Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Logik-Rätsel: Welche Zahl hat Linus im Kopf?

Gedankenlesen können wir nicht. Hier ist logisches Denken gefragt. Bild: Shutterstock/watson

Welche Zahl hat Linus im Kopf? Wenn du Logik kannst, findest du es heraus



Logiker sind ein seltsames Völkchen. Das gilt auch für Laura und Linus: Sie lieben merkwürdige Logik-Spielchen. Heute haben die beiden neun Zettel vor sich, auf denen die Zahlen von 1 bis 9 verdeckt notiert sind. Jeder zieht einen Zettel und merkt sich seine Zahl.

Laura überlegt kurz und sagt dann: «Ich weiss nicht, wessen Zahl grösser ist.»

Linus denkt kurz nach und antwortet: «Ich weiss nicht wessen Zahl grösser ist.»

Nun sagt Laura wieder: «Ich weiss nicht, wessen Zahl grösser ist.»

Und Linus antwortet: «Ich weiss nicht, wessen Zahl grösser ist.»

Nun sagt Laura, welche Zahl Linus im Kopf hat – und ihre Aussage ist korrekt!

Aber welche Zahl hat Linus denn im Kopf?

Achtung, nach dieser Spoiler-Warnung folgt des Rätsels Lösung!

spoiler alert

Die Zahl, die Linus im Kopf hat, ist 5.

Logik-Rätsel mit Zahlen, Lösung

Bild: Shutterstock/watson

Wenn Laura als erste sagt, dass sie nicht weiss, wessen Zahl grösser ist – ihre oder jene von Linus –, gibt sie Linus (und uns) eine Information, die über ihre explizite Aussage hinausgeht. Es bedeutet nämlich, dass ihre Zahl weder die 1 (denn in diesem Fall müsste Linus' Zahl zwingend grösser sein) noch die 9 sein kann (dann wäre ihre Zahl sicher grösser als seine).

Linus als Logiker begreift natürlich, welche Information in Lauras Aussage steckt. Seine Antwort bedeutet, dass seine Zahl nicht 1 oder 2 ist (dann wäre sie sicher kleiner als jene von Laura), aber auch nicht 8 oder 9 (dann wäre sie grösser).

Mit der Antwort von Laura geht das entsprechend weiter. Nun ist klar, dass ihre Zahl weder die 1, 2 oder 3 noch die 7, 8 oder 9 sein kann.

Da Linus nun erneut antwortet, dass er nicht weiss, wessen Zahl grösser ist, kann er auch nicht die 4 oder die 6 im Kopf haben, denn die 4 wäre sicher kleiner – und die 6 grösser – als Lauras Zahl. Also kann es sich nur um die 5 handeln.

Wie schwierig war dieses Rätsel?

(dhr)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Erkennst du alle Bücher an nur einem Bild?

So viel Freude an einem neuen «Rubik's-Cube»-Rekord

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Sinkt der Pegel, wenn man einen Stein vom Boot in den See wirft? Oder steigt er?

Physiker lösen dieses Rätsel mit einem Fingerschnippen – Normalsterbliche wie zum Beispiel Journalisten beissen sich daran die Zähne aus: die Knobelaufgabe vom Boot, dem Stein und dem See. 

Das ist die Ausgangslage: Du sitzt in einem Ruderboot, das auf einem sehr kleinen See – eher einem Tümpel – schwimmt. Im Boot liegt ein Backstein. Du nimmst den Stein und wirfst ihn ins Wasser, wo er sofort versinkt.

Was passiert nun mit dem Wasserstand? 

Ein Hinweis: Einerseits liegt das …

Artikel lesen
Link zum Artikel