurer Nachwuchsabteilung stammt, geht zu Winterthur zurück. Foschini brachte es für Aarau, Kriens, Gossau und den FC Luzern auf 18 Einsätze in der Super League und 144 in der Challenge League.

Mittelfeldspieler Daniele Romano (21) schliesst sich in der laufenden Saison Lausanne-Sport an. Der dreifache Schweizer U20-Internationale wurde bereits in der vergangenen Rückrunde ausgeliehen, damals an Wohlen. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Vol. II: Erkennst du den Fussballklub, wenn du sein Wappen siehst?

Die Aufgabe ist für einen richtigen Fussballfan vermutlich ein Klacks. Oder doch nicht? Die meisten Klubs, die wir suchen, sind aus Europa. Einige stammen aber auch aus dem grossen Rest der Welt. Erkennst du alle 24 Logos?

Artikel lesen
Link zum Artikel