Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ARNHEM - PSV Eindhoven goalkeeper Yvon Mvogo during the Dutch Eredivisie match between Vitesse Arnhem and PSV at the Gelredome on October 25, 2020 in Arnhem, The Netherlands. ANP MAURICE VAN STEEN Dutch Eredivisie 2020/2021 xVIxANPxSportx/xxANPxIVx *** ARNHEM PSV Eindhoven goalkeeper Yvon Mvogo during the Dutch Eredivisie match between Vitesse Arnhem and PSV at the Gelredome on October 25, 2020 in Arnhem, The Netherlands ANP MAURICE VAN STEEN Dutch Eredivisie 2020 2021 xVIxANPxSportx xxANPxIVx 424401406

Bild: www.imago-images.de

Mvogo lässt sich von hinter der Mittellinie erwischen – Tottenham taucht gegen Antwerpen



Cluj – YB 1:1

AS Rom – CSKA Sofia 0:0

Der Favorit in der YB-Gruppe stolpert. Die AS Rom macht gegen CSKA Sofia zwar das Spiel, bringt aber in 90 Minuten dennoch kein einziges Tor zustande.

AS Roma - CSKA Sofia 0:0
SR Kulbakov (BUL).

Antwerpen – Tottenham 1:0

Eine Blamage setzte es für den englischen Topklub Tottenham Hotspur ab. Das Team von José Mourinho unterlag in Belgien bei Royal Antwerp 0:1. Ein Tor des Israeli Lior Refaelov nach einer halben Stunde machte den Unterschied. Auch die Einwechslung der in der ersten Halbzeit geschonten Stars Harry Kane und Heung-Min Son zeigte bei den Spurs keine Wirkung.

abspielen

Der Siegtreffer für Antwerpen. Video: streamable

Royal Antwerp - Tottenham Hotspur 1:0 (1:0)
SR Mariani (ITA).
Tor: 29. Refaelov 1:0.

Lille – Celtic Glasgow 2:2

In 28 Spielen standen Albian Ajeti und Mohamed Elyounoussi 2017/18 für den FC Basel gemeinsam auf dem Platz - sie verstanden sich auf Anhieb gut. Seit dieser Saison soll die Zusammenarbeit zwischen dem 23-jährigen Schweizer und dem 26-jährigen Norweger auch beim schottischen Meister Früchte tragen. Beim 2:2 gegen Lille führten die ehemaligen Basler die Schotten immerhin zu einem Punkt.

abspielen

Elyounoussi bringt Celtic in Führung. Video: streamable

abspielen

Elyounoussi doppelt für Celtic nach. Video: streamable

In der 28. Minute brachte traten die beiden Offensivspieler mit Vergangenheit in der Super League ein erstes Mal in Aktion. Ajeti legte mit dem Absatz für Elyounoussi auf, der den Ball aus 22 Metern ins Tor drehte. Noch besser für die Gäste präsentierte sich die Ausgangslage nach einer guten halben Stunde. Erneut war Elyounoussi erfolgreich, diesmal aus 13 Metern und auf Vorarbeit von Jeremie Frimpong. Das vierte sieglose Spiel von Celtic in Folge konnten letztlich auch Elyounoussi und Ajeti nicht verhindern. In der letzten halben Stunde - Ajeti stand nicht mehr auf dem Platz - vergab der Gast die 2:0-Führung noch.

Lille - Celtic Glasgow 2:2 (0:2)
SR Stavrev (MKD).
Tore: 28. Elyounoussi 0:1. 33. Elyounoussi 0:2. 67. Celik 1:2. 75. Ikoné 2:2.
Bemerkungen: Celtic Glasgow mit Ajeti (bis 64.). 40. David (Lille) scheitert mit Foulpenalty an Bain.

AC Milan – Sparta Prag 3:0

Die AC Milan feiert zuhause gegen einen Sparta Prag einen souveränen 3:0-Sieg. Der Erfolg hätte gar noch höher ausfallen können, verschoss doch Zlatan Ibrahimovic noch einen Penalty.

abspielen

Herrlicher Pass von Bennacer, Leão verwertet zum 3:0 für Milan. Video: streamable

AC Milan - Sparta Prag 3:0 (1:0)
SR Özkahya (TUR).
Tore: 24. Diaz 1:0. 57. Leão 2:0. 66. Dalot 3:0.
Bemerkungen: 36. Ibrahimovic (Milan) schiesst Foulpenalty an die Latte.

Arsenal – Dundalik 3:0

Mit dem Schweizer Internationalen Granit Xhaka stand bei Arsenals 3:0-Sieg gegen Dundalk ein weiterer früherer Basler im Europacup im Einsatz. In Abwesenheit von Pierre Emerick-Aubameyang, der Gabuner wurde als einer von mehreren Stammspielern geschont, lief der Schweizer Internationale für die Gunners als Captain auf.

abspielen

Der Goalie greift daneben, Nketiah profitiert und schiesst Arsenal in Führung. Video: streamable

abspielen

Pepe mach mit dem 3:0 für Arsenal alles klar. Video: streamable

Arsenal - Dundalk 3:0 (2:0)
SR Glova (SVK).
Tore: 42. Nketiah 1:0. 44. Willock 2:0. 46. Pépé 3:0.
Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka (bis 74.).

Omonia Nikosia – PSV Eindhoven 1:2

Das aufgrund des Coronavirus massiv reduzierte PSV Eindhoven kam bei Omonia Nikosia zu einem 2:1. In schlechter Erinnerung bleiben wird das Spiel auf Zypern Eindhovens Schweizer Goalie Yvon Mvogo wegen einer Szene nach einer halben Stunde. Der 26-Jährige liess sich bei Jordi Gomez' 0:1 von einem hinter der Mittellinie ausgeführten Freistoss erwischen. Dank einer Doublette des niederländischen Internationalen Donyell Malen (40./92.) nahm die Partie für Mvogo und Eindhoven aber ein versöhnliches Ende.

abspielen

Mvogo lässt sich von hinter der Mittellinie erwischen. Video: streamable

abspielen

Malen gleicht für PSV wieder aus. Video: streamable

abspielen

Wieder Malen, wieder Tor! Eindhoven jubelt in der Nachspielzeit. Video: streamable

Omonia Nikosia - PSV Eindhoven 1:2 (1:1)
SR Rumsas (LTU).
Tore: 29. Gomez 1:0. 40. Malen 1:1. 93. Malen 1:2.
Bemerkungen: PSV Eindhoven mit Mvogo.

Slavia Prag – Leverkusen 1:0

abspielen

Harter Enscheid: Karim Bellarabi fliegt vom Platz. Video: streamable

abspielen

Hradecky hält einen Penalty. Video: streamable

abspielen

Olayinka schiesst Prag doch noch zum Sieg. Video: streamable

Slavia Prag - Bayer Leverkusen 1:0 (0:0)
SR Collum (SCO).
Tor: 80. Olayinka 1:0.
Bemerkungen: 22. Bellarabi (Bayer Leverkusen/Foul). 64. Stanciu (Slavia Prag) scheitert mit Foulpenalty an Hradecky.

AEK Athen – Leicester 1:2

abspielen

Choudhury schiesst Leicester zum Sieg. Video: streamable

AEK Athen - Leicester City 1:2 (0:2)
SR Lechner (AUT).
Tore: 18. Vardy (Foulpenalty) 0:1. 39. Choudhury 0:2. 49. Tankovic 1:2.
Bemerkungen: Leicester City ohne Jakupovic (Ersatz).

Gent – Hoffenheim 1:4

abspielen

Ex-Hopper Dabbur trifft in der Nachspielzeit für Hoffenheim. Video: streamable

Gent - Hoffenheim 1:4 (0:1)
SR Schärer (SUI).
Tore: 36. Belfodil (Foulpenalty) 0:1. 52. Grillitsch 0:2. 73. Gacinovic 0:3. 93. Kleindienst 1:3. 94. Dabbur 1:4.
Bemerkungen: 13. Jaremtschuk (Gent) scheitert mit Foulpenalty an Baumann.

Real Sociedad – Napoli 0:1

abspielen

Politano schiesst Neapel zum Sieg. Video: streamable

Real Sociedad - Napoli 0:1 (0:0)
SR Pawson (ENG).
Tore: 55. Politano 0:1.

Benfica – Standard Lüttich 3:0

abspielen

Die Führung für Bencifa: Pizzi trifft vom Punkt. Video: streamable

abspielen

Auch Waldschmidt trifft vom Punkt. Video: streamable

Benfica Lissabon - Standard Lüttich 3:0 (0:0)
SR Letexier (FRA).
Tore: 49. Pizzi (Foulpenalty) 1:0. 65. Waldschmidt (Foulpenalty) 2:0. 76. Pizzi 3:0.
Bemerkungen: Benfica Lissabon mit Seferovic (ab 72.) .

Alle Resultate

(abu/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die grössten Schweizer Europacup-Erfolge

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Transferticker

Mario Balotelli vor Unterschrift in der Serie B +++ Isco vor Abgang bei Real?

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Nach einigen Monaten ohne Verein steht Mario Balotelli vor einem Engagement in der Serie B. Wie Transfer-Experte Fabrizio Romano berichtet, wird der ehemalige Nationalstürmer wohl bei Silvio Berlusconis AC Monza landen. Am Montag soll der Medizintest anstehen.

Die ambitionierten Norditaliener peilen in dieser Saison den Aufstieg in die Serie A an. Mit Kevin Prince Boateng …

Artikel lesen
Link zum Artikel