Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Wer die Wahl hat, hat die Qual. bild: keystone/watson.ch

Wer ist die grösste Sportlerin aller Zeiten? Du darfst wählen – und zwar in 12 Kategorien

Es ist die Frage aller ­Fragen in der Sportwelt: Wer ist die oder der «GOAT», die oder der Grösste aller Zeiten? Wir können uns einfach nicht entscheiden, deshalb fragen wir dich.

  Sportredaktion
Sportredaktion



Ladies first! Wir beginnen zunächst mit den Frauen. Die Frage lautet: Wer ist die grösste Sportlerin aller Zeiten in ihrer jeweiligen Sportart? Wir haben in 12 Bereichen eine Vorauswahl von je fünf Athletinnen getroffen – und schon das war nicht immer einfach.

Jetzt darfst du die Ziege («GOAT» = Greatest Of All Time) wählen! Zur Unterstützung deiner Wahl haben wir die wichtigsten Erfolge kurz notiert. Aber bedenke: Die Grössten aller Zeiten definieren sich nicht nur über ihre sportlichen Erfolge, sondern auch über Charisma und die Bedeutung für den Sport.

Fussball

Unsere Kandidatinnen:

Soccer players Birgit Prinz from Germany, Marta from Brazil and Mia Hamm from USA, from left to right, pose during a press conference on the occasion of the FIFA Centennial World Player Gala, in Zurich, Switzerland, Monday, December 20, 2004. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Prinz (l.), Marta (m.) und Hamm (r.) bei der FIFA-Gala 2004. Bild: KEYSTONE

Welches ist die grösste Fussballerin aller Zeiten?

Eishockey

Unsere Kandidatinnen:

Switzerland's ice hockey women goalkeeper Florence Schelling celebrates her bronze medal during the women's ice hockey victory ceremony at the XXII Winter Olympics 2014 Sochi, at the Bolshoy Ice Dome, in Sochi, Russia, on Thursday, February 20, 2014. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

Darf Schelling trotz bescheidenem Mannschaftserfolg die «GOAT» sein? Bild: KEYSTONE

Welches ist die grösste Eishockey-Spielerin aller Zeiten?

Tennis

Unsere Kandidatinnen:

Martina Navratilova, left, and Chris Evert, right, pose for a photo with Serena Williams after Williams defeated Caroline Wozniacki, of Denmark, in the championship match of the 2014 U.S. Open tennis tournament, Sunday, Sept. 7, 2014, in New York. (AP Photo/Charles Krupa)

Navratilova (l.) und Evert (r.) gratulieren Williams zu ihrem US-Open-Titel 2014. Bild: AP/AP

Welches ist die grösste Tennis-Spielerin aller Zeiten?

Leichtathletik

Unsere Kandidatinnen:

epa05488714 Allyson Felix of the USA reacts after winning the silver medal in the women's 400m final of the Rio 2016 Olympic Games Athletics, Track and Field events at the Olympic Stadium in Rio de Janeiro, Brazil, 15 August 2016. EPA/SRDJAN SUKI

Manchmal trügt der Schein: Fünf ihrer sechs Olympia-Goldmedaillen hat Felix mit der Staffel geholt. Bild: EPA

Welches ist die grösste Leichtathletin aller Zeiten?

Kunstturnen

Unsere Kandidatinnen:

FILE - In this Oct. 10, 2019, file photo, Simone Biles of the United States gets ready to perform on the uneven bars in the women's all-around final at the Gymnastics World Championships in Stuttgart, Germany. Biles is pressing on to the 2021 Olympics. While she's confident her body will be fine next summer, she is concerned about the mental toll of another year of training.  (AP Photo/Matthias Schrader, Fle)

Kommt da noch mehr von Simone Biles? Bild: AP

Welches ist die grösste Kunstturnerin aller Zeiten?

Schwimmen

Unsere Kandidatinnen:

United States' Katie Ledecky celebrates winning the gold medal in the women's 200-meter freestyle ahead of second placed Sweden's Sarah Sjostrom, left, during the swimming competitions at the 2016 Summer Olympics, Tuesday, Aug. 9, 2016, in Rio de Janeiro, Brazil. (AP Photo/Matt Slocum)

Ledecky (v.) und Sjöström – mal gewinnt die eine, mal die andere. Bild: AP/AP

Welches ist die grösste Schwimmerin aller Zeiten?

Rad

Unsere Kandidatinnen:

Netherlands' Marianne Vos, center right, sprints to the finish line to win stage three of the Women's Tour of Britain, Clacton, England, Friday, May 9, 2014. (AP Photo/PA, Gareth Fuller) UNITED KINGDOM OUT, NO SALES, NO ARCHIVE

Wird es auch in unserem Poll ein Kopf-an-Kopf-Rennen? Bild: AP/PA

Welches ist die grösste Velofahrerin aller Zeiten?

Ski alpin

Unsere Kandidatinnen:

FILE - In this Friday, Oct. 23, 2015 file photo, Lindsey Vonn, of the United States, left, and teammate Mikaela Shiffrin stand at the finish area at the Rettenbach glacier, ahead of Saturday's women's giant slalom Ski World Cup race in Soelden, Austria. Separated in age by about a decade, Lindsey Vonn and Mikaela Shiffrin head to the Pyeongchang Olympics as the past, present and future of ski racing in the United States and around the world. (AP Photo/Giovanni Auletta, File)

Vonn (l.) und Shiffrin sollen nicht die besten Freundinnen gewesen sein. Bild: AP/AP

Welches ist die grösste Skirennfahrerin aller Zeiten?

Langlauf

Unsere Kandidatinnen:

Norway's Therese Johaug and Marit Bjoergen  react after a Tour de Ski, women's 10 km mass start classic event in Val di Fiemme, Italy, Saturday, ,Jan. 10 , 2014. (AP Photo/Alessandro Trovati)

Johaug und Björgen haben die Neuzeit geprägt. Bild: AP/AP

Welches ist die grösste Langläuferin aller Zeiten?

Biathlon

Unsere Kandidatinnen:

Magdalena Neuner of Germany prepares for a warm up shooting prior to the Women's 7.5 km Sprint competition at the Biathlon World Championships in Ruhpolding, Germany, Saturday, March 3, 2012. (AP Photo/Matthias Schrader)

Magdalena Neuner war Deutschlands Biathlon-Liebling, trat aber schon mit 25 zurück. Bild: AP

Welches ist die grösste Biathletin aller Zeiten?

Snowboard

Unsere Kandidatinnen:

American Lindsey Jacobellis who was leading in the final of the Women's Snowboard Cross competition, crashes in sight of the finish at the Turin 2006 Winter Olympic Games in Bardonecchia, Italy, Friday, Feb. 17, 2006. Tanja Frieden of Switzerland won the race to take the gold medal, Jacobellis finished second to take the silver medal, and Dominique Maltais of Canada bronze. (KEYSTONE/AP Photo/Lionel Cironneau)

Wegen einer unnötigen Showeinlage verlor Jacobellis 2006 Olympiagold an Tanja Frieden. Bild: AP

Welches ist die grösste Snowboarderin aller Zeiten?

Golf

Unsere Kandidatinnen:

United States' Stacy Lewis, left, gets a hug from Europe captain Annika Sorenstam, of Sweden, before Lewis' foursomes match at the Solheim Cup golf tournament, Friday, Aug. 18, 2017, in West Des Moines, Iowa. (AP Photo/Charlie Neibergall)

Wer hat im Golf die beeindruckendsten Statistiken? Bild: AP/AP

Welches ist die grösste Golferin aller Zeiten?

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die 100 grössten Schweizer Sportler aller Zeiten

Dinge, die Hockey-Fans niemals sagen würden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • uhl 07.04.2020 18:02
    Highlight Highlight Ist schon sauschwer, verschiedenen Epochen miteinander zu vergleichen. Ich hab aus Sympathie Shiffrin gewählt, obwohl es bei ihr eher Vorschusslorbeeren sind (da sie die GOAT wird, wenn es so weitergeht).

    Im Tennis ist es wohl auch deshalb knapp, weil Williams halt schon nicht sehr sympatisch ist. Ihre Leistungen hingegen muss man neidlos anerkennen.
  • PderB 07.04.2020 14:51
    Highlight Highlight Blankers-Koen, laut IAAF die Beste des 20. Jahrhunderts ist nicht nominiert?
  • quallbum 07.04.2020 13:32
    Highlight Highlight Soso... Serena soll also nicht die GOAT im Tennis sein... die spinnen, die Watson-Leser!!
  • R10 07.04.2020 11:39
    Highlight Highlight Bei den Kunstturnerinen wurden definitiv Natalia Yurchenko als Erfinderin einer der grundlegendsten Sprünge des Kunstturnens und die ewige Oksana Tschussowitina mit 1x Olympia Gold, 3x WM Gold, 2x EM Gold und einer fast 30-Jährigen Karriere auf Spitzen-Niveau (was im Frauen-Kunstturnen einem Jahrhundert gleich kommt, da Turnerinnen bereits ab 23-24 als „alt“ gelten) vergessen.
    • Grubinski 07.04.2020 15:02
      Highlight Highlight Was ist mit Olga Korbut?
  • The oder ich 07.04.2020 10:27
    Highlight Highlight Wer von den Anwesenden hat Vera Caslavska erlebt?

    Frühere Spitzensportlerinnen haben hier doch praktisch keine Chance
  • Züzi31 07.04.2020 10:06
    Highlight Highlight Navratilova hat noch im Doppel 31 und im Mixed 10 Majors gewonnen. Das find ich schon auch noch erwähnenswert.
  • beaetel 07.04.2020 09:40
    Highlight Highlight Wer hier abstimmt, war wohl in den 90ern noch nicht auf der Welt:-) Mia Hamm (Fussball) keine Stimme oder Janica Kostelic (Ski)
    • grind 07.04.2020 11:29
      Highlight Highlight ja wird halt schwierig argumente gegen die 6-fache weltfussballerin zu finden
    • Heidi Weston 07.04.2020 12:13
      Highlight Highlight Nur wird der Titel Weltfussballerin erst seit 2001 vergeben!
      Mia Hamm hat als erste Frau den Titel 2001 und auch 2002 erhalten.
      beatel hat völlig recht! Die meisten die Abstimmen kennen die 80-er und 90-er Jahre nur vom Hörensagen!

Hockey-Fans starten Petition – sie fordern, dass der Bundesrat die 1000er-Grenze aufhebt

Hinter den Kulissen des Sports bewegt sich viel: Eishockey-Fans haben am Donnerstagnachmittag die Petition «Verantwortungsvolle Sportevents» gestartet. Und Vertreter des Eishockey- und Fussballverbands sprachen beim Bundesamt für Gesundheit vor.

Nun kommt doch noch Druck auf die Politik – aus dem Eishockeybereich. Fans, Spieler, Klubs und sportinteressierte Politiker haben sich hinter den Kulissen zusammengerauft. Sozusagen in letzter Sekunde versuchen sie, den Bundesrat mit einer Petition davon zu überzeugen, die 1000er-Grenze für Sportanlässe aufzuheben.

Die Regierung berät am 12. August – der ersten Sitzung nach der Sommerpause – über das Verbot von Veranstaltungen mit mehr als tausend Zuschauern.

Der Bundesrat werde darüber …

Artikel lesen
Link zum Artikel