DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bei diesen wunderschönen Rennvelos kriegen nicht nur Hipster Augenwasser

Präsentiert von

Markenlogo

Es dauert noch, bis die Tage in der Schweiz wieder richtig schön sind, um eine Velotour zu unternehmen. Vielleicht verkürzen diese Bilder die Wartezeit darauf.

watson sport

Jahr für Jahr nimmt das Interesse an der Velo-Veranstaltung «L'Eroica» in der Toskana zu. Moderne Fahrräder sind dabei nicht zugelassen, nur mit Oldtimern darf über die vielen Schotterstrassen, die «strade bianche», gerollt werden. In Gstaad fand mit dem «Bergkönig» im vergangenen Jahr erstmals eine ähnliche Veranstaltung in der Schweiz statt. Der Liebe zu alten Göppeln wird auch auf Instagram gefrönt, wie unsere Auswahl schön restaurierter Rennvelos beweist.

Ein von @holgergroe geteilter Beitrag am

Gleich geht's weiter mit den hübschen Zweirädern, vorher ein kurzer Hinweis:

Natürlich. Richtig. Gut.
Nicht nur mit Velofahren kannst du die Umwelt schonen, das geht auch beim Essen! Seit 25 Jahren bietet Coop Naturaplan umwelt- und tiergerechte Lebensmittel in höchster Bio-Qualität an. Zusammen mit passionierten Bauern und unabhängigen Partnern setzen wir uns täglich für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur ein. Weil es richtig ist, nachhaltig zu handeln.
Animiertes GIF
Promo Bild

Ein Beitrag geteilt von Iena09 (@iena09) am

Gleich geht's weiter mit den hübschen Zweirädern, vorher ein kurzer Hinweis:

Weil es gut ist, das Beste der Natur zu geniessen.
Du brauchst Proviant für deine Velotour? Entdecke hier monatlich eine Frucht und ein Gemüse der aktuellen Saison. Unsere Produkte kannst du mit einem guten Gefühl geniessen. Der biologische Anbau und die schonende Verarbeitung nach den strengen Knospe-Richtlinien von Bio Suisse sorgen für besten und unverfälschten Bio-Genuss.
Promo Bild

Ein Beitrag geteilt von #Sub 954 (@sub_954) am

Mach, was du willst. Aber miete um Himmels Willen kein O-Bike, sonst kommt der Loro mit seiner Velopumpi!

Video: watson/Laurent Aeberli, Emily Engkent

Diese Sportler haben den perfekten Namen für ihre Sportart

1 / 25
Diese Sportler haben den perfekten Namen für ihre Sportart
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

11.10.1998: Ein halbes Jahrhundert nach Ferdy Kübler trägt mit Oscar Camenzind endlich wieder ein Schweizer das Regenbogentrikot

Link zum Artikel

13.07.1967: Tom Simpson stirbt am Mont Ventoux – und sein Name wird zu einem Mahnmal für alle Radsport-Profis

Link zum Artikel

22.03.1995: Du kannst im Fitness-Center strampeln wie du willst – an den durchdrehenden Nüscheler kommt keiner ran

Link zum Artikel

22.07.2001: Sven Montgomery erlebt an der Tour den schönsten Moment seiner Karriere – und nur drei Tage später den schlimmsten

Link zum Artikel

21.07.2009: Jens Voigt stürzt fürchterlich und gibt drei Tage später ein obercooles Interview

Link zum Artikel

14.07.2003: Armstrong rettet sich nach dem Horrorsturz von Beloki mit einem Höllenritt querfeldein über das Kornfeld

Link zum Artikel

17.06.1981: «Dä Gottfried isch für mich gschtorbe!» – 2 Tage nach dem Zitat seines Lebens fliegt Beat Breu ins Leadertrikot

Link zum Artikel

17.07.1992: Der Thurgauer Rolf Järmann bodigt Ex-Gesamtsieger Pedro Delgado und gewinnt die längste Tour-Etappe

Link zum Artikel

09.04.2006: Ein Lenkerbruch und ein Albtraumsturz zerstören den grossen Traum von Armstrongs Edelhelfer

Link zum Artikel

30.01.2011: «Dummi huere Ruederer» und «Schiiss-Ponys» machen Reporter Hans Jucker zur Legende

Link zum Artikel

Järmann schlägt im Sprint Weltmeister Bugno und gewinnt das Amstel Gold Race

Link zum Artikel

20.07.2006: Floyd Landis begeistert die Sportwelt mit einer historischen Flucht – und wird kurz nach dem Tour-Sieg als Doper entlarvt

Link zum Artikel

14.02.2004: Der Pirat geht von Bord – aber in den Herzen der Fans lebt Marco Pantani ewig

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Retrofuture – wenn die Zukunft von damals geiler ist als die Gegenwart von heute

Hey! Wo sind unsere fliegenden Autos geblieben, verdammt?

Wer einen gewissen Jahrgang hat, mag sich vielleicht an diese Bücher erinnern, die es in der Schulbibliothek gab: Grossartigste Zukunftsvisionen waren dort drin zu bewundern. Und alles schien gar nicht so abwegig. Wenn man es doch innert 24 Jahren vom Propellerantrieb zum Mond geschafft hatte, würde man bis ins Jahr 2000 mindestens fliegende Autos und Raumkolonien und dergleichen haben. Bestimmt.

Retrofuturism – Retro-Zukunftsvisionen, quasi – nennt man heute das Genre der technischen …

Artikel lesen
Link zum Artikel