DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Da staunen die Fussballer – Kühltürme weg in 3,2,1
In der englischen Stadt Rugeley wurden am Sonntag die vier Kühltürme eines ehemaligen Kohlekraftwerks gesprengt. Videoaufnahmen zeigen, wie die 117 Meter hohen Türme in Sekunden in sich zusammenfallen.
08.06.21 – 15:32
Video: watson
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer