DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Nati-Quiz mit viel PS

Einrücken vor dem England-Gipfel: Vom Mini bis zum Riesenschlitten – erkennen Sie die Autos unserer Nati-Stars?

Der Startschuss einer neuen Ära: Eine Woche vor dem Auftakt zur EM-Qualifikation gegen England ruft Vladimir Petkovic als Nati-Trainer zum Zusammenzug in Feusisberg – und die Schweizer Stars kommen mit Stil. Erkennen Sie ihre fahrbaren Untersätze?



Quiz
1.Welchen Nati-Spieler hat diese Familienkutsche mit (scheinbar) verräterischen Klebern nach Feusisberg gebracht?
auto von bergen frage
Ha, das ist eine Fangfrage! Mit diesem Auto hat YB Vero Salatic zu geheimen Verhandlungen abgeholt.
Das war Roman Bürki, sein Bruder hat ihn chauffiert.
Es muss Steve von Bergen sein.
2.Ein BMW aus dem Tessin, wer könnte dahinterstecken?
auto behrami frage
Ich tippe auf Vladimir Petkovic.
Das dürfte Valon Behrami sein.
Da klebt auch ein Schweizer Wappen, das traue ich unserem Captain zu. Gökhan Inler!
3.Ein bescheidener Mini, ziemlich grosszügig parkiert – wer ist damit eingerückt?
auto drmic frage
Da passt Xherdan Shaqiri perfekt rein.
Ich tippe auf Neuling Loris Benito, der hat sein Zürcher Kennzeichen nach dem Wechsel zu Benfica noch nicht abgegeben.
Josip Drmic, der ist nur vor dem Tor unbescheiden.
4.Ein schicker VW Touareg, wer sitzt drin?
auto benito frage NEU
Das ist jetzt aber Loris Benito!
Fabian Schär, VW ist schliesslich FCB-Sponsor.
Da es ein Aargauer ist, tippe ich auf Nati-Rookie Silvan Widmer.
5.Nanu, ein Luzerner in der Nati? Wer könnte das bloss sein?
auto seferovic frage
Valentin Stocker, der kommt ursprünglich aus Kriens, das weiss jedes Kind.
Haris Seferovic, der wechselt oft und behält deshalb vielleicht sein Nummernschild.
Stephan Lichtsteiner, sein Onkel ist Scout beim FC Luzern.
6.Wieder ein Touareg, dieser glänzt aber besonders schön und hat ziemlich beeindruckende Felgen.
auto shaqiri frage
Valentin Stocker, der hat gerade viel Zeit, sein Auto zu putzen.
Das ist Stephan Lichtsteiner, der legt viel Wert auf Sauberkeit.
Ein Weltklasse-Wagen, der passt zu Xherdan Shaqiri.
7.Jetzt wird es wieder eine Nummer bescheidener – ein Golf GTI. Wem gehört dieser Schlitten?
auto schär frage
Rückkehrer Fabian Frei!
Youngster Silvan Widmer.
Fabian Schär, der bunkert sein Geld lieber auf der Bank.
8.Der erste weisse Wagen in einer Armada von schwarzen Flitzern. Wer ist der Besitzer?
auto xhaka frage
Marvin Hitz, Goalies brauchen immer eine Extrawurst.
Es kann nur Granit Xhaka sein.
Ricardo Rodriguez, der sorgt oft dafür, dass die Schweiz eine weisse Weste hat.
9.Und wie kam der Rest?
epa04379143 Switzerland's Valentin Stocker (L) and Johan Djourou (R) arrive for a team gathering of the Swiss national soccer team in Feusisberg, Switzerland, 01 September 2014. Switzerland face England for a UEFA Euro 2016 qualifier on 08 September.  EPA/STEFFEN SCHMIDT
EPA/KEYSTONE
Mit dem Taxi.
Mit dem Bus.
Mit dem Helikopter.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Vom 2:5 zum 6:5 – GC holt sich im Cup-Halbfinal den wohl dramatischsten Derbysieg

3. März 2004: Bei GC macht sich im Derby nach gut 60 Minuten die Angst vor einer Kanterniederlage breit. Doch die Hoppers kommen zurück – und sorgen für eines der denkwürdigsten Cup-Spiele der Schweizer Fussballgeschichte.

63 Minuten sind im altehrwürdigen Hardtum gespielt, als sich für die heimischen Grasshoppers eine kolossale Blamage anzubahnen scheint. 2:5 liegen die Hoppers im Cup-Halbfinal zurück, ausgerechnet gegen den Stadtrivalen FC Zürich. Der FCZ, trainiert vom jungen Lucien Favre, hat von erstaunlichen Schwächen in der Hoppers-Abwehr profitieren können.

Schon früh liegt GC mit 0:2 zurück. Daniel Gygax trifft nach sechs Minuten zur Führung, der zweite Treffer ist ein Slapstick-Eigentor, verursacht …

Artikel lesen
Link zum Artikel